Sumaschinenoptimierung, Suchmaschineintrag & Suchmaschinenanmeldung made by Add4You
Sumaschinenoptimierung, Suchmaschineintrag & Suchmaschinenanmeldung made by Add4You

webkatalog Linkjoy.de suchflink.com Suchmaschine-Webkatalog.de Deutsches Arthrose Forum Web-Networld Katalog">

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

kucky ...





Status: Offline
Registriert seit: 17.02.2006
Beiträge: 79
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.02.2006 - 09:02Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Baldrian
Pflanze: Valeriana officinalis L.
Familie: Baldriangewächse (Valerianaceae)


Anwendung:

Schlafstörungen

nervös bedingte Unruhezustände

Angst- und Spannungszustände

nervös bedingte Magenbeschwerden

Legende
Die Baldrianwurzel enthält ätherisches Öl, Iridoide (Valepotriate und deren Abbauprodukte), Phenolcarbonsäuren (z.B. Hesperidinsäure) und in geringen Mengen Lignane in verschiedenen Zusammen-setzungen je nach Art, Alter, Herkunft und den Wachstumsbe-dingungen der Pflanze. Unbestritten sind die beruhigenden und einschlaffördernden Wirkungen, die wahrscheinlich das Ergebnis des Zusammenspiels der einzelnen Inhaltsstoffe und deren bei der Zubereitung entstehenden Abbauprodukte ist. In Studien wurde eine Verkürzung der Einschlafzeit, eine Verminderung der Häufigkeit des nächtlichen Erwachens und insbesondere eine Verbesserung der Schlafqualität beobachtet. Diskutiert werden synergistische Wirkungen auf zentralnervöse Neurotransmittersysteme sowie GABA-, Serotonin- und Adenosinrezeptoren. Die Wirkung bei nervösen Magenbeschwerden ist nicht belegt.
Valepotriate und weisen aufgrund ihrer Epoxidstruktur eine hohe Reaktionsfähigkeit auf. Sie gelten daher als potentiell kanzerogen. In wässrigen oder wässrig-alkoholischen Auszügen sind diese Verbindungen jedoch praktisch nicht mehr vorhanden, so dass eine Gefährdung ausgeschlossen werden kann. Valepotriatreiche Baldrianextrakte wurden aus dem Mexikanischen (V. edulis) oder dem Indischen Baldrian (V. walichii) gewonnen und sind in Deutschland nicht mehr üblich. Dies gilt auch für Zubereitungen aus der Kessowurzel, der Wurzel aus dem Japanischen Baldrian (V. jatamansi).



Innerliche Anwendung:

Bei nervös bedingten Unruhezuständen wird Baldrianwurzel über den Tag verteilt genommen, bei Schlafstörungen eine halbe bis zwei Stunden abends vor dem Schlafengehen. Eine Beeinträchtigung der Reaktionsfähigkeit ist innerhalb der ersten Stunden nach der Einnahme möglich (s. Hinweis).
Baldrianwurzel kann auch mit anderen beruhigend wirkenden Heilpflanzen, wie Hopfen, Melisse und / oder Passionsblume kombiniert werden.

Äußerliche Anwendung:

Bäder mit Baldrianwurzel oder Baldrianöl werden zur unterstützenden Behandlung nervöser Unruhezustände und Schlafstörungen verwendet. Eine Wirksamkeit ist wissenschaftlich allerdings nicht belegt.






Signatur


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Katzenminze und Baldrian für Katzen dagmar 0 katzenforum
Baldrian Valerina officinalis fitaround 0 patientfuerpatient
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Pagerang.de

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
katzen medizin pflanzlich | alternative medizin gaba typ | valerina heilmittel | ananda valepotriate
blank