Hier geht es zum neuen Forum von

www.axolotl-online.de

Bewerten Sie meine Seite bei AquaLink!

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

marceaux 
+ Mitglied
.........



Status: Offline
Registriert seit: 05.03.2004
Beiträge: 62
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.11.2005 - 14:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


hi mein problem kann es nur kurz schildern da ich arbeiten muss.
also;
mein weissling welcher schonmal gelegentlich die kiemen etwas heller hatte, schwamm heute morgen mit absolut weissen kiemen im becken rum, wirklich ganz weiss das die farbe schonmal variiert von knall rot bis schwch rot konnte ich schon öfter beobachten aber heute morgen habe ich mich wirklich erschreckt.

ich bitte um feedback

ach und könnte dies auch normal sein? da er wie es mir aufgefalle ist am pennen war bzw starr rumsaß, demnach vielleicht geringer blutdruck..


nichtsdestotrotz hilfe




Sarah ...
+ Mitglied
.........



Status: Offline
Registriert seit: 13.11.2004
Beiträge: 108
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.11.2005 - 14:33Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Marceaux!

Bei Weißlingen habe ich schon häufiger beobachtet, daß die Kiemen sehr hell werden wenn die Tiere ruhen. Schau erst mal wie es dem Tier geht wenn Du wieder zu Hause bist vom Arbeiten. Wahrscheinlich hat er nur "geschlafen".

Komplett farblose Kiemen habe ich erst ein Mal gesehen. Das Tier war ebenfalls ein Weißling und hatte einen endotoxischen Schock. Dieser löste eine Diapedese aus, d.h. Blutzellen konnten vermehrt aus den Gefäßen ins Gewebe einwandern. Das war von außen in Form großer Einblutungen zu sehen. Infolge dessen nahm die Zahl der roten Blutkörperchen im Blut selbst wohl stark ab. Daher wirkten die Kiemen dann so farblos.

Gruß
Sarah




Christina ...
Moderatorin
...............



Status: Offline
Registriert seit: 24.09.2003
Beiträge: 735
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.11.2005 - 14:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Marceaux,
ich kenne das Phänomen der weißen Kiemen nur bei Ruhe oder bei stark belastetem Wasser. Beim Wasser Problem werden erst die Kiemen weiß und die Troddeln gehen zurück. Wie häufig machst Du einen Wasserwechsel bzw wie sind Deine Wasserwerte?
Liebe Grüße von Christina





Signatur
Allmeling.Christina@t-online.
www.itsbhamm.de/axolotl/

marceaux 
+ Mitglied
.........



Status: Offline
Registriert seit: 05.03.2004
Beiträge: 62
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.11.2005 - 09:25Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


jo danke für die antworten,

glücklicherweise war nachmittags alles wieder normal. lag wahrscheinlich und hoffentlich an der ruhepause. wasser wechsel ich sehr regelm. ca 2-4 mal die woche.

ciao marceaux





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
HILFE HILFE HILFE!!! - Internet geht nicht!!! - HILFE HILFE HILFE!!! RRT877 3 throneofdarkness
Hilfe was ist denn das hier oder auch Hilfe wie poste ich Abi 13 abi
Hilfe hilfe hilfe wegen felgen 205 gti juen12345 3 peugeotboard
HILFE BITTE SUCHE EINEN ADVENTURE OMEGA CANON CODE DER FUNKTIONIERT hilfe 3 sylux_ds
Hilfe! Yamaha Aerox 5BR Frage ! Hilfe! acht 1 funkymt



Tiere der Urzeit

www.axolotl-online.de

Bewerten Sie meine Seite bei AquaLink!

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
axolotl bestellen | axolotl krankheiten | axolotl online bestellen | axolotl online | axolotl online kaufen | axolotl forum | axolotl kiemen | axolotl bes
blank