Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

KayJay 





Status: Offline
Registriert seit: 05.01.2005
Beiträge: 66
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.01.2005 - 16:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Das ist ja super interessant, was Du hier zusammengetragen hast, Jennifer. Vielen Dank!

Leider habe ich "mein" Mittelchen nicht gefunden.

Es geht um Daron. Er weiß einfach nicht, wie man mit Frauen umgehen muss, damit das Zusammenleben harmonisch ist. Er ist immer viel zu kraftvoll und zu rabiat für Enola. Wenn er spielt, setzt sie sich weit genug weg, um keine abzukriegen, weil er einfach übermütig wird.

Sie jagen sich oft aus Spaß durch die Wohnung. Enola ist stets die gejagte. Und wenn Daron sie hat, schmeißt er sich auf sie. Wenn er aber nicht aufhört oder Enola nicht rauskommt, faucht sie ihn an, schlägt nach ihm und die Steigerung ist, dass sie die Ohren anlehnt und "murrt". Ich gebe zu, dass sie ihn auch immer wieder provoziert, aber inzwischen haz schon das Verhältnis zwischen den beiden gelitten.

Er ist auch der Unruhigere und weiß weniger wohin mit seinem Allerwertesten. Und er ist die Zicke hier im Haus.
(Wobei Enola auch so sein kann, wenn Daron ihr mal wieder permanent auf den Senkel gegangen ist ... dann haut sie ihn immer und er kann gar nichts mehr richtig machen.)

Ich sollte dazu sagen, dass Daron (noch) nicht kastriert ist und dass dies aus bestimmten Gründen noch ein Weilchen dauern wird.

Viele Grüße
Kerstin

Mehr über Feliway erfahrt Ihr in unserer Rubrik Neurotisch - oder einfach eigenwillig unsere Katzen Übrigens: Feliway gibt es bei Premiumtierfuttermittel

[Dieser Beitrag wurde am 10.03.2005 - 17:18 von dagmar aktualisiert]




jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.01.2005 - 20:00Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


und so lange er nicht kastriert ist würde ich da nicht machen.denn dann ist es ja normal das die kater rabiater sind und die anführer sind.

ist sie denn kastriert?

wenn ja könnte man auch ihr im gegenzug ein mittel geben das ihr selbstwert gefühl wieder steigt





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

KayJay 





Status: Offline
Registriert seit: 05.01.2005
Beiträge: 66
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.01.2005 - 14:19Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Nein, sie ist auch noch nicht kastriert.

Und der Grund, warum ich sie noch nicht kastrieren kann: die beiden wurden Ende letzten Jahres das erste Mal geimpft und hatten ca. 5 Tage später leichte Krankheitserscheinungen, die aber nach rund 1 Woche wieder weg waren. Ende diesen Monats steht die 2.Impfung an und dann möchte ich ihnen wenigstens 4 Wochen Ruhe gönnen, bevor sie unters Messer kommen.

Die Entscheidung, beide Kastrieren zu lassen ist mir eh nicht leicht gefallen. Die Rasse ist noch sehr selten und er würde sich zum Decken eignen. Nicht für sie, weil sie Geschwister sind. Aber es gibt andere Nebelung Weibchen die einen Kerl gebrauchen könnten




jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.01.2005 - 17:47Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


hallo

ich finde deine endscheidung gut wie du dirdenken kannst.

also ich würde dir raten so lange nichts mit bachblüten zu tun bis die beiden kastriert sind und auch danach noch abzuawrten wie sich das verhältnis der beiden dann darstellt.

das wäre mein vorschlag wenn du es aber nicht mehr aushälst können wir trotz allem was versuchen, ob es klappt das weiss man nie

ich helfe dir gern weiter ob nun oder evtl.später





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

KayJay 





Status: Offline
Registriert seit: 05.01.2005
Beiträge: 66
Nachricht senden
...   Erstellt am 20.01.2005 - 22:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Jennifer,

Ja, im Moment leben wir drei riskant, weil hier keiner kastriert ist. Aber ich bin guter Dinge, wenn ich die beiden beobachte. *hoff*

Warum würdest Du mir denn empfehlen, jetzt noch nichts zu machen? Soweit ich das beurteilen kann, sind Bachblüten keine massive Waffe, sondern eher sanft.

Ich habe in einem anderen Forum auch etwas von Feliway gelesen. Das klang sehr gut/passend.

Weißt Du etwas darüber?

