Dies ist das alte Forum der

Ausbildungsgruppe für rituelle Magie und westliche Mysterien

Hier geht es zum neuen Forum und zu unserem kostenlosen einjährigen Online-Kurs in der grundlegenden Theorie und den Prinzipien der mystischen Qabbalah und der westlichen Mysterien

Hier gehts zur Qabbalah.de Website mit vielen Infos rund um Magie und Qabbalah

Bitte zuerst die REGELN und INFOS lesen !!!


Übersicht Suche registrieren Login Neues Forum Häufige Fragen Newsletter Onlinekurs (gratis) Ausbildung Fernkurs Gruppen (Übersichtskarte) Veranstaltungen Sitemap (Qabbalah.de)


More : [1]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

HEYNA ...
Neuling


...

Status: Offline
Registriert seit: 05.05.2009
Beiträge: 7
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.05.2009 - 17:39Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hey

ich lese seit kurzem sehr viel über Magie und Meditation und möchte nun wissen wie ich am besten anfange... Der innere Tempel klingt unglaublich aber es ist für mich sehr schwer dareinzukommen und ich stell mir alles nur blass vor... es sind eher gewollte gedanken als eine meditation... vielleicht fehlt mir auch die Ruhe... Könnt ihr mir ghelfen wie ich mich verbessern kann?
liebe grüße =)




Malajka ...
Normaler Forumsteilnehmer




Status: Offline
Registriert seit: 30.09.2006
Beiträge: 1285
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.05.2009 - 19:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Heyna!

Es gibt verschiedene Formen der Meditation und eine Form ist auch diese, in welcher du dich nun übst.

Hier bin ich auch schon beim Stichwort "Übung macht den Meister!"

Der "Innere Tempel" ist schon recht umfangreich. Laß dir Zeit und sei gewiss, es wird von mal zu mal besser klappen.

Gutes Gelingen, Malajka





Signatur
Das Licht bringt lauter Güte, Gerechtigkeit und Wahrheit hervor. Epheser 5,9

runael ...
Ritualmagie 2.Stufe
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 19.01.2007
Beiträge: 746
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.05.2009 - 19:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Heyna!

Herzlich Willkommen hier im Forum.

HEYNA schrieb
    ich lese seit kurzem sehr viel über Magie und Meditation und möchte nun wissen wie ich am besten anfange


Hast du schon die Einführung in die Magie auf unserer Webseite gelesen. Sie enthält wichtige Informationen und Erklärungen.

HEYNA schrieb
    Könnt ihr mir ghelfen wie ich mich verbessern kann?


Es ist natürlich nicht leicht mit den wenigen Infos konkreten Rat zu geben, aber ich werde versuchen dir zu deinen Anmerkungen hilfreiches zu antworten und dir ein paar klärende Fragen stellen..

HEYNA schrieb
    es ist für mich sehr schwer dareinzukommen und ich stell mir alles nur blass vor...


Anfangs kommt es immer wieder vor, daß die Wahrnehmung der inneren Welt eher ungewohnt und weniger klar erscheint, das ist ganz normal und verbessert sich mit zunehmender Übung. Wie oft hast du denn die Meditation schon versucht? Und wie hast du es durchgeführt, auswendig? Hast du dir auch dazu Aufzeichnungen gemacht, dies ist sehr wichtig und hilfreich?! (siehe unter Das magische Tagebuch auf unsere Webseite)

HEYNA schrieb
    es sind eher gewollte gedanken als eine meditation

Was wäre denn deine definition von Meditation oder bzw. welche Formen kennst du denn?

Bei der Tempelmeditation versuchst du dich in die Szenerie wirklich hinein zu versetzen und sie sozusagen von und mit deinen inneren Sinnen aus wahrzunehmen, um es salopp zu sagen.

HEYNA schrieb
    vielleicht fehlt mir auch die Ruhe

Es ist wichtig für einige Zeit ungestört sein zu können und Störungen möglichst aus zu schließen.
Die Tempelmeditation ist ja recht lang, du könntest für den Anfang auch mit den Themenmediationen beginnen und diese für eine Dauer von 10 Minuten versuchen. Das ganze auf einem bequemen Stuhl und entspannt mit ruhiger Atmung. Danach die Aufzeichnungen nicht vergessen, sonst vergisst man die Erkenntnisse schnell wieder und dieses verblasst dann im Alltag

Viel Erfolg und Spaß weiterhin
Runael





Signatur
Jehi Or

HEYNA ...
Neuling


...

Status: Offline
Registriert seit: 05.05.2009
Beiträge: 7
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.05.2009 - 20:06Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


super vielen dank^^
ich glaube das hilft mir weiter =)




Euthymius ...
Ritualmagie Mitglied
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 225
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.05.2009 - 21:52Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Heyna,

All den hervorragenden Tips, die Du bereits bekommen hast, will ich nur noch beifügen, dass es sehr förderlich ist, den Körper zuerst gut zu entspannen. Es gibt viele Methoden dafür; eine habe ich neulich in diesem Forumsbereich vorgestellt, schau Dir mal den Thread mit dem Titel "Die Meditation ankurbeln..." an.

Ich wünsche Dir gutes Gelingen bei Deiner Meditationspraxis. Übe regelmässig, dann wirst Du bald Fortschritte bemerken.

Alles Liebe,
Euthymius

[Dieser Beitrag wurde am 06.05.2009 - 21:55 von Euthymius aktualisiert]





Signatur
Mehr Leute werden durch Übung tüchtig als durch Anlage - Demokrit

Tazem ...
Ritualmagie 1.Stufe
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.01.2006
Beiträge: 3391
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.05.2009 - 09:06Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Heyna,

ich möchte noch etwas hinzufügen.

Der Innere Tempel ist nämlich schon eher auch eine Fortgeschrittenere Form der Meditation.

Wenn du ganz neu beginnst zu meditieren, ist es wichtig - wie auch Euthymius sagte - entspannen zu können.

Und noch wichtiger ist es zu lernen sich zu konzentrieren.

Das erfordert sehr viel Übung und Zeit und Geduld.

Am besten beginnt man hier ca. 5- 10 min am Tag mit analytischen Meditationen (siehe Homepage/ Meditationen/ 100 Meditationen).

Dies sind Sätze, die Du als Einstieg - und glaube mir, es ist mehr drinnen als man am Anfang meint!! - benutzen kannst, um dich geistig zu trainieren.

Dann kannst du zur inneren Tempel Meditation zurückkehren und mit der Visualisierung beginnen.

p.s. eine gute Übung um Visualisierung zu üben ist z.B. so etwas wie 'Memory' zu spielen.


Viel Erfolg und alles Liebe,

Tazem





Signatur
"Always shoot for the moon; even if you fail, you'll be amongst the stars."

Euthymius ...
Ritualmagie Mitglied
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 225
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.05.2009 - 11:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Heyna,
Tazem schrieb
    Und noch wichtiger ist es zu lernen sich zu konzentrieren.

    Das erfordert sehr viel Übung und Zeit und Geduld.

Stimmt. Der Umgang mit Zielen ist so eine Sache, übergrosse Fernziele können entmutigend sein, wenn der Weg dorthin nicht klar ist.

Mir hilft es, solche Ziele nahe an die Gegenwart zu bringen:

"Ich will mich dereinst mal gut konzentrieren können" - weit weg, wie mache ich das bloss?

"Ich will üben, immer wieder auf den Gegenstand meiner Konzentration zurückkommen, damit ich mich dereinst mal gut konzentrieren kann" - Hat eine Komponente in der Gegenwart, jetzt weiss ich schon, was ich tun kann.

"Ich will für die Dauer, die ich mir vorgenommen habe, immer wieder auf den Gegenstand meiner Konzentration zurückkommen" - sehr unmittelbares, auf die Gegenwart gerichtetes Ziel, das sich an einer Methode orientiert.

Das ist natürlich ein Beispiel, um die Vorgehensweise zu illustrieren, und keine feste Anweisung, wie Du es tun sollst.

Mir hat dieses Vorgehen viel Nutzen gebracht, um meine grossen Ziele und hohen Erwartungen vernünftig und praxisorientiert mit meiner gegenwärtigen Situation zu verbinden.

So, und nun lasse ich Dich mal machen - frage einfach im Forum, sobald Du auf etwas stösst. Ich liebe es, mich mit anderen ernsthaft - aber dabei nicht verbissen - Übenden auszutauschen, und bin damit hier nicht allein: es gibt viele sehr erfahrene Personen hier.

Alles Liebe,
Euthymius





Signatur
Mehr Leute werden durch Übung tüchtig als durch Anlage - Demokrit

HEYNA ...
Neuling


...

Status: Offline
Registriert seit: 05.05.2009
Beiträge: 7
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.05.2009 - 15:09Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


cool! also ich "übe" jetzt jeden tag....
ich glaube ich sehe den garten schon recht gut bei mir sind es vier beete und vier wege in der mitte steht der brunnen, 2 wege führen zur seite an die mauern. mehr weiß iuch noch nich.. sie sind aus weißem kiesel. ich habe gestern auch die bibliothek genauer gesehen.
Ich glaube mein Schutzgeist ist eine mischung aus Adler und Löwe. also ein löwe mit adlerkopf und flügeln.. kann das sein? weil es war erst meine dritte übung... aber ich habe ihn schon zweilmal gesehen... nur sehr verschwommen... aber ich bin mir nicht sicher...
weiter noch wenn ich den weg zu meinem tempel gehe dann kommt dieser mir nicht real vor .. ihn kann ich mir irgendwie nochnicht vorstellen.....
Ich weiß aber ehrlich nicht ob ich so auf dem richtigen weg bin.....
Ich danke für die tips... ich werde ein paar leichtere übungen probieren ;D aber weiterhin jeden tag den tempel machen.... ich freue mich dieses forum gefunden zu haben und dass ihr mir alle so helft =)

Ganz Lieben dank nochmal




Tazem ...
Ritualmagie 1.Stufe
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.01.2006
Beiträge: 3391
Nachricht senden
...   Erstellt am 08.05.2009 - 10:16Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Heyna,

das freut mich für Dich.
Hört sich schon nach einem guten Anfang an.. und ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg.


