+++Breaking News+++ DESIGN DES FORUMS WIRD ÜBERARBEITET+++ Das nächste Turnier ist bereits in Planung!+++ Der Kugelschubser Rekord +++Breaking News

                                                   


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Eiskalterossi ...
Bürgermeister
..................



Status: Offline
Registriert seit: 02.05.2005
Beiträge: 1742
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.05.2005 - 09:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Allgemeines:

Das Spiel besteht aus zehn Frames (Feldern). Jeder Spieler hat zwei Würfe, um viele Pins (Kegel)wie möglich in jedem Frame zu treffen.
Trifft er alle Pins schon im ersten Wurf, so ist dies ein Strike(X). Benötigt er dazu seine beiden Versuche, schreibt er auf seinen Spielschein ein Spare(/). Stehen nach beiden Versuchen noch Pins, nennt man dies ein offenes Frame, es werden die in beiden Würfen umgefallenen Pins zusammen gestellt. Danach kommt der nächste Spieler an die Reihe.
Ein Strike zählt 10 Punkte plus die Anzahl der Pins, die der Spieler in den nächsten beiden Würfen trifft. Ein Spare zählt ebenfalls 10 Punkte, dazu kommt aber nur die Anzahl der Pins, die im nächsten Wurf getroffen werden. Wenn ein Spieler im 10. Frame einen Strike wirft, hat er zwei weitere Versuche. Es ist also möglich allein im 10. Frame 3 Strikes zu werfen. Wenn er im 10. Frame einen Spare wirft, hat er noch einen weiteren Versuch, damit ist auch noch ein Strike möglich. Erst danach kommt der nächste Mitspieler an die Reihe.

Foul:

Ein Foul ist ein Wurf, bei dem der Spieler nach der Ballabgabe und bevor der nächste Spieler den Anlauf betritt, die Bahn mit irgendeinem Körperteil berührt oder die Foul-Line (die dunkel Linie zwischen Anlauf und Bahn) übertritt.
Ein Wurf wird sogar dann als Foul gewertet, wenn irgendein Gegenstand (außer dem Ball), den der Spieler beim Anlauf mit sich führte, die Bahn berührt (z.B. Brille).
Wenn dies beim ersten Versuch eines Frames passiert, müssen alle Pins wieder aufgestellt werden, und der Spieler hat nur noch seinen zweiten Versuch zum Räumen aller Pins zur Verfügung. Bei einem Foul im zweiten Versuch werden dem Spieler nur die getroffenen Pins aus dem ersten Wurf gutgeschrieben.

Wertung:

Es zählen nur die Pins, die vom Ball (der Kugel) oder anderen Pins getroffen wurden. Der Ball darf vorher die Bahn nicht verlassen haben. Wenn der Ball in den Kanal (die Rinne) gefallen ist und aus irgendeinem Grund doch noch ein Pin getroffen wurde (z.B. weil ein Pin im Kanal lag, der durch den Ball herausgeschleudert wurde) zählt keiner der getroffenen Pins.
Auch Pins, die von der Maschine umgeworfen oder auch nur berührt wurden, zählen nicht. Wenn das im ersten Versuch passiert, müssen diese Pins vor dem zweiten Versuch wieder aufgestellt werden.

Erfassen der Punkte:

Heute wird dieses ja vom Computer übernommen. "Nostalgiker" können das natürlich auch weiterhin manuell erledigen.
Auf einem Blatt Papier werden zehn Felder nebeneinander gezeichnet - eins für jeden Frame. In die obere Hälfte jedes Feldes trägt man das Ergebnis der beiden Würfe eines Frames ein. Falls gewünscht kann daneben in einem kleinen Feld noch die Punktzahl des zweiten Versuches aufnotiert werden. In die untere Hälfte jedes Feldes schreibt man die bis dahin erzielten Gesamtpunkte.
Das Feld für den zehnten Frame unterteilt man normalerweise in der oberen Hälfte in drei Teile (bei einem Spare oder Strike stehen dem Spieler drei Versuche zu).
Für einen Strike schreibt man in die obere Hälfte des Feldes ein X. Mit dem Ausrechnen des Gesamtergebnisses wartet man bis der Spieler zwei weitere Würfe gemacht hat bzw. bis der Spieler keinen Strike mehr geworfen hat. (Der Aberglaube sagt, dass vorzeitiges Aufschreiben Unglück bringt!).
Wenn der erste Wurf kein Strike war, wird die Pinzahl in die linke obere Hälfte des Feldes geschrieben.
Werden im zweiten Versuch die restlichen Pins geräumt, zeichnet man in die rechte obere Hälfte einen Schrägstrich ( / ). Mit dem Ausrechnen muss man natürlich auch hier noch den nächsten Wurf des Spielers abwarten. Wenn der Spieler keinen Spare wirft, schreibt man die Anzahl der im zweiten Versuch getroffenen Pins in die rechte obere Ecke (oder das zusätzliche kleinere Feld).
Trifft der Spieler keinen Pin, schreibt man statt 0 einen waagerechten Strich ( - ). Ein offenes Frame wird mit O bezeichnet.

X 10 plus Punkte des nächsten Frames
XX 30 plus Punkte des nächsten Frames

Rechts vor Links:

Auf benachbarten Bahnen dürfen Spieler niemals gleichzeitig auf dem Anlauf stehen. Das irritiert und ist gefährlich. Der Spieler auf der rechten Bahn hat deshalb immer Vortritt.
Erst wenn dieser Spieler dem Anlauf wieder verlassen hat, darf der Spieler auf der Nachbarbahn den Anlauf betreten. (Im Wettkampf kann ein Spieler, der zu früh den Anlauf betritt disqualifiziert werden.)


Alle Angaben ohne Gewähr, teilweise übernommen von www.bowlingno1.de/regeln.htm

[Dieser Beitrag wurde am 05.05.2005 - 11:21 von Eiskalterossi aktualisiert]





Signatur
Witzischkeit kennt keine Grenzen...

King ...
Finanzminister
..................



Status: Offline
Registriert seit: 03.05.2005
Beiträge: 2359
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.05.2005 - 21:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Find ich echt toll, dass einer mal die Regeln reinschreibt. Man muss ja schließlich wissen wie so ein Spiel funktioniert.
Ich weiß nämlich selber nicht immer genau wie der Computer das bei nem Strike oder Spare rechnet. Inzwischen bin ich auch schlauer geworden.





Signatur
"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!"


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Allgemeine Samtpfote 0 tiefre
allgemeine Kajolandsrk_14 0 kajolandsrk_14
Allgemeine Videos tobicmf 1 masterofnaruto
Allgemeine Regeln ThEzY 0 just_for_girlz
Allgemeine Regeln Jonne 0 jonne
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Eiskalterossi (39)



Figuren

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
bowlingregel | bowling regel | bowling anzahl spieler | bowling-regel | anzahl spieler bowling | bowling spielschein | bowling anzahl der spieler | bowling anzahl
blank