home News Memberlist regist. login


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

BabyGirl1004 ...
Mus Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 2666
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.07.2011 - 22:05Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


schööööön freu mich das es weiter ging! kann ruhig so weiter gehen ich mag nicht nochmal so lange warten ^^ also weiter bitte!




CrazyBecca ...
Admin Becca!
............



Status: Offline
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 1947
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.07.2011 - 18:52Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Jaaa freu mich auch das weiter ging, hat mir die Wartezeit verkürzt wobei ich gestehe ich bin doch zum glück eingeschlafen xDD

Also ich find es ja richtig gut das er dein Hund hat xDD

Schieß dein Kerl in den Wind und nimm Stu xDD

Mehr kann ich dazu nit sagen außer MEHR^^





Signatur


Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen,
wenn wir uns entscheiden einmal daraus zu erwachen!!!

Es gibt etwas gutes in der Welt
und dafür lohnt es sich zu kämpfen.


Lieb euch meine Mädels!

JasSy ...
Stu Mod!
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.08.2009
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.07.2011 - 21:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Das Café war mehr eine Art Lounge oder Bar. Morgens konnte man super brunchen, nachmittags hatte man eine riesige Auswahl an Cupcakes und Kuchen und abends war es eine super Location für leckere Cocktails.
Als Jassy zur Bar ging, traute sie ihren Augen kaum, wen sie dort entdeckte. Ihr Grinsen, welches sie sowieso schon drauf hatte, wurde immer breiter und breiter. Besagte Person saß an der Bar und hatte einen Cappuccino vor sich, in dem sie müde rumrührte. Jassy schlich sich ein wenig an, doch kurz bevor sie da war, drehte sie sich rum. „JASSYYY!“, wurde sie sofort freudig begrüßt. „JACKYYY!“, freute sich Jassy ebenso. „Du riechst irgendwie nach Sex!“, grinste ihr Jacky frech ins Gesicht. Jassy war ein wenig perplex und sagte erst mal gar nichts. Sie begrüßte erst mal Vero, welche gleich fragte: „Du hattest also Sex?!“ Jassy hielt einen Moment die Luft an, sah zwischen ihren beiden besten hin und her und setzte sich dann erst mal auf einen Barhocker. „Sieht man doch. Wenn ihre Ohren nicht wären, würde sie im Kreis grinsen.“, meinte Jacky und trank einen Schluck. „Machst du mir ne Schokolade?“, fragte Jassy an Vero gewandt und sah dann zu Jacky. Vero ging zum Kaffeeautomaten und drückte ein paar Knöpfe. „Maaan! Dir kann man auch nix verheimlichen, oder?!“, grinste Jassy und schüttelte leicht den Kopf. Jacky grinste triumphierend. „Aber du möchtest mir jetzt nicht sagen, dass du Sex mit David hattest?!“, grinste sie noch immer. Jassy sah sie einen Moment fragend an. „Jaaa, Süße! Nur weil wir beide kaum noch Kontakt haben, heißt das nicht, dass ich nicht trotzdem genaustens Bescheid weiß!“ „Ja, Vero erzählte mal, dass du öfter mal vorbei kommst.“ Jacky nickte. Gerade als Vero den Kakao vor sie stellte, fragte Jacky: „Also? Mit wem hattest du Sex?“ Jassy stieß die Luft aus. Vero sah sie scharf an. „Du hast ihn tatsächlich betrogen.“, stellte sie fest und ihre Stimme klang ziemlich hart. Mit einem knappen ja beantwortete Jassy die Frage. Während Jacky mit einem breiten Grinsen schon alle Details wissen wollte, musste Vero erst ihre Meinung übers Fremdgehen kundtun. „Ich glaub das nicht! Du weißt was ich vom Fremdgehen halte!“ „Ja, das weiß ich. Und eigentlich find ichs genauso scheiße wie du auch!“ „Warum tust dus dann?!“ „Verdient hat ers aber!“, warf Jacky ein. „Verdient hat er so einiges. Aber gleich fremdgehen?!“, antwortete Vero. „Keine Ahnung. Es ist eben einfach so passiert.“, schaltete sich dann Jassy mal wieder ein und antwortete auf Veros Frage. „Einfach so passiert so was nicht, Jassy. Guck doch mal, wenn du ihn sogar schon betrügst, solltest du dir langsam eingestehen, dass die Beziehung nichts mehr bringt.“ „Wo sie recht hat.“, meldete sich Jacky wieder. Jassy atmete schwer und trank einen Schluck. „Ich finds scheiße von dir!“, meinte Vero noch und ging dann zu einem Tisch, an dem ein paar Gäste bezahlen wollten. Jassy stieß genervt die Luft aus. „Fremdgehen find ich auch ziemlich scheiße. Aber David hats verdient.“, grinste Jacky, die wohl eher belustigt schien. Als Vero zurückkam, sprach sie kurz mit einer Kollegin und gesellte sich dann wieder zu ihren Freundinnen. „So, und jetzt will ich alles wissen!“, grinste sie. „Na, wurde aber auch Zeit!“, meinte Jacky, richtete sich auf und sah Jassy erwartungsvoll an. Jassy musste grinsen. „Naja… Was soll ich schon groß erzählen?!“ „Na, alles!“, unterbrach sie Jacky. „Da gibt’s aber gar nicht viel.“ „Maaan, Jassy! Jetzt lass dir doch nicht alles aus der Nase ziehen!“, meinte Vero. „Ich kannte den gar nicht. Joe hat ihn gestern mitangeschleppt. Er heißt Stuart und ist ein Gott was Sex betrifft!“ Die Mädels quatschten noch eine ganze Weile darüber, bis Jacky schließlich zur Arbeit musste. „Hast du vor ihn jetzt öfters zu sehn?“, fragte Vero, kurz bevor die beiden einen Abflug machten. „Ehm. Ich werde wohl nicht drum rum kommen. Ich schätz mal, dass Joe ihn jetzt öfter mal mitbringt.“ „Das meine ich nicht.“ „Hab ich mir gedacht.“, grinste Jassy. „Und?“, fragte nun auch Jacky. „Nein. Das war ne einmalige Sache.“ Vero nickte nur und ging dann zu ein paar Gästen. Jacky und Jassy machten sich somit dann auf den Weg. „Schade. Vom Erzählen her, hörte der sich ganz nett an.“, lachte Jacky. Jassy grinste nur. „Wie geht’s eigentlich dem Rest der Mädels?“, fragte sie dann. „Steffi hat grad ihre Prüfungen vom Studium. Ist ziemlich stressig bei ihr momentan, aber sonst geht’s ihr gut. Becca arbeitet jetzt bei der Bahn. Und Jessy ist jetzt auch bald mit ihrer Ausbildung fertig und momentan schwer verliebt. Hoffentlich wird das bald was mit dem Typen, sonst raste ich aus.“, lachte sie. Auch Jassy lachte. „Wir müssen uns bald unbedingt mal wieder alle zusammen treffen.“, meinte sie. „Ja, das müssen wir. Hoffentlich hast DU dann auch mal Zeit, meine Liebe.“ „Ich nehm sie mir einfach.“ „Gut! Ich muss jetzt. Meine Bahn fährt gleich.“, meinte Jacky und deutete auf den UBahneingang. Jassy nickte und meinte: „Ja, mein Bett ruft. Und die Dusche auch.“ „Ich meld mich, wegen dem Treffen. Und wehe du kannst wieder nicht.“, ermahnte Jacky und spurtete die Treppen hinunter.





