:: Die Arbeitsblätter haben ein neues Forum :: http://www.stangl.eu/psychologie/forum/
:: Die treuen Mitglieder dieses alten Forums werden gebeten, sich dort zu registrieren :: 8-}) werner stangl (admin) ::

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

RichardFriedel 



...

Status: Offline
Registriert seit: 08.02.2009
Beiträge: 1
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.02.2009 - 17:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Was mir als höchstens Hobbypsychologen auffällt, ist eine aberglaubenähnliche Tabuisierung der Atmung als physiologischer Faktor in der westlichen Welt. Der Japanbewunderer Karlfried von Dürckheim schreib in „Hara, Erdmitte des Menschen“ von der Rolle des Drucks im Bauchraum als gesundheitsfördernd. Jetzt haben wir die Bücher von dem über 100 Jahr alten Dr. N. Shioya auch zu diesem Thema. Der interessierte Sportler oder Patient presst den Bauch zusammen beim Einatmen und spürt, wie das so genannte Chi den Körper durchströmt und im Takt seinen Händen Kraft verleiht.

Trotz der Leidensgeschichte der Asthmatiker meiden aber Lungenfachärzte dieses Thema.

Also m. E. ist das Mysteriöse bei der Asthmastory eher im Verhalten der Gesunden als der Patienten zu finden. Vielleicht ist die Körpersprache des asthmatischen Mitmenschen so abscheulich, dass wir instinktiv-unbewusst ihm nur die Segnungen der Pharma, d. h. das Oxymoron der Symptomatika ohne Nebenwirkungen (die es nicht geben kann) gönnen und unser Verständnis der Atmung auch angesichts des großen Asthma- und COPD-Problems mit absolut nicht hinterfragen wollen.

Siehe meinen Text bei http://www.lrz-muenchen.de/~s3e0101/web … leich.pdf, wo eine Art Qigong als physiologisch nahe liegende Behandlung angedeutet wird. Die Asthmatiker übertreibt bekanntermaßen die Brustatmung zum Nachteil der Bauchatmung mit Verminderung der offenbar bedeutsamen blutfördernden Wirkung im Bauchraum. Diese Verknüpfung ist nicht allgemein bekannt und könnte doch zu einer anderen Deutung vom Asthma führen. RF.





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Asthma lebenslust 2 patientfuerpatient
Asthma Andrea 0 andrea_borer
Asthma fatmita 0 uruway1
Qigong reeller als Schulmedizin bei Asthma RichardFriedel 0 patientfuerpatient
Welt Qigong Tag Naxos07 0 loccumer
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
arbeitsblatt asthma | arbeitsblätter leidensgeschichte | qi gong arbeitsblätter | nachteile bauchatmung | psychologie, asthma | asthma qi gong | arbeitsblatt zum thema kraft | menschen die mir nahe stehen arbeitsblätter
blank