home News Memberlist regist. login


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

JasSy ...
Stu Mod!
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.08.2009
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.06.2011 - 23:40Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Soo, meine Lieben... Hier hab ich endlich mal einen kleinen Teil meiner neuen FF für euch =) Ich hoffe es gefällt und ich hoffe, dass ich bald wieder dazu komme, einen Teil zu schreiben



Back to Life

„Wann warstn du zuletzt im Fitnessstudio?“, fragte der Blonde seine Freundin, die gerade im Schlafzimmer vor dem Spiegel einige Klamotten für den Abend anprobierte. „Letzte Woche, warum?“, gab sie abwesend zurück und war weiterhin damit beschäftigt, die richtige Garderobe rauszusuchen. „Man siehts!“ „Wie bitte?!“, fragte sie entsetzt und sah von dem Klamottenberg auf. „Ja! Du bist ganz schön fett geworden in letzter Zeit!“ „Das ist nicht dein ernst, David!“ „Doch! Das ist mein voller ernst! Du könntest ruhig mal wieder mehr für deinen Körper tun.“ „Sagt der, der seit Anfang unserer Beziehung mindestens 10 Kilo zugenommen hat!“, sagte sie sauer. Normalerweise ging sie 2-mal die Woche ins Fitnessstudio und auch sonst legte sie viel Wert auf ihr Äußeres. „Und wie viel hast du zugenommen, Fräulein?! Wohl mindestens genauso viel!“ Mit einer hochgezogenen Augenbraue sah sie ihn an. „Ich und zugenommen? Hör mir mal zu, mein Freund! Ich habe in der ganzen Zeit 13 Kilo abgenommen!“ „Schade, dass man davon so wenig sieht!“ „Weißt du was?! Wenn dir n Furz quer sitzt, dann kann ich da auch nix für, also lass deine schlechte Laune nicht an mir aus!“, sagte sie sauer und schnappte sich eine Reisetasche. Schnell schmiss sie ein paar Sachen hinein und zog sich eine Jogginghose, sowie ein Top drüber und rauschte an ihm vorbei ins Badezimmer. Dort schmiss sie noch ein paar Sachen in die Tasche und verließ dann quasi fluchtartig die Wohnung. „Ach, nur das du Bescheid weißt… Ich bin frühestens Sonntag wieder da!“ Die Tür knallte ins Schloss.





Signatur
...sometimes we must be hurt in order to grow,
we must fail in order to know,
we must lose in order to gain,
because some lessons in life are best learned through pain...



CrazyBecca ...
Admin Becca!
............



Status: Offline
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 1947
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.06.2011 - 13:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Tzz der könnte mich mal der würd mich gar nimmi sehen xD

Ich find den anfang schon nal gut und will natürlich mehr xDD





Signatur


Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen,
wenn wir uns entscheiden einmal daraus zu erwachen!!!

Es gibt etwas gutes in der Welt
und dafür lohnt es sich zu kämpfen.


Lieb euch meine Mädels!

JasSy ...
Stu Mod!
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.08.2009
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.06.2011 - 20:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


So, hier nochmal ein kleiner, eher unspektakulärer Teil... Ich hoffe, morgen gibts dann mehr Muss mich jetzt langsam fertig machen, mein Schatz und ich wollen dann ins Kino


„Hey Mum!“ „Hey Jassy, wieder Streit gehabt?“, fragte ihre Mum, die ihrer Tochter jedes Mal anmerkte, wenn etwas nicht stimmte. Sie nickte nur. „Worum ging es denn diesmal?“ „Ich bin fett geworden.“ „Sag mal, spinnst du!? Wie kommst du denn auf die Idee?“ „Nicht ich, David!“ „Der hat sie doch nicht mehr alle! Ich hoffe, du glaubst ihm diesen Wahnsinn nicht.“ „Wenn ich es täte, säße ich jetzt wohl eher im Fitnessstudio und würde mir einen abstrampeln.“ Ihre Mum war immer noch sehr verärgert über die Aussage und fragte sie schließlich, warum sie überhaupt noch mit diesem Lackaffen zusammen sei. „Muuum… Ich kann die letzten 3,5 Jahre nicht einfach so wegschmeißen. Wir hatten ja auch schöne Zeiten.“ „Aber überleg doch mal was du für ihn schon alles aufgegeben hast. Du hast schon so lange keinen Kontakt mehr zu deinen Freundinnen gehabt, du hast deinen Hund hergegeben. Mich wunderts ja, dass du überhaupt noch zu uns kommen oder zu deinem Bruder oder Charles und Joe sehen darfst.“ Jassy atmete schwer. Sie hatte ja Recht und eigentlich gab es auch kein Aber und dennoch hielt sie noch immer an der Beziehung fest. Ein Moment der Stille trat ein. „Wo ist Armin?“ Armin war ihr Stiefvater. Kontakt zu ihrem richtigen Vater hatte sie schon lange nicht mehr. Das wollte sie auch nicht; es ist zu viel vorgefallen. „Der ist im Büro, er muss noch ein paar Rechnungen schreiben.“ Sie nickte. „Willst du noch ein Eis? Unten in der Truhe ist noch.“ „Ja, gern. Aber dann muss ich mich fertig machen. Ich muss bald zu Charlie.“ Insgeheim wünschte sich ihre Mum genau ihn als Schwiegersohn. Schon als sie zusammen im Kindergarten waren, wusste er genau wie man die Mädels inklusive Mütter um den Finger wickelt und das hatte sich auch heutzutage nicht geändert. Ihre Mum lächelte.





Signatur
...sometimes we must be hurt in order to grow,
we must fail in order to know,
we must lose in order to gain,
because some lessons in life are best learned through pain...



CrazyBecca ...
Admin Becca!
............



Status: Offline
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 1947
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.06.2011 - 21:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Vollkommen richtig wie die Mum sagt^^

Schieß ihn in Wind und nimm Stu xDD


So erst wird ohne mich gegrillt, dann ohne mich ein Eis aus der Truhe geholt, ohne mich ins Kino gegangen was kommt als nächstes? langsam komm ich mir doch wie das fünfte Rad am Wagen vor das sich überall reindrängt muhahaha sry mir war danach^^


Also ich hoffe ja auch das morgen was kommt aber ich glaub das muss ich ja eigentlich nicht nochmal erwähnen xDD

WEITER





Signatur


Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen,
wenn wir uns entscheiden einmal daraus zu erwachen!!!

Es gibt etwas gutes in der Welt
und dafür lohnt es sich zu kämpfen.


Lieb euch meine Mädels!

samsbabe ...
MegaUser
......



Status: Offline
Registriert seit: 17.03.2006
Beiträge: 377
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.06.2011 - 00:36Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


wohooooooooooooooooooo die lan ersehnte ff ist da find ich gut! und der anfang klingt schon sehr viel versprechend!

und jaaa männer haben echt einen vogel, was den sport betrifft!!! am schlimmsten sind sie, wenn sie richtig im training sind! glaubt mir mädels und die sagen wir haben einen schaden, wenn wir mal behaupten "wir sind zu dick"...
ja ja ich als fitnessökonomin hab damit quasi STÜNDLICH zu tun

freu mich wenns bald weiter geht!




BabyGirl1004 ...
Mus Mod!
............



Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 2666
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.06.2011 - 20:02Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ich lese hier auch :D war ja nur die letzten tage nicht hause! ich finds klasse und freu mich wenns weiter geht! sehr vielversprechend!
schieß den kerl ab -.- der is das einzige was mir an der story nit passt




JasSy ...
Stu Mod!
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.08.2009
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.06.2011 - 21:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Jaa, ich weiß... Es ist nid viel und es passiert mal wieder überhaupt nix, aber ich hab grad irgendwie keinen Nerv mehr alles vom Block abzuschreiben... Ich bin stark unmotiviert, es tut mir leid .__. Ich hoffe, morgen bin ich motivierter^^


Einige Zeit später verabschiedete Jassy sich von ihrer Mum und rief, als sie auf dem Weg zu Charlie war, ihren Bruder Dan an.

- Hey Schwesterherz.. –
- Hey… Also ich bin jetzt auf dem Weg. Wann kommst du? –
- Leider gar nicht. Ich kann heut leider doch nicht. Ich muss morgen nochmal ins Büro. –
- Ouh Daaan! … -
- Ja, ich weiß… -
- Du warst doch schon soo lange nicht mehr mit uns feiern… Kannst du nicht absagen? –
- Leider nicht. Aber beim nächsten Mal. Versprochen. –
- Das hast du das letzte Mal auch schon gesagt. –
- Ich weiß… Ich tu mein bestes… Wirklich… -
- Na gut… -
- Sei nicht traurig! Wir holen das nach! Ganz bald! Ich muss jetzt Schluss machen. Grüß die Jungs und pass auf dich auf! –
- Ja, mach ich… Bist du etwa noch im Büro? –
- Ja. Und ich glaub, das wird auch noch ein Weilchen dauern. –
- Oh man. Na gut, mach nicht mehr zu lange. Ich komm die Tage mal vorbei, okay? –
- Okay. Also, viel Spaß. Sag den Jungs, sie sollen auf dich aufpassen. –
- Mach ich. Na gut. Bis dann. –
- Bis dann. –

Kurz darauf kam sie bei Charlie an. Sie drückte zwei Mal kurz auf die Klingel und wartete einen Augenblick. Gutgelaunt öffnete ihr der blonde Schönling die Tür. „Hey Kleines. Da bist du ja endlich.“ Schon hatte er sie in den Arm genommen. „Hey. Dan kann heut nicht, aber ich soll euch grüßen.“ „Ja, ich weiß. Er hat vorhin angerufen. Joe ist auch noch nicht da. Willst du was trinken?“ „Jap.“, antwortete sie und setzte sich ins Wohnzimmer.

[Dieser Beitrag wurde am 06.06.2011 - 21:23 von JasSy aktualisiert]





Signatur
...sometimes we must be hurt in order to grow,
we must fail in order to know,
we must lose in order to gain,
because some lessons in life are best learned through pain...



CrazyBecca ...
Admin Becca!
............



Status: Offline
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 1947
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.06.2011 - 10:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Besser als nix...xD

Meine Fresse der is ja ein echter Workaholic^^

Will mehr lesen also hol dir wieder motivation von irgendwo her xDD





Signatur


Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen,
wenn wir uns entscheiden einmal daraus zu erwachen!!!

Es gibt etwas gutes in der Welt
und dafür lohnt es sich zu kämpfen.


Lieb euch meine Mädels!

samsbabe ...
MegaUser
......



Status: Offline
Registriert seit: 17.03.2006
Beiträge: 377
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.06.2011 - 18:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


na hoffentlich isser dann wenigstens da, wenn du ihn besuchen willst!!!

kann mich becca nur anschließen und freu mich, wenn die motivation schnell zurück kommt!!!




JasSy ...
Stu Mod!
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.08.2009
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.06.2011 - 00:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


So, das wird wohl vor dem Wochenende der letzte Teil gewesen sein... Schätze mal, dass ich morgen nimmer dazu kommen werde noch was zu schreiben^^ Aber danach auf jeden Fall wiedder... Und nehmts mir nid übel, wenn ich eure Teile nid kommentiere, das Wochenende wird stressig .___. Aber ich versuche, zumindest Samstag mal nen Kommentar zu schreiben



Wenig später kam er mit den Getränken wieder. „Oh, heute gibt’s Sekt.“, stellte Jassy grinsend fest, „Haben wir was zu feiern?“ „Nein, eigentlich nicht. Ich dachte nur, ich tu dir mal was Gutes und kaufe deinen Lieblingssekt.“ „Oh Charles, wie lieb von dir.“, strahlte sie ihn an. „So bin ich eben, du kennst mich doch.“
Die beiden tranken, lachten viel und hatten jede Menge Spaß zusammen. Genau das brauchte sie jetzt. Allerdings fiel ihnen nach einiger Zeit wieder auf, dass sie immer noch allein waren. „Wo bleibt denn Joe?“, fragte sie und schaute noch einmal zur Uhr. „Ich hab keine Ahnung. Er wollte schon längst hier sein.“ „Das will ich ja wohl meinen! Es ist schon zwanzig vor elf.“ „Vielleicht hat er dir ja ne SMS geschrieben? Schau doch mal nach.“ „Hat er nicht.“, antwortete sie, nachdem sie auf einen Knopf am Handy gedrückt hatte. „Komisch. Nicht, dass ihm was passiert ist?!“, fügte sie noch hinzu. „Glaub ich nicht.“ „Aber… Es kann doch sein?! Soll ich ihn mal anrufen?!“ „Mach das. Ich geh ins Bad und mach mich schon mal fertig.“ „Ist gut.“, antwortete sie und wählte Joes Nummer. „Joe?!“, fragte sie, als sich am andern Ende endlich eine unbekannte Männerstimme meldete. „Nein. Ehm, warte kurz. Ah, da kommt er schon.“ „Ja?“, meldete sich nun endlich Joe. „Joe!“ „Jass!“ „Wo bleibst du?“ „Ja, ich bin noch bei nem Kumpel, aber ich bin bald da. Versprochen.“ „Gut. Ich hab mir schon Sorgen gemacht.“ „Das brauchst du doch nicht.“ „Das wusste ich aber nicht. Immerhin hast du nicht gesagt, dass du später kommst.“ „Ja, ich weiß.“ „Ja!“ „Ich melde mich, sobald ich hier abhaue, okay?“ „Okay. Bis später.“ „Bis dann.“ Als Charlie hörte, dass sie aufgelegt hatte, rief er aus dem Badezimmer: „Und?! Was hat er gesagt?“ „Er ist bei nem Kumpel, kommt aber bald.“, antwortete sie ihm und lehnte sich an den Türrahmen. „Na also. Hab doch gesagt, ihm ist nichts passiert.“ Sie nickte und nippte an ihrem Glas. „Hat er gesagt bei wem er ist?“ „Nee, keine Ahnung. Bestimmt bei Nick oder so.“ „Nee, Nick ist doch bei seiner Cousine aufm Geburtstag. Der kommt später noch in den Club.“ „Ah, okay. Super. Aber dann weiß ich nicht wo er steckt.“ „Ist ja auch egal. Wir können uns auch ohne ihn beschäftigen.“, antwortete er und kam mit einem vielsagenden Blick auf sie zu und legte einen Arm um sie. „Charlie!“, ermahnte sie ihn, lächelte jedoch trotzdem. „Ach komm schon…“, grinste er sie immer noch an. „Nein, Charlie!“ „Warum denn nicht!?“, grinste er, drückte sie an sich und hauchte ihr ein Küsschen aufs Ohr. „Du weißt genau warum.“, antwortete sie ihm und drückte ihn am Oberkörper weg. „Warum probierst du es immer wieder?! Ich versteh das nicht.“ „Du könntest ja irgendwann deine Meinung ändern und bevor du über Joe oder Nick herfällst.“, lachte er. „Spinner!“, lachte nun auch Jassy und schüttelte den Kopf. Sie beobachtete ihn noch kurz, wie er mit nacktem Oberkörper vor dem Spiegel stand und seine Haare machte. Dann ließ sie ihn stehn.
Kurz darauf kam er zurück ins Wohnzimmer und knöpfte sein Hemd zu. Schließlich setzte er sich zu ihr. „Was?“, fragte sie, nachdem er sie einen Moment lang angestarrt hatte. „Du weißt doch, dass das eben nur Spaß war, oder?“ „Ja, schon..“ „Aber?“ „Bei dir weiß man nie.“, zwinkerte sie ihm zu. „Ach komm, ich würde nie mit dir… Dan würde mich umbringen.“ Sie grinste und trank den letzten Schluck ihres Glases aus. „Bist du dir sicher, dass du das nicht würdest?“, fragte sie schließlich und schaute ihm eindringlich in die Augen. Auf eine Antwort wartete sie jedoch nicht. Denn die kannte sie. Stattdessen stand sie auf und ging in die Küche. „Noch ein Bier?“, rief sie und holte schon eins zusammen mit dem Sekt aus dem Kühlschrank.
„Wollen wir bald los?“, fragte Charlie, nachdem sie sich wieder ins Wohnzimmer gesetzt hatte und sah zur Uhr. Ihr Blick fiel ebenfalls zur Uhr. „Können wir. Aber was ist mit Joe?“ „Der kann doch nachkommen.“ „Okay. Aber erst mal in Ruhe austrinken.“ „Jap. Cheers!“ „Cheers!“





Signatur
...sometimes we must be hurt in order to grow,
we must fail in order to know,
we must lose in order to gain,
because some lessons in life are best learned through pain...



More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
I´m back! xXJuciysweetyXx 0 blazin_fanclub
My Life jamu 51 blazin_fanclub
Back in the days Krazy´s-Liebling 47 blazin_fanclub
*!!!Come back Aktion!!!* KrazysLiLi 12 blazin_fanclub
Im BACK AGAIN Stridergirly19 6 blazin_fanclub
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------





Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank