Forum registrieren Login Razyboard


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

sternchen
unregistriert

...   Erstellt am 14.04.2008 - 22:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Bärlauchbrot

8 g Salz
100 ml Wasser, kaltes
7g Hefe, frische
0,5 kg Mehl
10 g Zucker
10 g Stärkemehl (Weizen- o. Maisstärke)
20 g Butter, sehr weiche
2 EL Bärlauch-Gewürzpaste
8 g Malz (Backmalz) oder eine Spur weniger
240 ml Milch, kalte


Zuerst das Salz mit dem Wasser und der Hefe gut verrühren und mindestens 30 Minuten, auch länger, stehen lassen.

Danach die restlichen Zutaten (Butter und Paste zuletzt) und den Hefeansatz gut 10 Minuten maschinell zu einem mittelfesten Teig verkneten. Der Teig klebt leicht, das gibt sich aber, nicht mehr Mehl daran geben!

Dann gut mit Plastik abdecken und doppelt aufgehen lassen, das kann 2-3 Stunden dauern, durch die kalte Teigführung, wird aber aromatischer dadurch.
Danach auf leicht bemehlter Arbeitsfläche kurz zusammenwirken, in zwei Teile teilen und zu rechteckigen Fladen ausrollen. Mit Wasser bestreichen und zusammenrollen, dann wirds so schön längsförmig.
Wer noch möchte, kann zusätzlich mit 1 EL Bärlauchpaste einstreichen, Rand dabei frei lassen.

Das Backrohr nun auf 210°C vorheizen.

Die Teiglinge mit Tuch abdecken und gut 1/3 aufgehen lassen, dann ins Backrohr geben. Ich gieße dann sofort 1 Tasse heißes Wasser ins Rohr nach zum Schwaden.

Die Backzeit ist bei mir 25-30 Minuten Heißluft, bei leicht abfallender Hitze bis 180°C.

Zu Salate eine köstliche Beigabe!





Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


  • Kanzlei des inhaltlich verantwortlichen Foren-Papas
  • blog des Foren-Papas
  • Owi-Spezialisten
  • Blog zu Verkehrsunfaellen
  • Unsere Presse
  • Linktausch.at


  • Impressum

    Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
    Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



    blank