ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Miffie ...
Ehrenmitglied




Status: Offline
Registriert seit: 27.07.2005
Beiträge: 385
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.06.2007 - 22:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Da wir mehr oder weniger gern basteln, ist es an der Zeit ein paar Sachen zu dokumentieren bzw. zu kommentieren.





Signatur
Wir schaffen das!

Miffie ...
Ehrenmitglied




Status: Offline
Registriert seit: 27.07.2005
Beiträge: 385
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.06.2007 - 22:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


In Haithabu gibt's 4-beinige Hocker als Grabungsfund bzw. Nachbau. Ich versuche an die Daten zu kommen.

Ich habe 'nen paar Daten. Demnach waren es wirklich nur Hocker: Sitzhöhe ~30cm.

[Dieser Beitrag wurde am 07.06.2007 - 23:33 von Miffie aktualisiert]





Signatur
Wir schaffen das!

Miffie ...
Ehrenmitglied




Status: Offline
Registriert seit: 27.07.2005
Beiträge: 385
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.06.2007 - 22:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Steckstühle sind sehr praktisch und haben sich vor recht kurzer Zeit über den afrikanischen Kontinent verbreitet. Erst danach auch nach Europa.
Die Dinger sind also nicht "A"!

Mehr Info





Signatur
Wir schaffen das!

Miffie ...
Ehrenmitglied




Status: Offline
Registriert seit: 27.07.2005
Beiträge: 385
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.06.2007 - 20:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich habe mal wieder 'nen paar Löffel geschnitzt. Im Wald lagen dank Kyrill 'ne Menge Buchenstöcke. Sind eher Teelöffel geworden aber dafür sehen sie sehr urig aus. Ich lasse sie jetzt trocknen und werde sie in der Woche vor Bückeburg einölen.





Signatur
Wir schaffen das!

moeter ...
Administrator




Status: Offline
Registriert seit: 15.04.2005
Beiträge: 450
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.06.2007 - 22:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Bin grade dabei eine Griff für die gekaufte Klinge zu basteln. Bin bester Dinge, werde die einzelnen Schritte mal Dokumentieren. Wäre ja eventuell mal ganz interessant.





Signatur

Miffie ...
Ehrenmitglied




Status: Offline
Registriert seit: 27.07.2005
Beiträge: 385
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.07.2007 - 22:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Über Handspindeln:
Ich habe leider noch nichts über Maße von Fundstücken gefunden.
Aber moderne Spindeln sind etwa 30 cm lang und je nach Einsatzzweck 30 bis 100 g schwer. Die leichte Version für feine Fäden, die schwere ( ab ca. 50 g )für Wolle. Der Spinnwirtel besteht aus Holz, Stein, Ton oder Speckstein. Wobei die spröden Werkstoffe für Fallspindeln nicht zu empfehlen sind. Am oberen Ende der Spindel befindet sich meist eine Nut, Rille oder ein Haken. Dies dient zum befestigen der Schnur vermittels enes halben Schlages. ( Für Landratten: Damit ist ein Knoten gemeint! )





Signatur
Wir schaffen das!

Marit ...





Status: Offline
Registriert seit: 21.04.2005
Beiträge: 395
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.07.2007 - 14:35Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Mal ganz ehrlich, man sollte sich zwar an Fundstücken orientieren, aber sich nicht ausschließlich nach ihnen richten. Es gibt leider nur eine kleine Zahl an Fundstücken im Gegensatz zu der damaligen Gegenwart.
Das Mittelalter (auf Märkten und so) ist heute definitiver sehr viel uniformer als es zur damaligen Zeit war.
Dies beziehe ich nun zwar vor allem auf Kleidung, aber auch bei Gebrauchsgegenständen ist es so, dass Formen und Material wahrscheinlich viel vielseitiger waren als wir es vielleicht heutzutage annehmen.





Signatur
---------------- NEEEEIIIIIINNNNN!!!!!!!!!!! -------------
-------------------- KEIN STÖCKCHEN!!!! ------------------

Miffie ...
Ehrenmitglied




Status: Offline
Registriert seit: 27.07.2005
Beiträge: 385
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.07.2007 - 18:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ja, da stimme ich Dir vollkommen zu. Mir ist bewußt, daß die Nordleute ihre Sachen zu hause gebaut haben und nicht alles bei Neppermann bestellten. Ergo war jedes Teil ein Unikat. Z.B. sind die gefundenen Schürzen in Birka kürzer als die in Haithabu. War halt regional unterschiedlich auf Grund von Mode, praktischen Erwägungen oder Traditionen.
Bei den Spindeln ist es halt so, daß ich davon ( noch ) keine Ahnung habe und auch niemanden kenne. Also versuche ich an möglichst viele Informationen zu kommen.
Sowohl antike als auch moderne Spindeln funktionierten/ funktionieren. Ich hätte wahrscheinlich eine Spindel von ca. 300 g gebaut. Da wäre mir dauernd der Faden gerissen und ich hätte gedacht ich sei zu ungeschickt zum Spinnen. ( Was ich tatsächlich bin! )
Durch den Hinweis auf die Funde wollte ich darlegen, daß ich ( wie immer ) keinen Anspruch auf Authentizität habe! ( Geht halt nicht, da selbst ich nicht alles weiß und nicht dabei war. :happy

[Dieser Beitrag wurde am 25.03.2008 - 20:58 von Miffie aktualisiert]





Signatur
Wir schaffen das!

Miffie ...
Ehrenmitglied




Status: Offline
Registriert seit: 27.07.2005
Beiträge: 385
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.08.2007 - 18:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallooooo!!
Eine Bitte an Alle: Messt euren Kofferraum aus!!


In Bückeburg haben Möter und ich überlegt, das es ganz schön wäre eine Tafel + Sitzgelegenheiten zu haben. Um nun die maximale Größe der einzelnen Bauteile zu ermitteln brauchen wir die Angaben von Euch.
Bitte schickt mir die Angaben per PM.
Also z.B.: Twingo, 1,10m x 0,80m.
Danke!

[Dieser Beitrag wurde am 20.08.2007 - 21:20 von Miffie aktualisiert]





Signatur
Wir schaffen das!

Miffie ...
Ehrenmitglied




Status: Offline
Registriert seit: 27.07.2005
Beiträge: 385
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.03.2008 - 20:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ähm, ja, also hallo erstmal....
Beim österlichen Treffen am vergangenen Montag habe ich's nochmal angesprochen: Bitte messt eure Autos aus!
Ich konstruiere gerade einen Stuhl mit Rückenlehne, der ( zerlegt ) möglichst in jedes Auto passen soll.





Signatur
Wir schaffen das!

More : [1] [2]

Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
basteleien aus holz | hocker-sitzhöhe | spinnwirtel holz
blank