Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

weichfellchen ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 26.10.2004
Beiträge: 446
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.01.2005 - 17:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Cindys rechtes Auge tränt. Ich hab es erst vorhin gesehen, kann aber nicht erkennen, ob ein Fremdkörper drin ist.

Ich mach mir ein wenig Sorgen, weil ich morgen arbeiten muss.... Hoffentlich wirds nicht schlimmer, sonst fahre ich gleich wenn ich heimkomme zum TA.

Besorgte Grüße weichfellchen





Signatur
Ich bin nicht perfekt, aber ich werde jeden Tag besser!

Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal (Kurt Tucholsky)

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.01.2005 - 17:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich sehe grad Jen ist online, die kann bestimmt helfen!

Meine Coco hatte das auch - es hat sich als Bindehautentzündung rausgestellt. Tropfen für uns Menschen sind da laut einigen Tierärzten am hilfreichsten.

Wenn dann Tropfen gegeben werden ist es nach drei Tagen vorbei. Schwierig ist nur das eintropfen. Bei mir war es ein tränenreicher Kampf. Bis ich so verzweifelt war, dass ich Coco unter mir begraben habe dass sie sich nicht wehren kann und ich von oben die Tropfen verabreicht habe. Wenn ich eben nur helfen kann indem ich sie in den Schwitzkasten nehme, dann muss ich es halt leider tun. Manch ein Mensch wäre froh ihm wäre zu helfen ... Katzen kann man das halt leider nicht klarmachen.

Vielleicht ist es bis morgen o.k. - wenn nicht dann entweder Tierarzt oder Tropfen... und auf Jen's Tip warten!

Lieben Gruß
Daggi

p.s.s eigentlich wäre das Forum Krankheiten bei Jen auch gut aufgehoben, besser als bei mir weil sie einfach mehr Erfahrungen hat!





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.01.2005 - 18:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hallo WF


also erst ma lieber schauen ob was drin ist im auge

sehr gut geeignet für katzen ist
Bepanthen augensalbe
die bekommst du in der apotheke

warscheinlich hat deine cindy nur etwas zug bekommen

auch wenn sie etws im auge hat und das nun gescheuert hat ist diese salbe geeignet

sie ist auch nicht sehr teuer

versuch es erst mal damit





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

weichfellchen ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 26.10.2004
Beiträge: 446
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.01.2005 - 18:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


also ins Auge hab ich schon geschaut, hat sie sich auch gefallen lassen, die gute. Sie weiß halt, dass ich ihr nur helfen will. Ich konnte keinen Fremdkörper entdecken. Vielleicht hat sie auch Zugluft abgekriegt. Ich hab vorsichtig das Auge mit einem feuchten Kleenex abgetupft. Vielleicht beruhigt das ja das Auge. Nun tränt es nicht mehr ganz so schlimm. Vielleicht ja nichts schlimmes, trotzdem, wenn's morgen früh immer noch tränt ruf ich von der Arbeit aus den TA an und fahr gleich nach der Arbeit mit ihr hin.

Lieber einmal zu oft TA als einmal zu wenig.

Danke schon mal für die guten Ratschläge!
Liebe Grüße weichfellchen





Signatur
Ich bin nicht perfekt, aber ich werde jeden Tag besser!

Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal (Kurt Tucholsky)

weichfellchen ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 26.10.2004
Beiträge: 446
Nachricht senden
...   Erstellt am 31.01.2005 - 21:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich war heute mit Cindy beim Tierarzt wegen dem Auge. Es hatte am Freitag und am Samstag nicht mehr getränt, so dass ich dachte, es wäre nur vorübergehend gewesen. Am Sonntag fing es wieder an und heute sind wir dann zum TA.

Cindy hat sich aufgeführt wie ne Wildkatze, gefaucht und geknurrt und wollte aus dem Korb nicht raus. Schließlich hat die Terärztin Cindy doch noch aus dem Korb herausgekriegt und konnte sie endlich untersuchen.

Erst mal hat sie festgestellt, dass Cindy wohl doch etwas verengte Tränenkanäle hat(Erbe der reinrassigen Mama) und dass die Bindehaut etwas trocken und leicht entzündet ist. Jetzt müssen wir ihr 5 Tage lang zwei mal täglich Augentropfen geben.

Hab ich vorhin gemacht--allein und ohne Probleme!!!
Sie war so lieb, sie ist brav sitzengeblieben und hat brav die Prozedur über sich ergehen lassen. Ich hoffe, das bleibt die nächsten 5 Tage auch so!!!!

Ansonsten ist unsere Maus übrigens kerngesund!!!!

Liebe Grüße weichfellchen





Signatur
Ich bin nicht perfekt, aber ich werde jeden Tag besser!

Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal (Kurt Tucholsky)

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 31.01.2005 - 21:25Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Na also alles im grünen Bereich.... Mann, wenn meine Coco damals auch lieb gewesen wäre.... es war so übel für mich ich war so verzweifelt weil die nicht so wollte wie ich!

Na ja, in diesem Sinne "alles gute bei der Ferarie-Wartung" man verzeihe mir diese sachliche Aussage, ihr wisst ja wie sie gemeint ist!

Lieben Gruß
Daggi





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 31.01.2005 - 22:36Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ach das ist ja einerseits nicht so schön mit den tränenkanälen..

falls das nun öfter mal verklebt ist oder tränt
ich weiss ich erwähnte es schon oft
aber nur weils hilft

bepanthen augensalbe





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

Mo. 





Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2004
Beiträge: 909
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.02.2005 - 19:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo wf,
prima, daß sie sich so schön beträufeln läßt.
Sie weiß halt, daß Du ihr helfen willst.

Natascha musste auch mal Augentropfen bekommen.
Ich hatte so einen Schiß - wie mach ich das bloß.
Aber siehe da, sie legte sich ganz brav in meine Armbeuge und ließ es geschehen. Toll !

Wie Jennifer schon sagte, würde ich auch in Zukunft zur Vorsorge etwas für die Augen tun. Wenns halt genetisch ist.......
Schaden kanns nicht.

Fröhliches Träufeln !!

LG Mo.





Signatur
Eine Katze ist nur technisch ein Tier -
ansonsten ist sie göttlich !





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
"Blutsbande" Kapitel 3: Auge um Auge Tempus 81 bastardsblog
Lucentis - Auge um Auge lebenslust 0 patientfuerpatient
Auge in Auge mit dem Feind paddyb 16 fubar
auge um auge und zahn um zahn - der pvp-thread Mimila 3 zweirammer
Zwerge I <Auge um Auge, Stein um Stein> lain 0 gaarasabaku13
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
katze auge tränt
blank