Willkommen im

Hartz IV Forum

Achtung!
Dieses Forum steht ab sofort nur noch zum Lesen zur Verfügung.
Wir freuen uns, euch ab sofort im neuen Forum unter: Hartz IV Forum zu begrüßen.


Startseite Neues im Forum Suchen Login Mitglieder Forumregeln

• Willkommen im Hartz IV Forum! Hier können sie Fragen und Antworten zu Hartz IV und zum Arbeitslosengeld II (ALG II) stellen. Nur wenn wir uns gegenseitig helfen, kommen wir gemeinsam weiter! Zum Schreiben bitte registrieren. • Die Forumregeln sind Gegenstand der Nutzungsvereinbarung dieses Forums und gelten mit der Benutzerregistrierung als anerkannt. •





ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Wilhelmshaven1968 
Neu dazu gekommen


...

Status: Offline
Registriert seit: 07.10.2008
Beiträge: 1
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.10.2008 - 13:26Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo ihr lieben Modis..,
meine Freundin hat momentan ein riesiges Problem. Ihr wurde jetzt plötzlich das Harz IV gemindert, und zwar um das Kindergeld abzüglich der 30€ Pauschale.
Ihre Tochter ist 25 Jahre alt, Behindert und lebt in einem Wohnheim für Menschen mit Behinderungen. Das Kindergeld für diese Tochter geht auf das Konto der zweiten Tochter (21J.lebt in ihrem eigenen Haushalt) um damit ein Auto abzuzahlen, welches die beiden (Mutter und 21J Tochter) sich vor der Arbeitslosikeit zusammen gekauft haben. Dieses Auto wird aber benötigt um die Behinderte Tochter zu besuchen, bzw. abzuholen, und um drei weitere leibliche Kinder in Hannover zu besuchen, bzw in den Ferien nach Wilhelmshaven zu holen.
Jetzt die Frage: Ist die ARGE im Recht, wenn sie das Kindergeld anrechnet?
euch im vorraus...
Grüße aus Wilhelmshaven




Ottokar ...
Moderator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 08.06.2007
Beiträge: 8150
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.10.2008 - 15:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Kindergeld für Kinder, die das 25. Lebensjahr vollendet haben, ist grundsätzlich als Einkommen dem Kindergeldberechtigten zuzuordnen.
Wenn das behinderte Kind aber Leistungen erhält, bei denen sein KiGe als Einkommen mit angerechnet wird, sieht es anderst aus, denn das wäre dann eine unzulässige Doppelanrechnung.





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Kindergeld bei Erwachsenen R33p3r 3 sevenid
Kleidergeld wgen tragen einer Orthese frei von Anrechnung?!! Revolutionjetzt 2 sevenid
anrechnung vom blindengeld frohni 2 sevenid
BAB Anrechnung Kleo 18 sevenid
Papa mt Behinderten Kind Hexe 9 sevenid





Weitere Informationen zur Hartz IV Reform und zum Arbeitslosengeld II: Hartz 4



Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
kindergeld für behinderte erwachsene | anrechnung kindergeld auf alg ii für behindertes kind | kindergeld mit behinderten kind wird auf hartz4 angerechnet | kindbehindertwohnheimkindergeld | kindergeld behinderte erwachsene | kindergeld behinderte erwachsene angerechnet | behinderung kindergeld harz 4 | erwachsene behinderte kindergeld
blank