Forum registrieren Login Razyboard


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Specht ...
Chef de Cuisine
........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 31.01.2007
Beiträge: 2718
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.11.2007 - 19:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Amaretto-Nougat-Stollen

Zutaten:
200 g Nougat, 500 g Mehl, 250 g Quark, 100 g gehackte Mandeln, 1 TL Instant-Kaffeepulver, 2 Eier, 125 g Zucker, 1 Päck. Backpulver, 1 Päck. Vanillezucker, 200 g weiche Butter, 75 g Amarettini, 2 EL Amaretto, 25 g Butter, 2 EL Puderzucker

Zubereitung:
• Nougat kalt stellen.

• Mehl, Mandeln, Kaffee, Eier, Zucker, Vanillezucker, Quark, 1 Prise Salz, Backpulver und 175 g Butter in Stückchen zu einem glatten Teig verkneten.

• Amarettini mit Amarettolikör beträufeln.

• Nougat in Stücke schneiden.

• Teig ca. 40 x 40 cm groß ausrollen. Amarettini und Nougat darauf verteilen, leicht eindrücken. Teig überschlagen und zum Stollen formen.

• Auf ein gefettetes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200 Grad / Heißluft: 175 Grad) ca. 40-45 Minuten backen.

• Stollen mit Butter bestreichen und mit Puderzucker bestäuben.


Das ist eines meiner liebsten Stollenrezepte, ich backe einige davon in der Weihnachtszeit . Dieser Stollen braucht nicht durchziehen, er schmeckt frisch besonders gut.




rosenbusch43 ...
Sommelier
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 15.01.2007
Beiträge: 584
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.11.2007 - 22:08Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Specht

Habe dein Rezept sofort ausprobiert. Meine Männer sind begeistert und mir schmeckt der Stollen auch sehr gut.

Danke für das Rezept.

LG
rosenbusch





Signatur
Leben ist das, was passiert,
während du eifrig dabei bist Pläne zu schmieden.
John Lennon (Beatles)

Specht ...
Chef de Cuisine
........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 31.01.2007
Beiträge: 2718
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.12.2007 - 20:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Huhu Rosenbusch,

das freut mich, ich habe vorgestern auch erst einmal das vierfache Rezept verarbeitet . Habe daraus dann 6 Stollen geformt, damit sie nicht ganz so groß sind . Ich habe jedes Jahr schon einige feste Abnehmer dafür und muss auch noch zwei Päckchen packen, denen jeweils einer beigelegt wird, da er immer so gut ankommt . Ich lasse den Puderzucker drumherum weg, da ich den einfach nicht mag und deshalb auch gekaufte Stollen eher selten esse.

Gruß
specht




Mamanita59 ...
Sous Chef
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 25.04.2007
Beiträge: 1333
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.12.2007 - 10:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Der Stollen war der Renner beim Adventskaffee!!

Danke für das Rezept

Mamanita





Signatur
Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Johann Wolfgang von Goethe

Wenn du einen kranken Hund gesund pflegst, wird er dich später nicht beißen. Das ist der Hauptunterschied zwischen Mensch und Tier.
Mark Twain, Erzähler, 1835-1910

sternchen
unregistriert

...   Erstellt am 14.12.2007 - 17:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hmmmm,-
ich habe diese Woche auch ein Packerl bekommen, Geburtstag,- nicht Weihnachten !!

Da war auch so ein ähnlicher Stollen darinnen,-
morgen, wenn Döchting kommt, wird er probiert.
Nachdem Robu schon so geschwärmt hat, hatte ich Angst, ich könnte ihn ganz alleine aufessen,-
....dabei bin ich gar nicht so 'ne "Süsse"

lG
sternchen




Specht ...
Chef de Cuisine
........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 31.01.2007
Beiträge: 2718
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.12.2007 - 21:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ich habe am Montag auch wieder gebacken. Aus dem doppelten Rezept habe ich 6 Stollen gebacken, die haben dann eine schöne Größe zum Verschenken. Ich nehme dann aber etwas mehr Nougat und Amarettini. Egal, wo man den hinstellt, er ist im Nu leer .





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Sauerkirschen in Amaretto Specht 0 rawsiebers
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


  • Kanzlei des inhaltlich verantwortlichen Foren-Papas
  • blog des Foren-Papas
  • Owi-Spezialisten
  • Blog zu Verkehrsunfaellen
  • Unsere Presse
  • Linktausch.at


  • Impressum

    Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
    Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



    blank