:: Die Arbeitsblätter haben ein neues Forum :: http://www.stangl.eu/psychologie/forum/
:: Die treuen Mitglieder dieses alten Forums werden gebeten, sich dort zu registrieren :: 8-}) werner stangl (admin) ::

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

<Noela>
unregistriert

...   Erstellt am 05.11.2009 - 09:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Muss mir alles mal von der Seele schreiben da ich mit der Situation im Moment nicht klar komme. Ich habe mir einen Partner gewünscht mit dem ich glücklich werden kann und so lernte ich einen Mann kennen der für mich sehr interessant war. Er war genau mein Typ, gross und sehr ausdrucksvoll. Wir verbrachten viele Stunden mit Gesprächen die sehr in die Tiefe gingen und ich stellte ihm tausend Fragen um mehr über ihn zu erfahren. In kurzer Zeit musste ich feststellen das er anders war als die Männer die ich kannte. Er arbeitet in einem Sexshop, was ich nicht als schlimm empfand. Aber nach zwei Tagen schon sagte er mir das er unheilbar krank ist, das machte mir Angst. Doch es hätte mich nicht daran gehindert bei ihm zu bleiben. Er erzählte mir sein ganzes Leben und wo er aufwuchs und was er getan hatte. Er stellte es als eine Geschichte dar, die von töten und vielen grausamen Dingen handelte. Aber es war ja Vergangenheit und er kann seit Jahren nicht mehr schlafen. Ich gab ihm die Ruhe die er brauchte, doch auf jedes kleinste Detail reagierte er sehr heftig, er schrie nicht aber seine Augen machten mir Angst. Ich entschied mich äußerst schnell mich von ihm zu lösen und er sagte mir Dinge die ich nicht hören wollte. Ich fühlte mich schuldig denn ich wollte nicht mit ihm spielen. Er sagte ich sei so wie alle anderen Frauen und ich lies ihn reden weil ich Angst hatte. Dann ging er und seitdem höre ich nicht mehr von ihm. Seine letzten Worte waren, pass auf dich auf und ändere deinen Weg. Das geht mir nicht aus dem Kopf. Ich frage mich ob er eine gestörte Persönlichkeit hat, ob alles das was er gesagt hat nur gelogen war. Er wollte mich in kurzer Zeit heiraten und mit mir zusammenziehen, das waren seine Pläne. Er wollte mich ganz für sich haben und er sagte er ist noch ein Krieger wie es ihn heute nicht mehr gibt und das er zu seinem Wort steht. Einmal hat er sich in den Finger gestochen und meinte Sein Blut ist für mich. Ich bin sehr nervös mit dem was ich weiss, auf der anderen Seite verstehe ich nicht das er mir das alles erzählt hat denn er müsste ja Angst haben das ich ihn verrate. Wenn ich ihn beschreiben sollte würde ich sagen er ist der Teufel in Person mit einer sehr schlechten Vergangenheit. Er will nie wieder so etwas tun und möchte seine Ruhe finden. Aber keine Frau würde bei ihm bleiben mit dem Wissen.Was mir Sorgen macht ist das ich Angst habe das er vielleicht mehr gesehen hat und es nicht sehr gut für mich ist. Wiederrum stelle ich mir die Frage ob ich es ignorieren soll denn ich kann ja nichts dagegen tun. Eigentlich müsste ich erleichtert sein das er weg ist, dennoch bin ich unruhig. Meine Tochter fand ihn nett und schrieb ihm dann noch mal. Sie sagte ihm das sie nichts damit zu tun hat und gerne mit ihm Kontakt halten würde. Das lehnte er aber ab und meinte sie solle gut auf mich aufpassen. Das machte uns dann beiden wieder mal Angst und wir haben ein ungutes Gefühl. Es kann sein das es alles nur Unsinn ist was der Mann sagt oder denkt aber wir sind sehr verunsichert.
Es wäre nett wenn mir hier vielleicht dazu Ratschläge gegeben werden oder Sichtweisen. Mich würden hier die Meinungen dazu interessieren





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Angst zuviel die Hand zu beanspruchen - Angst besiegt :) Orkana 12 uwe_herrmann
Angst vor der Angst mit 11 Jahren 1 arbeitsblaetter
Angst Schattenrose 16 digidreamer
Angst! Akai 12 kleinwolf
Angst Shaz 0 melosbunny
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank