Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

peggy 





Status: Offline
Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 367
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.01.2005 - 09:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Da kann man mal sehen, daß die Katzen einen verstehen, ist schon toll.

Ich hoffe, es geht weiterhin bergauf bei Euch.

LG
Peggy





Signatur
Peggy und ihre Rasselbande.

Jemand der nicht bereit ist seine Katze zu verwöhnen, bekommt niemals die Belohnung, die sie bereit ist demjenigen zu schenken, der sie verwöhnt.

jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.01.2005 - 18:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


das freut mich sehr für euch

ich hoffe das es dem katzenpapa dann auch wieder gut geht

[Dieser Beitrag wurde am 18.01.2005 - 18:23 von jennifer aktualisiert]





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."

doro 



...

Status: Offline
Registriert seit: 28.10.2004
Beiträge: 307
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.01.2005 - 07:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Na ja, er ist noch krank geschrieben bis Freitag. Mindestens 12 Tage ist noch Antibiotika angesagt. Er hat tatsächlich 4 verschiedene Sorten davon.

Aber was soll ich euch sagen, Cindy frißt wieder, nimmt ihre Medikamente und das Mäulchen schwillt ab.

Sie spielt wieder. War wohl psychisch bedingt.

Jetzt haben sich die beiden ja wieder.

LG
Doro




peggy 





Status: Offline
Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 367
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.01.2005 - 11:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ist schon Wahnsinn, wie Tiere psychisch auf Veränerungen reagieren.

Bei uns war es immer so, wenn wir weg waren, Urlaub oder Wochenende, Mucky, hat immer geschmollt mit uns, ging uns aus dem Weg, bis sie sich wieder gefangen hatt, Flo war wie immer ganz cool.Ihm macht es nix aus, hauptsache, er darf raus.

Aber auch Hunde sind so, wenn meine Eltern im Urlaub waren, und wieder kamen, hat uns Hund, trotz guter Pflege meinerseits, plötzlich ganz doll gehumpelt, er hatte gar nix am Bein, abner mußte zeigen, Mensch, geht es mir schlecht.

So sind Tiere, dem Menschen doch sehr ähnlich.

Peggy.





Signatur
Peggy und ihre Rasselbande.

Jemand der nicht bereit ist seine Katze zu verwöhnen, bekommt niemals die Belohnung, die sie bereit ist demjenigen zu schenken, der sie verwöhnt.

Loulou ...





Status: Offline
Registriert seit: 03.02.2005
Beiträge: 65
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.02.2005 - 22:37Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wenn ich das so lese, scheint es doch, wie beim Menschen, verschiedene Allergien zu geben.

Meine Katze bekam mit ca. 8 Jahren plötzlich eine Allergie. Sie juckte und kratzte sich fürchterlich und war letztendlich total nackig um den Hals rum. Alles verschorft. Der Tierarzt meinte damals es wäre eine Nahrungsmittelallergie (Eiweißallergie), was ich durch Ausschlussverfahren feststellen sollte. Ich fand dann heraus, dass sie kein "normales" Futter veträgt, sondern nur gekochtes (Huhn und Reis) und gekauftes, wie Kattovit (sensitive protein) NAfu und Trofu und Integra Sensitive Nafu. Inzwischen essen alle Katzen das Trofu Kattovit sensitive Protein (ich denke schaden kanns nicht, nur meinem Geldbeutel,haha), Allerdings geht sie an das Nafu nicht mehr dran. Jetzt isst sie wieder mit den Kumpanen das normale Futter und die Allergie scheint weg zu sein (wächst sich eventuell auch raus, wie bei Menschen) Das Trofu von Integra mag keiner mehr, nicht mal der Asylant...





Signatur
Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in KATZENLIEBHABER und in vom Leben Benachteiligte. Petrarca

More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Allergien TokioHotelGirl1991 39 maggielein
Allergien Kikyo 11 devil91
Allergien Honey1991 29 roxyjane14
Allergien 3 iwpage
Allergien Webmaster 10 fringe
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank