disclaimer

Bevor du dich anmeldest, bitte die Regeln lesen! Bitte lese mich; ich bin eine Fan Fiktion!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Amber-Scully ...
Die Foren - Chefin
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 05.04.2004
Beiträge: 6392
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.12.2005 - 17:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


kennt ihr das?? man hört seinen freunden, bekannten sowas von genau zu... hat immer ein offenes ohr..
und am ende merkt man, jeder tipp, jedes aufmuntern hat nichts gebracht.. und man selber hat nur noch tiefs und kommt gar nicht mehr mit seinem eigenen leben klar..

schon mal diese erfahrung gemacht??

oder ist es bei euch ganz ganz anders???





Signatur
Leider ist jennifer ( Amber ) am 17.9. verstorben an Krebs, wollte das nur mal bekannt geben..( die Mutter)

Mimi ...
Spamm Held/in
...



Status: Offline
Registriert seit: 22.12.2005
Beiträge: 248
Nachricht senden
...   Erstellt am 01.01.2006 - 20:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wenn Menschen probleme hatten,egal wer
es war - ob ich die Person leide konnte oder
nicht.Es machte mich trotzdem fertig.
Bis ich diese Art von meinen Eigenschaften
abgelegt habe und mir teilweise oder
fast alle Menschen,die ich nicht persönlich
gern habe- egal sind.
Natürlich denke ich immernoch nach,weine
vielleicht manchmal wenn es zu viel wird.
Aber es ist nicht mehr so schlimm,wie vor Jahren.





Signatur
.obwohl wir die ganze zeit was verändern, haben wir angst vor veränderungen, die uns selbst verändern..


Brady ...
~Hero~
...



Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2004
Beiträge: 1138
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.01.2006 - 14:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ich weiß wie es ist,wenn einen das leid der anderen sehr mitnimmt. wichtig ist in solchen situationne auch mal an sich zu denken......und an die eigenen sonnenseiten........denn es kommt nichts zurück,wenn es einem selber schlecht geht. dann interessiert es einfach niemanden





Signatur
Wer Lust auf Vampire und Werwölfe hat, sollte diesen Link klicken: http://spielwelt10.monstersgame.net/?ac=vid&vid=8017279

Destiny ...
Knutschkugel
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 686
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.06.2007 - 00:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Oh ja und ob ich das kenne. Ich hasse es, wenn es Menschen schlecht geht, die ich gerne hab. Deshalb hab ich immer ein offenes Ohr für deren Probleme. Allerdings nehm ich mir das auch ziemlich zu Herzen und leide da richtig mit. Ich bin einfach zu sensibel





Signatur

~PGSM-Forum~*~Arina Tanemura-Forum~*~Yuu Watase-Forum~*~Japan-Forum~

Amber-Scully ...
Die Foren - Chefin
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 05.04.2004
Beiträge: 6392
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.06.2007 - 14:33Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ich hatte dieses thema mal eröffnet, weil es da so eine bestimmte person für gibt/gab... keine ahnung.. auf jeden fall fühlt man sich besser... es kommt ja auch drauf an, wie jemand seinen kummer vermittelt. und um so negativer man übers leben denkt, umso eher macht einen das depressiv. ich tue zum beispiel immer die sachen, vor denen ich angst habe verdrängen.. soweit es geht. dann bin ich gleich wieder positiver gestimmt und denke nicht nur an die schlimmen sachen. bloß wenn man da immer jemanden an der backe hat, der einen was vorjammert, dann ist das schwieriger.

~ allgemein gesprochen





Signatur
Leider ist jennifer ( Amber ) am 17.9. verstorben an Krebs, wollte das nur mal bekannt geben..( die Mutter)

Destiny ...
Knutschkugel
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 686
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.06.2007 - 21:25Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Also wenn ich jemandem helfe, dann hab ich denjenigen schonmal nicht "an der Backe", sondern dann helf ich diesem Mensch, weil er mir in gewisser Weise wichtig ist. Und demjenigen helf ich dann auch total gern und bin jederzeit für ihn/sie da. Für mich ist das einfach eine Selbstvertändlichkeit. Was ich allerdings nicht mag, ist, wenn man fast schon in Selbstmitleid zerfließt und sich einfach nicht helfen lässt. Solche Menschen ignorier ich mit der Zeit einfach





Signatur

~PGSM-Forum~*~Arina Tanemura-Forum~*~Yuu Watase-Forum~*~Japan-Forum~

PlanlosesWeib ...
Labertasche
...



Status: Offline
Registriert seit: 27.10.2005
Beiträge: 365
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.09.2007 - 23:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ich habe das schonmal gehabt und es war verdammt schwer für mich. ich bin sowieso ein mensch der extrem mitfühlt! und ich bin wahrlich die, die wirklich an sowas einfach nur noch kaputt geht!





Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank