ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

petra ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.06.2007
Beiträge: 105
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.07.2007 - 22:42Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen



Joghurt-Kuchen

1 Becher Naturjoghurt 3,5 % Fett (es geht auch mit 1,5% Fett)
2 Becher Zucker (den leeren Joghurtbecher als Maß nehmen)
4 Eier
1 Pck. Backpulver
150 g Margarine
400 g Mehl
1 Pck. Vanillinzucker
Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und so lange rühren bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nach belieben könnt ihr nun noch z.B. Kakao, Kokosflocken,Mandeln, Nüsse, Kirschen, Mandarinchen und und und unterheben.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Den Teig in eine Gugelhupfform geben und ca. 30 - 40 Minuten bei ca. 180 - 200° backen.
Eine genaue Zeitangabe ist nicht möglich. Man muß es einfach mit einem Holzstäbchen testen.





Signatur
wer Fehler findet in der Rechtschreibung darf sie gerne behalten und weiter verwenden :-)

PapstvomLande ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 02.09.2007
Beiträge: 93
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.04.2008 - 21:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich hab mal was für unsere Moni rausgesucht die ist doch so Mörchenverrückt



Zutaten für
20
Portion(en)
200 g Kartoffeln
100 g Möhren
500 g Vollkornmehl
1 EL Kräutermischung
1 Würfel Hefe
250 ml Wasser

Zubereitung von Möhren-Kartoffelbrot
Kartoffeln kochen, pellen und durch Knoblauchpresse drücken oder raspeln. Möhren ebenfalls so fein wie möglich raspeln. Kartoffeln, Möhren, Vollkornmehl, Kräuter, Hefe und Wasser zu einem glatten Teig rühren. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ruhen lassen. Nochmals durchkneten und einen Brotlaib formen oder in eine Backform geben.
Zugedeckt 30 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C etwa 15 Minuten backen. Dann auf 180° C reduzieren und weitere 45 Minuten backen. Holzstäbchentest machen oder klopfen. Klingt es leicht hohl, ist das Möhren-Kartoffelbrot fertig. Zum Auskühlen auf ein Gitterrost stürzen.





Signatur
Weil EINFACH EINFACH EINFACH IST

Moderator: ein Mensch, der schneller spricht als er denkt.


Carlo Franchi


Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank