Forum registrieren Login Razyboard


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

FrlTrude 
Apprenti
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.09.2009
Beiträge: 120
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.10.2007 - 19:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Titel: Petits Pots de Crème à L'armagnac Et Aux Pruneaux
Kategorien: Dessert, Frankreich
Menge: 6 Portionen

500 ml Sahne
500 ml Milch
8 Eigelb
200 Gramm Zucker
24 Damaszenerpflaumen (große saftige Dörrpflaumen
-- ohne Stein)
250 ml Rotwein
1 Vanilleschote
1 Schuss Armagnac
100 ml Brombeerlikör (Creme de Mure; alt. Creme de
-- Cassis, Aufgesetzter aus Beerenfrüchten)
2 Tüten Bourbonvanillezucker



Pflaumen mit Rotwein, Brombeerlikör und Vanillezucker 30 min köcheln.
Vanilleschote aufschlitzen, Mark auskratzen und mit den Eigelb,
Armagnac und dem Zucker hellschaumig und cremig schlagen.
Vanilleschote mit Milch und Sahne erhitzen, etwas davon mit der
Eicreme verrühren, dann den Rest warme Milch/Sahne mit dem
Schneebesen einschlagen. Pflaumen abseihen, Sud auffangen. Pflaumen
fein hacken. Pflaumenhack auf 6 Ramequinförmchen verteilen. Die
Eiermilch darübergießen, dabei die Förmchen nur zu 2/3 füllen. In
eine mit heißem Wasser, 2 -Fingerbreit befülle Saftpfanne setzen und
so - im Wasserbad, im auf 160 Grad vorgeheizten Ofen 35 min garen. 6
Stunden kaltstellen. Vor dem Servieren den aufgefangenen Sud auf die
gestockte Creme in die Förmchen gießen.

=====




topina ...
Apprenti
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 228
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.08.2012 - 16:35Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Forum,

dieses Rezept erinnert mich an ein fantastisches Dessert, das ich vor über 10 Jahren verspeist...und nie vergessen habe. Es war himmlisch!!

Ich möchte den Armagnac-Flan unbedingt zubereitren.
Fräulein Trude war 2010 zum letzten Mal im Forum unterwegs, darum wird sie meinen Beitrag sicher nicht lesen.
Wo bekommt man die "Damaszener-Trockenpflaumen"?
Ich habe das Internet schon umgedreht...und nichts gefunden.
Ich weiß noch, dass für dieses Dessert klasse Pflaumen verwendet werden müssen...damit der Geschmack voll zur Geltung kommt.
Welche Pflaumen kann man stattdessen verwenden?

Wo bekommt man die besten Backpflaumen?

Schöne Grüße
Topi





Signatur
Satzzeichen können Leben retten:
"Wir essen jetzt, Opa" "Wir essen jetzt Opa"


Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Eierravioli (61)


  • Kanzlei des inhaltlich verantwortlichen Foren-Papas
  • blog des Foren-Papas
  • Owi-Spezialisten
  • Blog zu Verkehrsunfaellen
  • Unsere Presse
  • Linktausch.at


  • Impressum

    Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
    Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



    blank