Hallo Trassenkameraden & Freunde (oder auch nicht)

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Administrator 
Admin


...

Status: Offline
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 998
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.10.2008 - 08:36Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Stephen33 schrieb

    Das mit dem Schwarzfahren hat zwei Seiten. Einerseits ist es ziemlich hart, jemanden so einfach, weil er keinen Fahrschein hat, auf die Strasse zu setzen, andererseit fahren sehr viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene heutzutage schwarz. Aus Spaß oder auch weil sie wirklich das Geld dazu nicht haben. Wo soll man den Unterschied machen. Der Mitarbeiter macht nur das, was seine Vorgesetzten vorgeben, Schwarzfahren zu unterbinden. Wenn er das nicht durchsetzt, verliert er seinen Job...



In diesem konkreten Fall waren aber andere Fahrgäste bereit für das Mädchen den Fahrpreis zu zahlen. Trotzdem wurde es ausgesetzt, obwohl es die Anweisung gibt minderjährige Fahrgäste nicht auszusetzen! Als "Entschädigung" wurde den Eltern eine Brandenburg Card angeboten. Der Bahn hätte ich was geschi...





Signatur
Wenn ich ein Pferd hätte, würde es wahrscheinlich am liebsten abgebrochene preußische Bajonette fressen...

hajo ...
Trassenvielschreiber
..................



Status: Offline
Registriert seit: 26.04.2005
Beiträge: 746
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.10.2008 - 13:14Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Was soll sie in Bad Doberan mit einer Brandenburg-Karte?




Stephen33 ...
Anwärter zum Trassenschreiber
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 189
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.10.2008 - 19:16Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Buschi schrieb

    Diese Sonderreglung gibt es. Wer sich umgehend beim Zugbegleiter meldet, bekommt einen Fahrschein.


Ja, die kenne ich auch, nur muß der Fahrschein dann gleich bezahlt werden, und was machen, wenn kein Geld da ist, da vergessen? Nicht immer gibt es hilfsbereite Fahrgäste. Besser wäre eine Regelung, dass man den Fahrpreis im Ausnahmefall nachträglich bezahlen kann, z.B. per Überweisung.




derBunte 
Trassenschreiber
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 19.06.2008
Beiträge: 387
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.10.2008 - 09:36Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hajo schrieb

    Was soll sie in Bad Doberan mit einer Brandenburg-Karte?

Ja was soll sie damit...
Entschuldigung, mein Fehler. Sie sollte keine Brandenburg Card bekommen sondern ein sogenanntes Länderticket. Hat einen Wert von 25 Euro. Die Bahn hat dann aber noch "nachgebessert". Wieviel genau, darüber wure Stillschweigen vereinbart.
Inzwischen hat die Staatsanwaltschaft Rostock die Bundespolizei mit den Ermittlungen in diesem Fall beauftragt.





Signatur
Ich war Trassenerbauer!

Buschi ...
Trassenoberschreiber - mehr als 1000 Beiträge-
..............................

...

Status: Offline
Registriert seit: 01.01.2008
Beiträge: 1211
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.11.2008 - 22:18Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Drehen die Menschen so langsam durch?

Trotz der wiederlichen sozialen Kälte in Deutschland, gibt es noch Menschen mit Herz/Verstand. So der Taxifahrer. Aber der wird die Schülerin vermutlich mit der Sicherheit nach Hause gefahren haben, dort seine Beförderungsgebühr von der Mutter zu erhalten
Nach diesen 2 Vorfällen muß unbedingt was geschehen, damit nicht noch mal sowas Blödes passiert. Eltern müssen ja Angst habe (berechtigt auch) das auch ihrem Kind sowas passieren kann. Und wenn dann noch was anderes passiert, auf Grund solcher Fehlentscheidungen, dann gute Nacht.

[Dieser Beitrag wurde am 07.11.2008 - 22:41 von Buschi aktualisiert]





Signatur
Trasse, ich war dabei!
1975-1979 / 1982-1986 HAN-DL Ukraine

derBunte 
Trassenschreiber
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 19.06.2008
Beiträge: 387
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.11.2008 - 22:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


WAS IST DAS FÜR EIN LAND???

Berlin. Zum dritten Mal binnen weniger Wochen ist ein Kind aus einem Zug der Deutschen Bahn wegen eines fehlenden oder ungültigen Fahrscheins gewiesen worden. Im jüngsten Fall ließ eine Schaffnerin eine 14 Jahre alte Schülerin in einem Regionalzug in Berlin nicht weiterfahren.


DAS IST:

DEUTSCHLAND 2008

Kinder aus Zügen aussetzten aber Atommüll transportieren!


Ich bin Bahn Boykotierer...





Signatur
Ich war Trassenerbauer!

hajo ...
Trassenvielschreiber
..................



Status: Offline
Registriert seit: 26.04.2005
Beiträge: 746
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.11.2008 - 18:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Nun wird bekannt, dass auch in Bayern die Bahn-Rambos zugeschlagen haben und eine 12-Jährige aus der S-Bahn gesetzt haben. Angeblich wollen die Bahnoberen das alles prüfen, aber es sieht ganz so aus, als ob das die Politik der Bahn ist: sie setzen die Schaffner unter Druck, möglichst viele sogenannte Schwarzfahrer zu finden. Und die geben den Druck vor allem an Kinder weiter, die sich kaum wehren können.




More : [1] [2]

Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Und Tschüß...

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
brandenburgcard
blank