ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

nando ...

...............



Status: Offline
Registriert seit: 26.05.2006
Beiträge: 32
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.05.2006 - 09:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Was alles wirklich geschah, weiß ich nicht mehr... Es ist so viel passiert, daß es mich geradezu überrennt. Ich bin mit Kemren in den Norden gereist. Warum weiß ich selber nicht. Vielleicht um endlich mal ein neues Land zu sehen, vielleicht die Suche nach Abenteuer. Klasse, das hab ich jetzt, mehr als mir lieb ist... Dieses unwirtliche, rauhe Land gefiel mir garnicht. Kemren war mit seinen dämlichen Geschäften mit Bernstein beschäftigt, sodaß ich genügend Zeit hatte, dumm in der Gegend umher zu streifen. Das ich auf einem Ausritt ein verletztes Mädchen fand, wer rechnet denn schon mit soetwas?! Sie war schwer verletzt und verängstigt, sprach nicht. Hätte ich sie liegen lassen sollen? Nein. Ich schaffte sie in unser "Ferienhaus", wie Kemren immer so schön sagt. Jedenfalls pflegte ich sie und als sie fast vollständig genesen war, da wollte sie zurück in ihr Dorf. Ich war Tage zuvor schon dort hingeritten und was ich da sah, naja... Ich konnte sie nicht von dem Wunsch abbringen. Also machten wir uns auf den Weg, "bestatteten" im Dorf ihre Leute. Genaueres will ich garnicht schreiben. Die Bilder haben sich tief in mein Innerstes eingeprägt und sollten dort wohl bleiben. Irgendwie... stritten wir dann. Ich weiß garnicht mehr warum. Und unsere Wege trennten sich. Ich verbrachte Wochen auf dem Schoner und ersehnte die Heimkehr. Kemrens Geschäfte waren noch nicht abgeschlossen und jeden Tag länger in diesem fremden Land machten mich noch unausstehlicher. Aber es war egal, denn ich war allein auf dem Schiff und froh darum. Und als würde Gott es wollen, kehrte das Nordweib einen Tag vor unserer Abreise... zurück. Als ich sie sah, flammten die Gefühle, die ich nicht zulassen wollte, mehr auf, unausweichlich. Und irgendwie stritten wir wieder... Ich glaube, das muß einfach irgendwie sein... Und sie lief weg, wollte zurück zu ihrer Sippe. Ich hielt sie auf, warf sie mir über die Schulter und entführte sie auf das Schiff. Das ihre Sippe mir nun wohl hinterher hetzt, ist mir egal. Wir legten ab, Richtung England. Und kamen in einen Sturm. Ich ging über Bord... wobei... es ein Angriff eines "Kameraden" war. Ich hatte schon vorher die missmutigen Blicke gesehen... aber das sie zu sowas fähig wären, dachte ich nicht. Man setzte mich außer Gefecht und versuchte an Brynja zu kommen. Als ich das erfuhr, brannten mir die Sicherungen durch. Ohne zu Überlegen... tötete ich Marik auf dem Schiff, ohne an die Konsequenzen zu denken. Kemren warf mich von Bord. Und Brynja ging mit mir. Ich wäre in der Wildnis ohne sie wohl verloren, denn derzeit sehe ich nicht wirklich was, muß mich ein Tau im Gesicht getroffen haben. Ich weiß es nicht. Auch so scheinen die Erinnerungen im Nebel zu liegen. Ich weiß nur, daß man uns irgendwo an Land aussetzte, wovon ich nicht mal weiß, ob das bereits England ist...
Und vor allem nicht... Ob wir das alles überleben...





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Ausgesetzt Numie 4 abenteurer
Ausgesetzt BushidoGirl15 1 bushidogirl15
151 095-7 ausgesetzt? delegatic 0 delegatic
Ausgesetzt itali91 2 raymannine
Ausgesetzt!!! derBunte 16 mcsamel
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
ferienhaus midgard
blank