Herzlich Willkommen! Das Forum ist seit dem 02.09.2005 eröffnet. Sie können hier ohne Anmeldung posten. Es wird täglich auf neue Beiträge überprüft und ggf. geantwortet. Bitte jegliche Fragen zu meinen Programmen und zur Page hierherein. Sonstiges bitte an Webmaster@SoftRare.de. Bitte posten Sie nur in den entsprechenden Foren. Überlegen Sie vorher wo Ihr Beitrag am besten hingehört und bitte benutzen Sie immer einen freundlichen Ton ;). Vielen Dank!

HIER KLICKEN, um zu www.SoftRare.de zu gelangen


Hallo Gast! Einloggen, anmelden oder suchen.


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

<BackupSlave-User>
unregistriert

...   Erstellt am 25.05.2010 - 21:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Bislang habe ich recht sorgenfrei Backup Slave 1.0.4.2.a benutzt.
Als ich jetzt - bevor ich das ursprüngliche Verzeichnis löschen wollte - die beiden Ordner (also Quelle und von Backupslave auf anderer Festplatte abgelegte Sicherung) manuell verglichen habe, ist mir aufgefallen, dass BS tatsächlich die im Report nach der störungsfreien Sicherung aufgeführten über 21000 Dateien NICHT gesichert hat.
Teilweise hat BS zwar die Unterordner angelegt aber deren Inhalt nicht gesichert, teilweise hat BS ganze Unter-Verzeichnisstrukturen nicht gesichert, teilweise auch in den Ordnern von 1000 nur 20 Dateien übertragen.
Es ist sehr mühselig, nun manuell bei über 79.000 Dateien und ca. 130 Ordnern in der Struktur zu prüfen, wo BS was (also Ordner oder Dateien oder beides oder Teile davon) nicht gesichert hat.

Wie kann es dazu kommen? Wie kann ich dies verhindern? Ich nutze seit geraumer Zeit die Option "Nur neue und veränderte Dateien kopieren (Änderungsdatum)".

Ich habe auf einer flammneuen externen Festplatte (über USB 2.0 angeschlossen) versucht ein komplettes Verzeichnis zu sichern.




<BackupSlave-User>
unregistriert

...   Erstellt am 25.05.2010 - 22:05Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Noch eine vielleicht wichtige Zusatzinformation:

Mein System ist Windows 7 Pro Media Center Edition, 64 bit mit Intel Q9400 Intel Core 2 Quad-Prozessor, 4 GB RAM (4 x 1 GB) auf einem Gigabyte EP 45 Board. DirectX 10.0 ist installiert.
Grafikkarte ATI Radeon HD 3870.
Festplattenkapazität intern: 12 TB (6 x 2 TB).
Festplattenkapazität extern: 12 TB (4 x 2 TB, 4 x 1 TB).




DavidSchirge 
Freeware/Backup Slave-Moderator
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 20.09.2005
Beiträge: 776
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.06.2010 - 18:51Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Bitte entschuldige meine späte Antwort!
Kannst Du einen Test machen, ob BS auch bei kleinen Ordnern Dateien ignoriert, also in dem du nur einen Unterordner sicherst?

Wie sieht es mit den Zugriffsberechtigungen aus, sind es Ordner, die dem Profil zugeodnet sind, unter dem BS sichert?
Was passiert, wenn Du z.B. diese Sicherung mal als Admin durchführst?

Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass BS mit den Datenmassen nicht klarkommt.
Wie groß ist der Ordner insgesamt? Kopierst Du die Daten nur oder werden sie auch komprimiert?

Grüße,
David





Signatur
Ich weiß,
dass ich nichts weiß (wusste übrigens auch schon Sokrates).


Besucht meine Homepage Schaugarten-Arche.de

SoftRare ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.09.2005
Beiträge: 784
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.06.2010 - 16:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo!

Die Option "Nur neue und veränderte Dateien kopieren (Änderungsdatum)" hat zur Folge, dass Dateien die im Backup schon vorhanden sind, ignoriert werden.

Wenn die Dateien nicht vorhanden sind, scheint es mir sehr unwahrscheinlich, dass Sie im Logbuch als "ignoriert" aufgeführt werden.

Bitte kontrollieren Sie nocheinmal, ob die ignorierten Dateien nicht doch vorhanden sind, und berichten Sie uns wieder. Wenn alles nichts hilft kann die Option "Nur neue und veränderte Dateien kopieren (Änderungsdatum)" auch deaktiviert werden für ein Backup und danach wieder eingeschaltet werden.





Signatur
Mit freundlichen Grüssen,

Linus Ahlemeyer
www.SoftRare.de


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Backup Slave lässt sich nicht beenden 1 softrare
backup slave: backup fehlgeschlagen 7 softrare
Backup Slave 2 softrare
Backup Slave auf Netbooks 1 softrare
Linux Backup Slave? 4 softrare
Neuer Thread ...



HIER KLICKEN, um zu www.SoftRare.de zu gelangen



Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank