Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Fauchi ...
Nooby


...

Status: Offline
Registriert seit: 15.11.2005
Beiträge: 20
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.11.2005 - 21:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ich mache hier mal den Vorschlag, einzelne Backrezepte reinzusetzen!

Morgen gehts los, heute ist es zu spät




dark04 
Nooby




Status: Offline
Registriert seit: 15.11.2005
Beiträge: 27
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.11.2005 - 23:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


find ich cool ^^
auch wenn ich jetzt selber eher wenig backe ^^;

. . .
her mit den rezepten xD





Signatur
^__^

TruMAn ...
Schriftsteller
.........



Status: Offline
Registriert seit: 16.11.2005
Beiträge: 481
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.11.2005 - 12:06Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


seit wann ist backen ein "hobby"?

ich dachte Backen währe leidenschaft lol

naja ich backe bei gelegenheit aber rezepte sind mein gehoimniss ^^

naja noch viel spaß inner küche ^^





Signatur


THX an Matze

Fauchi ...
Nooby


...

Status: Offline
Registriert seit: 15.11.2005
Beiträge: 20
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.11.2005 - 07:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ja, für mich ist backen Hobby:
Schokoladenkuchen

Zutaten:
200 g Margarine
265 g Zucker
1 P. Vanillezucker
4 Eier
500 g Weizenmehl
1 P. Backpulver
etwas Milch

200 g Zartbitter -Kuvertüre klein hacken und unter den fertig gerührten Teig heben

das Ganze in einer Napfkuchenform
bei 175 Grad ca. 60 Minuten
oder bei Umluft auf 160 Grad auch ca. 60 Minuten backen

Schmandkuchen

für den Teig:
65 gr. Butter oder Margarine
75 gr. Zucker
1 Ei
200 gr. Mehl
1/2 P. Backpulver


bei Umluft 15 Min. backen auf 150 Grad

Belag:
500 gr. Quark
1 Vanillepuddingpulver
75 gr. Zucker
1 Vanillezucker
3 Eigelb
1/4 l Milch
1 1/2 Becher Schmand
1 Tasse Öl


zum Schluß 3 geschlagenen Eischnee unterheben

bei Umluft 15 Min. backen auf 150 Grad
und 60 - 70 Minuten bei gleicher Temperatur (150 Grad weiterbacken)

Tipp: Der so aus dem Backofen genommene hohe Kuchen fällt etwas in sich zusammen

Gutes Gelingen!




Fauchi ...
Nooby


...

Status: Offline
Registriert seit: 15.11.2005
Beiträge: 20
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.11.2005 - 07:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Plätzchen:

Spritzgebäck

250 gr. Mehl
250 gr. Speisestärke
375 gr. Butter
225gr. Zucker
1 Ei
2 Vanillinzucker

Knetteig herstellen, ausrollen und mit Förmchen ausstechen

Mandeltaler

250 gr. Mehl
125 gr. Margarine
125 gr. Zucker
1 gestr. Teel. Backpulver
1 Ei
1 Vanillinzucker
100 gr. Mandeln (gehackt od. gemahlen)

Haferflockenplätzchen

50 gr. Mehl
125 gr. Butter
75 gr. Zucker
1 gestr. Teel. Backpulver
1 Ei
1 Vanillinzucker
125 gr. grobe Haferflocken


beim Herd auf Umluft auf 150 Grad stellen und
zwischen ca 4 Minuten und ca. 15 Minuten garen
und sofort herausnehmen
















MaTzE ...
Schriftsteller
.........



Status: Offline
Registriert seit: 21.11.2005
Beiträge: 436
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.11.2005 - 14:02Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hört sich gut an :> nur ich kann net backen^^





Signatur

Fauchi ...
Nooby


...

Status: Offline
Registriert seit: 15.11.2005
Beiträge: 20
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.11.2005 - 19:30Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


soll ich noch genauere Erklärungen geben, oder kämt ihr damit zurecht?




KleineRainy ...
~Administrator~
.................................



Status: Offline
Registriert seit: 15.11.2005
Beiträge: 526
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.11.2005 - 22:05Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


machs bitte noch etwas genauer





Signatur


~Pascal ich hab dich lieb~

MaTzE ...
Schriftsteller
.........



Status: Offline
Registriert seit: 21.11.2005
Beiträge: 436
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.11.2005 - 22:08Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ja genauer wäre nett dann kann ichs mal versuchen^^





Signatur

Fauchi ...
Nooby


...

Status: Offline
Registriert seit: 15.11.2005
Beiträge: 20
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.11.2005 - 22:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen



Spritzgebäck

250 gr. Mehl
250 gr. Speisestärke
375 gr. Butter
225 gr. Zucker
1 Ei
2 Vanillinzucker

Mehl, Speisestärke,Zucker und Vanillinzucker auf den Tisch zu einem Berg aufhäufen und in eine Kuhle in die Mitte das Ei schlagen. Die weiche Butter zerkneten und mit allem durchkneten. Den Teig einen Augenblick kalt stellen und anschließend auf etwas Mehl ausrollen und mit Förmchen ausstechen. Den restlichen Teig immer wieder neu ausrollen.

Herd auf Umluft auf 150 Grad stellen und ca. 15 Minuten backen. Ich nehme Backpapier, es geht auch gefettetes Backblech.
Sofort vom Backblech nehmen und auf einem Gitter kalt stellen




More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Ab-Backen oder Weg-Backen? Ronnie1958 4 ronnie1958
mb und backen Ikeakatze 6 mb_forum
Backen Balu42 2 balu
Backen petra 1 frechdachsradio
*•.. BACKEN ..•* 0 franziska_55
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Meine Partner
Partnerforen







Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank