April Mamis 2006


ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Alex ...





Status: Offline
Registriert seit: 17.03.2006
Beiträge: 44
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.05.2006 - 14:52Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo!

Bin ja neu in der "Fläschchen-Runde"...

Wie sterilisiert Ihr Eure Fläschen? Mit so nem Sterilisator? Oder durch Auskochen?

Mir wurde auskochen empfohlen, aber wir haben hier so stark kalkhaltiges Wasser, daß die Flaschen danach echt "beschmiert" aussehen.. Ich weiß ja, daß es nicht schadet - aber ICH würde nicht daraus trinken und geb die meiner Kleinen nur ungern..


Wie macht ihr das?





Signatur
Liebe Grüße von Alex & Nele *02.04.06

Dina ...





Status: Offline
Registriert seit: 13.04.2006
Beiträge: 47
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.05.2006 - 19:36Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo!

Ich hab nen Sterilisator udn bin damit echt zufrieden.
Mir wurde aber empfohlen, den auch schon mit abgekochtem Wasser zu befüllen, weil dann die Flaschen nicht so schnell komsich aussehen.





Signatur
Liebe Grüße, Dina


Sabrina ...





Status: Offline
Registriert seit: 17.03.2006
Beiträge: 208
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.05.2006 - 22:36Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Huhu,

wir benutzen auch einen Sterilisator. Haben einen von Reer den wir damals schon bei meiner Tochter benutzt hatten. Ich find ihn ziemlich praktisch, man stellt die Flaschen einfach nur rein, schmeißt die Sauger und Kleinteile dazu, stellt ihn an (vorher noch bisschen Wasser unten rein) und fertig. Auskochen find ich persönlich ziemlich umständlich.

Wegen dem kalkhaltegen Wasser: Das haben wir auch und benutzen deswegen einen Brita Wasserfilter. Den haben wir uns damals gekauft, weil ich ständig neue Kaffeemaschienen, Wasserkocher etc. kaufen konnte. Vom Kalk sind die schnell kaputt gegangen bez. waren nicht mehr sauber zu kriegen. Seit dem ich den Wasserfilter benutze, brauche ich die Geräte gar nicht mehr zu entkalken. Versuchs mal damit, hilft auf jeden Fall.

LG,
Sabrina





Signatur







leonarda1981 ...





Status: Offline
Registriert seit: 10.05.2006
Beiträge: 26
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.06.2006 - 08:33Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


ich koche noch aus ein sterillisator ist mir zu teuer.




amy2001 ...





Status: Offline
Registriert seit: 18.03.2006
Beiträge: 567
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.06.2006 - 08:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 





Jo ich nehme auch nen Sterilistor und zwar den von Nuk,da bin ich best mit zufrieden und den habe ich schon seit 12 Jahren und sieht noch immer aus wie neu.

Das mit dem Auskochen würde bei unserem Kalkwasser auch nicht funktionieren!

Benutze auch einen Wasserfilter aufgrund dessen und kann nur sagen°°SUPER°°!

LG Michaela





Signatur










Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
sterilisieren georg 3 fruchtweinkeller
IPA zum sterilisieren?! dinayn 4 fruchtweinkeller
Sterilisieren mit Schwefelsäure? oscar110 12 fruchtweinkeller
Flaschen sterilisieren fliegenpilzler 6 fruchtweinkeller
Plastiktütchen sterilisieren BlackWine 15 fruchtweinkeller

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
sterilisieren auskochen | fläschen auskochen kalk | fläschchenauskochenkalk
blank