Zwerghamster Forum

Achtung! Das Zwerghamsterforum ist umgezogen! Ihr findet uns jetzt unter zwerghamsterwelt.de! Wir freuen uns auf euren Besuch!





News Mitglieder Suche Member Login




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

RonjaRaeubertochter ...
Jung Hamster
......



Status: Offline
Registriert seit: 13.01.2007
Beiträge: 92
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.02.2007 - 17:52Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo!
Ich habe mal eine Frage zum Auslauf: Wofür ist der eigentlich so wichtig? Damit die Hamstis mal richtig rennen können? Damit sie Abwechslung haben? Oder weil sie den Platz brauchen?
Ich frage deshalb, weil ich mir natürlich auch einen bauen will. Meine beiden haben ja auch rellativ viel Platz in ihrem Käfig (Pro Hamster 80x40cm unten und noch zwei Ebenen 45x40cm und noch das Dach von dem Labyrinth 21x21cm) Da ich die beiden ja noch nicht so lange hab (Ronja 3 Wochen, Bifi 3 Tage) machen die noch keinen gelangweilten Eindruck in ihrem Käfig, aber früher oder später kommt das sicher und dann sollen sie nen coolen Spielplatz haben *g*
Ich sag euch mal wie ich mir das Vorstelle: Ich will aus Spanplatten oder fester Pappe eine rellativ große Fläche abgrenzen und unten mit Teichfolie auslegen, da ich Teppichboden habe. Auf die Teichfolie könnte ich dann einen Stoff legen, ist das okay? und in den Auslauf kommt alles was ich so an Spielzeug habe, bzw bis dahin gebastelt habe. Ich kann dann das Terrarium in den Auslauf stellen und eine Leiter nach draußen führen, dann seh ich ja ob sie's wollen oder nicht!
Ist es okay, wenn ich die beiden nacheinander da reinsetze? der eine wird ja den anderen riechen und dann stresst die das doch oder?
Und wie lang soll der Auslauf maximal sein 1 Stunde 2 Stunden?
Danke für eure Antworten!
Lg Katharina




Hiede ...
Baby Hamster
...



Status: Offline
Registriert seit: 17.04.2006
Beiträge: 68
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.02.2007 - 18:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


hi katharina,
ich denke das ist aus allen 3 gründen wichtig.

also ich finde das klingt schon ganz gut, ich würde auch etwas über die folie legen. bei dem stoff musst du halt schaun dass er nicht angefressen wird. aber du bist ja dabei. unbeobachteten auslauf sollte es nicht geben auch wenn es ganz ausbruchssicher gebaut ist.

wielange der auslauf ist kannst du ja am verhalten deines hamsters bestimmen und natürlich wie du zeit hast. wenn du 2 stunden neben dem auslauf sitzen kannst und dein hamster die ganze zeit noch intresse am auslauf zeigt ist dass natürlich optimal. meine sind meistens so ca ne stunde draußen. da ich sie immer im zimmer, bzw bad laufen lassen, riechen die auch immer zwangsläufig, dass ein andrer hamster da war. meinen zwergen macht das anscheinend nichts aus. aber mein goldhamster geht dann immer erst mal an alle ecken und markiert die, reibt da so de drüsen an den fließen aber nachdem er das in allen 4 ecken gemacht hat ist dann auch gut und er genießt den auslauf und stöbert im ganzen zimmer rum.





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
auslauf Muckels 1 zwerghamster
auslauf flO 5 zwerghamster
Auslauf Juli 1 biggis_hamsterforum
Auslauf Finnchen 0 zwerghamster
AUSLAUF BMWTUNER 5 zwerghamster



 
 





Die besten Tierlinks Zu SHIWAS TOP 50 HitLinkListe Listinus Toplisten Listinus Toplisten Hamster Suche! :::> Die Suchmaschine für Hamsterseiten Top Hamster Seiten


www.haustier-boerse.de


WEB Counter by GOWEB



Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
goldhamster auslauf
blank