Grüüüße
Kerstin

[Dieser Beitrag wurde am 31.01.2005 - 21:10 von dagmar aktualisiert]




doro 



...

Status: Offline
Registriert seit: 28.10.2004
Beiträge: 307
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.01.2005 - 07:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Es gibt es in zwei Größen in Sprühflaschen. Außerdem gibt es einen Stecker mit dem man den Raum entsprechend "behandeln" kann.

Es hilft zu entspannen und sich einzugewöhnen.

Ich hatte es für Gina in der Eingewöhnungsphase und für Transporte von TA empfohlen bekommen und habe positive Erfahrungen gemacht.

Es richt nicht unangenehm, eigentlich für Menschen kaum wahrnehmbar. Man kann es auch im Internet kaufen, aber dort ist es zumindest nicht billiger als bei unserem TA.

LG
Doro




jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.01.2005 - 18:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


hallo

ja genau es so Felliway mit dem Wohlfühl-Pheromon. Das Wohlfühl-Pheromon ist ein Geruchsbotenstoff, der von Katzen im unteren Gesichtsbereich gebildet wird. Es bewirkt die Kennzeichnung des Gegenstandes oder Zimmers als "stressfreier Bereich".
soll sehr gut sein ich brauchte es aber noch nie.

ich würde dir jetzt noch nicht zu den BB raten da sich wenn die katzen kastriert werden ja warscheinlich wieder alles verändert und es sein kann das dein nun noch rabiater kater plötzlich ein gentelman wird. odr umgekehrt.

die BB sind keine massive waffe
sie wirken ganz sanft ohne nebenwirkungen

ich dachte halt nur das e sich durch die kastration eh verändert

aber wir können das gerne zusammen herrausfinden welche BB du nehmen kannst

[Dieser Beitrag wurde am 31.01.2005 - 21:08 von dagmar aktualisiert]





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

KayJay 





Status: Offline
Registriert seit: 05.01.2005
Beiträge: 66
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.01.2005 - 00:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Jennifer,

heute habe ich erst mal Feliway bestellt. Mal schauen, ob's hilft. Ich hoffe es sehr ...

Normalerweise bin ich kein Fan von Medikamenten oder gar von Arztbesuchen, aber hier ist manchmal der Teufel los. Sie haben zwar beide noch keine Blessuren davongetragen, aber darauf will ich es auch gar nicht ankommen lassen.

BB und Feliway sind sanft Methoden und bisher habe ich nicht das Gefühl, dass ich ihnen damit schade. Stattdessen erhoffe ich mir das Gegenteil.

Wei, Enola kommt teilweise an und schnurrt wie 'ne Wilde. Kaum kommt Daron in die Nähe, hört sie auf und geht weg.

Das ist schon bitter ... wobei ich inzwischen überlege, ob der Grund für die Zwietracht die recht dominante Enola ist. Sie darf immer noch zuerst futtern und vertreibt Daron. Vielleicht wär's friedvollern, wenn sie ein liebes schüchternes Mädchen wär ...

Liebe Grüße
Kerstin




doro 



...

Status: Offline
Registriert seit: 28.10.2004
Beiträge: 307
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.01.2005 - 07:36Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Probiere es mit getrennten Futterplätzen. Als wir Gina neu bekamen, haben wir das auch so gehandhabt. Heute ist es nicht mehr nötig, manchmal fressen sie parallel aus einem Napf, obwohl immer zwei aufgestellt werden.

LG
Doro




KayJay 





Status: Offline
Registriert seit: 05.01.2005
Beiträge: 66
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.01.2005 - 12:07Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Doro,

die Futterproblematik habe ich mit einem länglichen Futternapf gelöst. Enola frisst von hinten, Daron von vorn. So können sie sich nicht mehr in die Quere kommen und Daron kriegt auch genug ab.

Nur wenn ich Leckerlies verteile oder Maltpaste, dann haut Enola schon mal mit eingezogenen Krallen. Auch ich soll die Finger davon lassen

Also, langer Futternapf und schon war alles gegessen

Viele Grüße
Kerstin




More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
der kerl Keitaro 12 astarothchan
Bachblüten Fillie05 2 sugars_doc
Bachblüten Admin 0 moderatorendo
Bachblüten seraphin 0 cafrein
Bachblüten kleinerwindhauch 0 donbredioni

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
katze übermütig bachblüten | feliway bachblüten kaufen
blank