Forum DGB-Ortsverband SULZBACH / Saar
--Bitte gleich "Anmelden" -- Ihr Passwort wird Ihnen sofort per E-Mail zugeschickt, danach können Sie immer wieder (nach Member Login) unter Ihrem Namen mitdiskutieren und Post empfangen ! Unsere Homepage erreichen Sie hier: http://www.dgbsulzbach.de
Durch Klick auf das DGB-Logo finden Sie unsere Seiten bei der DGB-Region Saar. Hilfeforum: Hilfe gibt es hier

Mitglied-Login Übersicht News Mitglieder Mitgliedwerden Antworten


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Rebecca 

..................



Status: Offline
Registriert seit: 03.08.2004
Beiträge: 419
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.05.2007 - 20:06Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


DGB- Ortsverband auf Besichtigungstour!

Am 29.03. besuchte der DGB- OV Sulzbach den städt. Kindergartens Sulzbach und die nachschulischen Betreuung der AWO in der Waldschule.

Frau Frisch die Leiterin des städtischen Kindergartens begrüßte uns in den Räumen des städt. Kindergartens.
Vor allem lag dem DGB- OV Sulzbach die Anmeldezahlen für den städt. Kindergarten für das kommende Jahr am Herzen. Hierbei konnte Frau Frisch uns und vor allem die Bevölkerung, beruhigen das genügend Anmeldungen für das kommende Jahr vorliegen, um den Fortbestand der Gruppe zu gewährleisten.
Der DGB- OV Sulzbach begrüßt dies , da der DGB- OV für den Erhalt des städtischen Kindergartens eintritt.
Der DGB- OV wies darauf hin, das auch ein städtischer Kindergarten, den Zeichen der Zeit , durch die Verwaltung Rechnung tragen muss, wenn er weiterbestehen will. So gingen wir auf die aktuelle Situation Kinderkrippen ein, die beim städt. Kindergarten nach unserer Meinung eine Bereicherung darstellen würde. Auch eine Verwaltung könnte für ihr Personal solche Anreize schaffen, um die Attraktivität zu steigern. So könnte man auch den Kindergarten an ortsübliche Schichtzeiten anpassen die vielleicht den einen oder anderen Betriebsangehörigen in anderen Betrieben dazu bringen könnte, sein Kind in einer städt. Krippe anzumelden.
Der DGB OV Sulzbach wird die Frage eines Gesamtkonzept für Sulzbach nicht aufgeben und gemeinsam mit einem Trägern Vorschläge erarbeiten, denn die Kinder sind unsere Zukunft , so ein bundesdeutscher SLOGAN den man umsetzen muß.
Über die nachschulische Betreuung werden wir, insgesamt berichten, wenn wir uns noch die nachschulische Betreuung der Mellinschule angesehen haben.
Wir bedanken uns bei Frau Frisch und ihren Kolleginnen und Kollegen im städt. Kindergarten Sulzbach und wir fordern die Bevölkerung auf ihr städt. Kindergarten durch Anmeldung ihrer Kinder im Bestand zu erhalten und auszubauen!





Signatur
LG
Rosie


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Besuch der nachschulischen Betreuung Sulzbach Rebecca 0 dgbsulzbach
Subitec Sulzbach- Solidaritätsaufruf DGB- OV Sulzbach Rebecca 1 dgbsulzbach
1. Internetseminar des DGB-OV Sulzbach Rebecca 0 dgbsulzbach
Netzwerk Interkultur Sulzbach Rebecca 0 dgbsulzbach
GRÜNDUNG DGB AG Senioren Sulzbach am 29.01.08! Rebecca 0 dgbsulzbach
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Hier geht's zu unserer Homepage! Besucherstatistik

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
mellinschule sulzbach | mellinschule | sozialbericht sulzbach | mellinschul | betreuung mellinschule sulzbach | awo mellinschule | waldschule frau frisch | mellinschule oder waldschule | kindergarten sulzbach frisch
blank