Signatur
...sometimes we must be hurt in order to grow,
we must fail in order to know,
we must lose in order to gain,
because some lessons in life are best learned through pain...



BabyGirl1004 ...
Mus Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 2666
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.07.2011 - 21:18Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


jaaa wehe du versetzt mich!!! dann bin ich böse :D
freu mich sooooo riesig das du gepostet hast und das ich mit dabei bin...und nebenbei...wie kommts eigentlich das ihr mich alle so gut trefft? bin ich so leicht zu durchschauen?
weiteeeeer bitte so schnell wie nur möglich




JessyFee ...
SuperUser
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 21.04.2009
Beiträge: 111
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.07.2011 - 08:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


jaja jassy, ganz böse von dir, also wie kannst du ihm nur fremdgehen?? :-D

so und ich bin SCHWER verliebt?

freu mich euch dann bald mal wieder zu treffen...ich hab eh immer zeit glaube ich?!

ran an die arbeit und servier uns was :-*




JasSy ...
Stu Mod!
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.08.2009
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.07.2011 - 20:47Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Bei ihren Eltern angekommen, schloss Jassy leise die Tür auf und versuchte sich hineinzuschleichen. Blöd nur, wenn man einen Hund hat, der einen grundsätzlich verrät. Raik, ebenfalls ein Berner Sennen Rüde, bemerkte natürlich sofort, dass die Haustür ging und begrüßte sie stürmisch. „Ja, Raik… Jetzt tu doch nicht so, als wär ich 3 Wochen weg gewesen.“, meinte sie und knuddelte ihn natürlich trotzdem. Danach ging sie erst mal schnell nach oben um sich ein paar frische Sachen zu holen und wollte grade ins Bad verschwinden, als ihre Mum um die Ecke kam. „Da bist du ja endlich! Ich hab mir Sorgen gemacht! Du hättest mir ruhig mal ne SMS schreiben können!“ „Ja, ich weiß. Tut mir leid. Ich bin heut Morgen einfach eingeschlafen.“ Ihre Mum nickte. „Ich geh erst mal duschen und dann noch ne Runde schlafen.“ „Wars so anstrengend bei Charlie?“, grinste sie. „Nein. Aber ich hab nid so lange geschlafen. Ich war grad noch bei Vero.“ Wieder nickte ihre Mum.
Nach dem duschen unterhielt sie sich noch kurz mit ihrer Mum und ging dann schließlich nochmal für ein paar Stunden schlafen.
Gegen 17:30 Uhr wurde sie durch energisches Klingeln ihres Handys geweckt. Sie schaute aufs Display, wer sie da aus ihrem Tiefschlaf riss, obwohl sie es eigentlich schon am Klingelton hätte hören müssen.
„Joe!“, brummelte sie in den Hörer.
„Oh, hab ich dich geweckt? Tut mir leid, Kleines.“
„Hmm.“
„Ist dein Abend schon verplant?“
„Nein.“, gähnte sie in den Hörer. „Wie spät ist es denn überhaupt?“
„Kurz nach halb 6. Lust heut Abend vorbei zu kommen?“
„Jo. Und was machen?“
„Mal sehn.“
„Okay. Muss ich was mitbringen oder sowas?“
„Nö, ich glaub nicht. Ansonsten melde ich mich nochmal.“
„Okay. Wann soll ich da sein?“
„Wann du willst. Der Rest kommt so gegen 9.“
„Wer ist denn der Rest?“
„Naja, die üblichen Verdächtigen. Charlie, dein Bruder, Nick und so.“
„Okay.“
„Jaja, schlaf ruhig noch ein Stündchen.“
„Mhm.“
„War ja scheinbar eine lange Nacht, was?“, lachte er.
„Joa.“, grinste sie müde in den Hörer.
„Na gut. Dann bis später.“
„Bis dann. Lieb hab!“
Sofort legte sie das Telefon neben sich und drehte sich auf den Bauch. Einen Moment lang döste sie noch, aber richtig einschlafen konnte sie nun nicht mehr. „Mist! Ich hätte ihn noch fragen können, ob Stu kommt.“, dachte sie sich und wollte ihm erst eine SMS schreiben. Jedoch beschloss sie dann, dass sie sich einfach überraschen ließ. Ein bisschen lag sie noch im Bett, weil es ja noch so kuschlig warm war, bis sie sich dann doch dazu durchrang und aufstand. „Na? Lange Nacht gehabt, was?“, grinste Armin sie an. Sie nickte noch immer müde und setzte sich aufs Sofa. „Ich würd so gern noch schlafen.“ „Mach doch. Hält dich doch keiner von ab.“ „Ich kann nicht. Joe hat mich wach geklingelt.“, beschwerte sie sich leicht und legte sich hin. „Tja!“, grinste Armin wieder und ging zu seiner Frau, die gerade in der Küche das Abendessen vorbereitete.





Signatur
...sometimes we must be hurt in order to grow,
we must fail in order to know,
we must lose in order to gain,
because some lessons in life are best learned through pain...



BabyGirl1004 ...
Mus Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 2666
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.07.2011 - 21:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


sooo jetzt bin ich mal gespannt ob stu da sein wird, ich hoffe das ich das noch vor eurem wochenende erfahre weiter bitte




JasSy ...
Stu Mod!
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.08.2009
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.07.2011 - 21:42Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Jaaa, da bin ich auch gespannt xDD Muss mir das noch genau überlegen xD Werd versuchen gleich noch ein bissl was zu schreiben Hoffe, dass ich spätestens Donnerstag noch mal wieder was posten kann





Signatur
...sometimes we must be hurt in order to grow,
we must fail in order to know,
we must lose in order to gain,
because some lessons in life are best learned through pain...



samsbabe ...
MegaUser
......



Status: Offline
Registriert seit: 17.03.2006
Beiträge: 377
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.07.2011 - 00:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ich bin auch sehr gespannt, ob stu dort auftauchen wird und vor allem, wie sich beide dann verhalten werden
schön das es weiter ging und danke, dass ich erwähnt wurde

hoffe es geht bald weiter




CrazyBecca ...
Admin Becca!
............



Status: Offline
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 1947
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.07.2011 - 14:18Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


So endlich auch von mir mein Kommentar xDD

Ich hoffe auch das vor dem We noch rauskommt ob Stu da ist oder nicht, wenn nicht ich werde dich so lange nerven bis du mir deine Gedanken offenbarst xDD und des dann alles an Jacky weiterleiten damit sie nit warten muss^^

Bin gespannt wie des ganze seinen lauf nimmt xDD





Signatur


Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen,
wenn wir uns entscheiden einmal daraus zu erwachen!!!

Es gibt etwas gutes in der Welt
und dafür lohnt es sich zu kämpfen.


Lieb euch meine Mädels!

More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
I´m back! xXJuciysweetyXx 0 blazin_fanclub
My Life jamu 51 blazin_fanclub
*!!!Come back Aktion!!!* KrazysLiLi 12 blazin_fanclub
Im BACK AGAIN Stridergirly19 6 blazin_fanclub
blazingirlie BACK blazingirlie 0 blazin_fanclub
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Krazygirl17 (30)





Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank