Forum registrieren Login Razyboard


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

kuechenengel ...
Chef de Cuisine
........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 15.02.2007
Beiträge: 3853
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.07.2007 - 17:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


600 g dunkle Süßkirschen oder Sauerkirschen (ohne Stein gewogen)
500 g Zucker
1 TL Bittermandelöl
1 Spritzer Zitronensaft

Kirschen mit dem Zucker leicht erwärmen und stehen lassen, bis sie Saft ziehen. Dann erhitzen und langsam köcheln lassen, bis der Saft eindickt. Den Topf vom Herd nehmen und das Bittermandelöl sowie den Zitronensaft einrühren.

Nochmals ca. 15 Minuten (oder bis euch die Konsistenz des Sirups gefällt) kochen, danach abfüllen.

Ergibt ca. 3 Gläser à 250 ml





Signatur
Be not forgetful to entertain strangers, for thereby some have entertained angels unawares (Hebrews 13)

sternchen
unregistriert

...   Erstellt am 11.07.2007 - 18:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Vielen Dank,-
werde mich gleich morgen drüber her machen.

(Nachdem meine Küche endlich wieder einigermassen blitzt !!)

lG
sternchen




sternchen
unregistriert

...   Erstellt am 12.07.2007 - 11:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Die Amarena-Kirschen sind fertig !!


lG
sternchen




kuechenengel ...
Chef de Cuisine
........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 15.02.2007
Beiträge: 3853
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.07.2007 - 11:29Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wie war noch mal deine Adresse ?

Wie schmecken sie denn? Ich habe sie nämlich bisher immer nur mit Süßkirschen gemacht.

Engelchen





Signatur
Be not forgetful to entertain strangers, for thereby some have entertained angels unawares (Hebrews 13)

Schokofan ...
Commis de Cuisine
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 19.04.2007
Beiträge: 262
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.07.2007 - 13:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Jetzt weis isch, was wir nächstes Jahr mit unseren Kirschen machen, wenn sie nicht wieder so verwurmt sind wie dieses Jahr.
Amarenakirschen mit Fleischeinlage, ich weis nicht, ob die so gut schmecken.
Oder gehen die Würmer wohl kaputt, beim Kochen????

LG Schoko




sternchen
unregistriert

...   Erstellt am 12.07.2007 - 17:25Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


kuechenengel schrieb

    Wie war noch mal deine Adresse ?

    Wie schmecken sie denn? Ich habe sie nämlich bisher immer nur mit Süßkirschen gemacht.

    Engelchen



wie sie schmecken, das weiss ich noch nicht,-
aber ich glaube, sie sind nicht so richtig "fest" geworden,-
nach Deinem Rezept,-
aber immer noch mehr wie Kompott !!??

lG
sternchen,-
momentan ohne Adresse




kuechenengel ...
Chef de Cuisine
........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 15.02.2007
Beiträge: 3853
Nachricht senden
...   Erstellt am 12.07.2007 - 18:40Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


sternchen schrieb

    ...aber ich glaube, sie sind nicht so richtig "fest" geworden,-


Ja, die Kochzeit variiert etwas - ich sagte ja, man muss köcheln lassen, bis einem die Konsistenz gefällt. Am besten gleich noch eine Ladung machen. Beim erstenmal war mein Sirup auch zu flüssig.

Engelchen





Signatur
Be not forgetful to entertain strangers, for thereby some have entertained angels unawares (Hebrews 13)

sternchen
unregistriert

...   Erstellt am 13.07.2007 - 07:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


kuechenengel schrieb

    Ja, die Kochzeit variiert etwas - ich sagte ja, man muss köcheln lassen, bis einem die Konsistenz gefällt. Am besten gleich noch eine Ladung machen. Beim erstenmal war mein Sirup auch zu flüssig.

    Engelchen




äh, sorry,- engerl,...

insgesamt 45 Minuten habe ich die "Dinger" köcheln lassen,-
habe dann sogar noch die Zuckerzufuhr etwas erhöht,- nix war´s,-
vielleicht liegt es doch an den "Sauer"-Kirschen ???
Ich habe gestern noch versucht, schmecken tun sie prima!!

(Au weh, mein Deutschlehrer würde sagen : tut? TUT TUT... egal !!)

jetzt wird es aber eng mit frischen Kirschen
lG
sternchen




kuechenengel ...
Chef de Cuisine
........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 15.02.2007
Beiträge: 3853
Nachricht senden
...   Erstellt am 13.07.2007 - 08:19Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


sternchen schrieb

    äh, sorry,- engerl,...

    insgesamt 45 Minuten habe ich die "Dinger" köcheln lassen,-
    habe dann sogar noch die Zuckerzufuhr etwas erhöht,- nix war´s,-
    vielleicht liegt es doch an den "Sauer"-Kirschen ???
    Ich habe gestern noch versucht, schmecken tun sie prima!!

    (Au weh, mein Deutschlehrer würde sagen : tut? TUT TUT... egal !!)

    Also gut Sternchen, dann muss du eben doch erstmal meine probieren. Nächstes Jahr sage ich dir dann ganz genau, wie lang meine Kochzeit war. Kann schon ganz schön lange dauern, aber sie werden erfahrungsgemäß nicht zu weich, weil sie ja voll Zucker sind. Tut mir Leid, dass sie nicht so geworden sind, wie du dir das vielleicht vorgestellt hast, aber wenigstens schmecken sie ja.

    Engelchen











    jetzt wird es aber eng mit frischen Kirschen
    lG
    sternchen





Signatur
Be not forgetful to entertain strangers, for thereby some have entertained angels unawares (Hebrews 13)


Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Eierravioli (61)


  • Kanzlei des inhaltlich verantwortlichen Foren-Papas
  • blog des Foren-Papas
  • Owi-Spezialisten
  • Blog zu Verkehrsunfaellen
  • Unsere Presse
  • Linktausch.at


  • Impressum

    Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
    Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



    blank