ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Elektra 
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 27.06.2006
Beiträge: 21
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.07.2006 - 23:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


- von der Mitte der Decke des Saals kann etwas heruntergelassen werden, so dass das Puplikum erschreckt wird (am Anfang von "Roses for Lucifer" [welches übrigens beim Schreckeffekt anfangs von einem Teufelslachen begleitet werden kann, welches dann erstirbt und einen Übergang schafft] - danach kann Lucifer auf einer erhöhten "Brücke" über den Köpfen der Leute auf die Bühne gehen)


- die Bühne wird von einem veränderbaren Bogen dominiert und hauptsächlich mit Tüchern ausgekleidet - im Himmel eher leichtere Stoffe in weiß, silber und hellblau; in der Hölle leichte und schwerere Tücher in rot und schwarz. Außerdem Fackeln (!)


- beim Tanz von Belial & den Satanen spucken ein paar der Tänzer Feuer


- Merchandise darf auch nicht fehlen: bei "Roses for Lucifer" bürgert es sich kultmäßig ein, elektrische rote Friedhofslichter zu verwenden, die es natürlich auch im Theater zu kaufen gibt, und die auch für Autogramme sehr begehrt sind.


- Bei "Angels fall first" gibt es einen Federregen über mehrere Reihen im Publikum


- Im Sommer wird das Musical auf einer Seebühne aufgeführt, die beim Finale ein Feuerwerk in Feuerregen-Optik zulässt und es dem Publikum erlaubt, echte Grablichter zu verwenden. (bei der endgültigen Derniere des Stücks werden auch echte Tauben zum Einsatz kommen)


- Natürlich macht der Kultcharakter dieses Musicals auch nicht davor Halt, unzählige Fans zu beeindruckenden oder auch... interessanten Kostümen zu inspirieren, in welchen sie auch die Shows besuchen und ermäßigten Eintritt erhalten.


- das Element des Knabenchors zieht sich durch ein paar Lieder, vornehmlich im Finale (würde sich auch beim Revolutionslied stellenweise gut machen - Kinder repräsentieren ja schließlich die Zukunft und darum wird ja gekämpft)

- Bei Roses for Lucifer regnen schwarze und dunkelrote Rosenblätter auf das Publikum.

- Für das Finale wurde eigens ein neuer Tanzstil enwickelt, in dem die völlig unterschiedlichen Stile der Engel und Satane harmonieren.

[Dieser Beitrag wurde am 11.07.2006 - 00:11 von Elektra aktualisiert]





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Besonderheiten Palpatine 66 lord_palpatine
Besonderheiten... Shadowskythe 28 rikalover
Besonderheiten??? Inuyasha 5 snowcat
Besonderheiten des DST Selene 0 la_nuit_tombe
Besonderheiten Alexander 0 historicwar
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
besonderheiten musical | razyboard lucifer | federregen | besonderheiten der inszenierung
blank