Lieben Gruss,

Tazem





Signatur
"Always shoot for the moon; even if you fail, you'll be amongst the stars."

Andrea ...
Ritualmagie 2.Stufe
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.04.2007
Beiträge: 2918
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.05.2009 - 22:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Heyna,

auch von mir viel Erfolg!

Am Anfang ist es vermutlich am schwierigsten, regelmäßig jeden Tag zu üben aber es lohnt sich!

Viele Grüße

Andrea




More : [1]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Probleme bei der Meditation - blutiger Anfänger Qspotestatem 1 qabbalah
Meditation Sunny17 1 qabbalah
Meditation Atzepan 2 qabbalah
Meditation Paladin 1 qabbalah
Schnelle Meditation paxton 3 qabbalah



Hier gehts zur Ausbildungsgruppe für rituelle Magie und westliche Mysterien


Klicke hier für Infos über  Astrologie  Qabbalah  Magie  Rituale  Meditation  Forum  Veranstaltungen  Ritualgruppen (Logen und Coven)  Hexenkunst / Naturmagie (und Wicca)  Sitemap (Themenübersicht)  Englische Seite (English Page)  Englisches Forum  Magieausbildung (Alternativ-Link)  und vieles mehr...

Home (Startseite)




Unser offizielles Forum über Magie, Magieausbildung, Qabbalah (auch geschrieben als: Qabalah, Qabbala, Qabala, Kabbalah, Kabalah, Kabbala, Kabala, Cabbalah, Cabalah, Cabbala, Cabala, usw...), Tarot, Astrologie, Meditation, Rituale, Ritualmagie, Hexenkult bzw. Erdmagie oder Naturmagie (das ist nicht automatisch indentisch mit Wicca), Kräuterkunde, Kräutermagie, Schamanismus, Mystik, Hermetik, Alchemie, Rosenkreuzer und Rosenkreuzertum, Okkultismus, Numerologie, Naturreligion, Heidentum, Ägypten, Griechen, Kelten, Gral, Artus, Runen, Edelsteine, Engel, Feen, Weisheit, Spiritualität, Heilung, magische Ausbildung, und alle Bereiche der westlichen Mysterien.

Hier ist jeder will kommen der uns kennenlernen und über Magie, Qabbalah und die westlichen Mysterien mit uns diskutieren will. Hier findet man den Rat und Anleitung von erfahrenen Mitgliedern der Ausbildungsgruppe und Experten auf vielen Bereichen des Okkulten, sowie die Möglichkeit für Neulinge ihre Erfahrungen miteinander zu besprechen und Antworten auf ihre Fragen zu erhalten. Auch wer Kontakt zu einer praktischen arbeitenden Gruppe, Loge oder zu einem Coven sucht ist hier richtig.

Wir haben Mitglieder aus vielen Gegenden in Deutschland: Baden-Württemberg (Freiburg, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Mannheim, Pforzheim, Reutlingen, Stuttgart, Ulm), Berlin, Brandenburg (Potsdam), Bremen, Bayern (Augsburg, Erlangen, Fürth, Ingolstadt, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg), Hamburg, Hessen (Darmstadt, Frankfurt am Main, Hanau, Kassel, Marburg, Offenbach, Wiesbaden), Mecklenburg-Vorpommern (Rostock, Schwerin), Niedersachsen (Braunschweig, Göttingen, Hannover, Hildesheim, Oldenburg, Osnabrück, Salzgitter, Wolfsburg) Nordrhein-Westfalen (Aachen, Bielefeld, Bochum, Bonn, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Gelsenkirchen, Köln, Mönchengladbach, Münster, Wuppertal), Rheinland-Pfalz (Kaiserslautern, Koblenz, Ludwigshafen, Mainz), Saarland (Saarbrücken), Sachsen (Dresden, Leipzig), Sachsen-Anhalt(Halle, Magdeburg), Schleswig-Holstein, (Kiel, Lübeck), Thüringen (Erfurt), in Österreich: (Wien, Salzburg, Tirol, Kärnten) und in der Schweiz: (Basel, Zürich)























Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
lese meditationen | meditation für anfänger erfolg | löwe flügel tempel
blank