Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

doro 



...

Status: Offline
Registriert seit: 28.10.2004
Beiträge: 307
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.01.2005 - 11:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Morgen soll er entlassen werden. Bin mal gespannt, ob diese Superärzte der Bundeswehr, die das da zu verantworten haben, ihn wenigstens noch diese Woche krank schreiben.

LG
Doro




jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.01.2005 - 12:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hahaha

mein freund hat drüsenfieber war freitag krankgeschrieben vom bund aus und ist heute wieder arbeiten.
ich persöhnlich fands ein bisschen früh

schön das deinmann wieder kommt





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

doro 



...

Status: Offline
Registriert seit: 28.10.2004
Beiträge: 307
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.01.2005 - 13:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ja, weißt du eigentlich sollte man das mal an die Öffentlichkeit bringen. Es ist eine echte Sauerei.

Alle 3 Monate neue Ärzte. Alles junge unerfahrene. Seit Oktober hatte er einen grippalen Infekt. Er wurde in schönen regelmäßigen Abständen mit dem "kleinen Grippepaket" versorgt: Pfefferminzöl, Einreibemittel, Paracetamol.

Als das nicht richtig griff: Hustenblocker.

Obwohl sein allergisches Bronchialasthma bestens bekannt sein sollte, da er hierfür Medikamente bekommt und das in der Akte stehen müsste.

Folge: Der Schleim verklebte zusätzlich die Bronchien = Asthmaanfall.

Als ich bei der Bereitschaft anrief und einen Arzt verlangte, bekam ich eine unwirsche Dame ans Telefon und erhielt wortwörtlich folgende Auskunft: "Ich kann dazu nichts sagen und nicht helfen. Ich bin im Gehen und nur ans Telefon, weil Sie einen Arzt verlangten. Setzen sie ihn ins Auto und bringen ihn rauf. Wir haben noch einen Arzt da und jede Menge Hilfssänitäter. Wenn sie glauben sollten das es nötig ist, rufen sie den Notarzt. Dann übernehmen wir die halt die Kosten." Sie legte auf und ich rief den Notarzt, der von Intensivstation sprach.

Toll was. Im Fernsehen sieht man was die Bundeswehr alles hat und kann. Ihre Soldaten können aber hier verrecken.

Grüsse
Doro




dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.01.2005 - 14:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


also meine Lieben, dann sammelt sauber fundierte Grundinformationen zur Grundkrankheit und lasst uns das als separates Forum aufmachen. Ihr glaubt garnicht wieviel Besucher hier hereinschneien aufgrund von "Mo's" Thema (Seitenstrangangina), dass es sie erwischt hatte. Unter dem Krankheitssuchbegriff landen viele hier im Katzenforum.

Ich habe es eben bei Google - der am häufigsten verwendeten Suchmaschine getestet Suchwort "seitenstrangangina" Auf der ersten Suchseite in Position 6.

Also wenn Ihr mögt: gerne!

Gerne kann ich Euch vorschlagen den Bereich Allergien als Forum zu machen mit Unterforen wie Tierallergien, Heuschnupfen etc.

In welchem BW-Krankenhaus ist er, ich kenne das Ulmer - sind in manchen Bereichen echt Fachärzte, in anderen nun ja... wir schweigen mal aus Höflichkeit

sodele,
dann einfach mal "Gute Besserung"

Gruß
Daggi

[Dieser Beitrag wurde am 17.01.2005 - 14:59 von dagmar aktualisiert]

[Dieser Beitrag wurde am 17.01.2005 - 15:02 von dagmar aktualisiert]





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

doro 



...

Status: Offline
Registriert seit: 28.10.2004
Beiträge: 307
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.01.2005 - 15:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Er liegt in keinem BW-KH. Das nächste ist Koblenz ca. 1,5 Stunden Autofahrt von uns weg. Die sind auch ganz ok. Aber hier ging es um die Fehlbehandlung (leider nicht zum ersten Mal (einmal Not-Op an Gallenblase weil nicht erkannt und einmal Lungenentzündung in letzter Minute behandelt)) seitens der dauernden ärztlichen Versorgung im sogen. Sanitätszentrum der Artillerieschule in Idar-Oberstein.

Ich glaube die würden noch nicht merken, dass der Kopf fehlt.

Medikamente, die täglich benötigt werden müssen ca. 6 Wochen vorher schon bestellt werden und die Hypersensibilisierung scheiterte, weil ein Arzt vergaß die Bestellformulare dafür zu unterschreiben. Mist jetzt muss er wieder warten bis November.

Hätten die ihm die Hustenblocker nicht gegeben, wäre es nicht so schlimm gekommen. Auslöser für diesen Anfall waren Frühblüher. So schlimm wurde es, weil der Schleim nicht abgehustet wurde und die Bronchien verklebte.

LG
Doro




weichfellchen ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 26.10.2004
Beiträge: 446
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.01.2005 - 10:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Unfassbar, wenn man das liest!!!!!!
Wo bitte haben diese Ärzte studiert? Und kann man keine Beschewerde einlegen, gegen diesen Arzt, der vergessen hat, das Formular zu unterschreiben? Der hat doch auch mal diesen Eid geleistet (wie heißt der noch? Hyppokrates?)Leben zu retten. Aber wenn er vergisst, ein Formular zu unterschreiben für lebenswichtige Medikamente, dann finde ich diesen Menschen als Arzt reichlich fehl am Platz!!!!

Gute Besserung weiterhin für deinen Mann!

Liebe Grüße weichfellchen





Signatur
Ich bin nicht perfekt, aber ich werde jeden Tag besser!

Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal (Kurt Tucholsky)

Loulou ...





Status: Offline
Registriert seit: 03.02.2005
Beiträge: 65
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.02.2005 - 14:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Habe gerade dieses Thema hier entdeckt und möchte auch noch was loswerden:

Ich habe seit ca. 14 Jahren eine Tierhaarallergie, vorzugsweise Pferde, Hasen und Katzen. Ich habe dereits eine Desensibilisierung hinter mir, hat aber nichts geholfen. Für akute Atemnot hatte ich ein Asthmaspray, außerdem diverse Antihistaminika.

Letzter haben mich immer umgehauen, d.h. haben mich total müde gemacht, sodass ich nach einer Alternative gesucht habe. Seit ca. 1 Jahr nehme ich jeden Abend, nach dem Essen eine CURAZINK Tablette. SEITDEM GEHT ES MIR VIEL BESSER. Das Asthmaspray und die vom Arzt verodneten Tabletten brauche ich schon lange nicht mehr. Ich merke nur, dass, wenn mein Immunsystem geschwächt ist, d.h. im Stress oder wenn ich müde bin, bin ich anfälliger für die Allergie, das bedeutet dann für mich: keine Katze im Bett, nicht mit den Streichelhänden an die Augen kommen und die Nase nicht ins Fell stecken. Oder einfach an die frische Luft gehen. Kann jedem Allergiker empfehlen CURAZINK mal auszuprobieren

LG Caro





Signatur
Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in KATZENLIEBHABER und in vom Leben Benachteiligte. Petrarca

doro 



...

Status: Offline
Registriert seit: 28.10.2004
Beiträge: 307
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.02.2005 - 19:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Danke für den Tip. Mal sehen ob ich das an meine bessere Hälfte kriege.

LG
Doro




More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Allergien TokioHotelGirl1991 39 maggielein
Allergien Kikyo 11 devil91
Allergien Honey1991 29 roxyjane14
Allergien 3 iwpage
Allergien Webmaster 10 fringe
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Sahneschnitte (62)


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
bronchialasthma bei katzen | allergie bundeswehr | curazink allergie | allergien bundeswehr | bundeswehr allergie | bundeswehr allergien | gedichte über männer und ihre wehwechen | seitenstrangangina atemnot
blank