Übersicht News Registrier dich! Login


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Lily 
mit Linus Järle, June Louise, Ella Liv, Små und Frau Bootsmann


...

Status: Offline
Registriert seit: 30.12.2010
Beiträge: 2114
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.12.2013 - 14:36Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wie verbringt ihr die Festtage in diesem Jahr?
Ganz klassisch mit der Familie unterm Weihnachtsbaum oder doch eher originell?
Habt ihr irgendwelche Traditionen? Was macht ihr an den Feiertagen?

Wie feiert ihr Silvester?


[Dieser Beitrag wurde am 26.12.2014 - 11:51 von Lily aktualisiert]





Signatur



Lily und Linus Järle mit June Louise und Ella Liv
A p r i l 1 9 9 3 S e p t e m b e r 1 9 9 1 A p r i l 2 0 1 1 M a i 2 0 1 5
____________________________________________
+ Små und Welpe Frau Bootsmann

Lara ...
Babymaster
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.10.2009
Beiträge: 7333
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.12.2013 - 14:51Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Weihnachten werden wir mit Leonie, Chris und den Kindern feiern. Also direkt den 24.12. meine ich. Paul und Ella werden auch am Nachmittag zu uns kommen. Eigentlich gehen wir immer in den Kindergottesdienst. Ob wir das dieses Jahr allerdings auch machen, weiß ich noch nicht Oder ich bleibe einfach, anstelle von Daniel, zu Hause und bereite die Bescherung vor. Dann gibt es Kaffee und Kekse, dann ist Bescherung und dann gibt es Raclette. Jedes Jahr aufs Neue mit den Kindern eine Herausforderung, aber auch sehr schön.
Am 25.12. wird meine Familie kommen und eigentlich am 26.12. die Familie von Daniel. Da das dieses Jahr eher ausfallen wird, werde ich mal mit Leonie und Chris reden, ob nicht ihre Familien da zu uns kommen wollen oder ob sie da schon am 25.12. hinfahren wollen. Da haben wir noch nicht drüber gesprochen.
Silvestern verbringen Daniel und ich eher ruhig, manchmal mit anderen Leuten aus dem Ort, manchmal alleine. Da wir dieses Mal Emmet und Davis haben, und somit 8 Kinder, werden wir eher alleine mit den Kids feiern. Mal schauen, wie lange Eve&Fabian dieses Jahr durchhalten. Letztes Jahr sind sie gegen 22h total erschöpft zusammen gebrochen





Signatur
Lara und Daniel
mit


Eve und Fabian (02/08) ~ Phillip (01/10) ~ Jasper (02/12)
Mats und Lina (12/13) ~ Gabriel, Samuel und Raphael (08/15)
Charlotte (07/17) ~ Yara (03/18)


PiaValerie ...
Silber
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.09.2013
Beiträge: 348
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.12.2013 - 15:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wir werden an Heiligabend zu viert zuhause sein. Morgens schmücken wir gemeinsam den Baum und hören Weihnachtslieder. Nik geht um 16h mit Madita dann in den Kindergottesdienst, in der Zwischenzeit lege ich alle Geschenke unter den Baum und bereite das Essen vor. Wenn die beiden zurückkommen gibts zuerst die Bescherung und anschließend essen wird. Dieses Jahr war Madita dran mit Essen wünschen und so gibt es nur Tortellini und Mousse au Chocolat zum Nachtisch.
Am 1. Weihnachtstag haben uns meine Eltern eingeladen. Mein Bruder wird auch da sein. Da treffen wir uns bereits zum Kaffee, danach gibt es Bescherung und abends wird meine Mutter irgendwas tolles zaubern. Am 2. Weihnachtstag sind wir dann bei Niks Eltern, seine Schwestern sind dann auch da. Bereits zum Mittagessen, ich nehme an es wird Gans geben. Danach gibt es Bescherung und noch Kaffee und Kuchen.
Also unser Weihnachten ist wie immer gut verplant, aber trotzdem immer schön.

Silvester sind wir dann bei uns. Meine und Niks Eltern kommen, ebenso meine beste Freundin Lisa mit Kind und Kegel und eventuell auch Niks bester Kumpel Philip- Da kommt es ein bisschen darauf an, wann Sandra entbindet. ET ist der 28.12. Da gibt es dann wie jedes Jahr Raclette und um Mitternacht wird das Feuerwerk angeschaut.





Signatur
31. Mai 2014
C A R L A J U N O


Henrieke 
Platin
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 13.05.2013
Beiträge: 950
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.12.2013 - 15:06Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Weihnachten verbringen wir 5 bei uns zuhause. Einfach nur Jonas, Niklas, Greta, Merle und ich. Bei uns wird es eher klassisch zugehen. Das Weihnachtszimmer, also unser Wohnzimmer wird morgens abgeschlossen. Mittags gibt es eine Nudelsuppe und danach schauen wir Märchen und andere Kinderfilme bei uns im Schlafzimmer. Dau gibt es heiße Schokolade und Plätzchen. Dann geht es zum Familiengottesdienst in die Kirche und dann wird gegessen. Heiligabend kocht Jonas immer für uns dänische Weihnachtsente mit Rotkohl und karamellisierten Kartoffeln. Zum Nachtisch gibt's immer Vanilleeis mit heißen Himbeeren, das lieben die Kinder. Nach dem Essen war dann das Christkind da und wir gehen ins Weihnachtszimmer. Dann dürfen die Kinder ihre Geschenke auspacken und danach packen wir unsere aus. Jonas und ich schenken uns nur eine Kleinigkeit. Dann lesen wir immer noch die Weihnachtsgeschichte vor und hören Weihnachtslieder im Hintergrund, selber gesungen wird bei uns nicht. Meistens spielen wir dann noch etwas und lassen den Abend gemütlich ausklingen. Die Kinder dürfen so lange aufbleiben wie sie wollen, später abends kommen dann immer noch 3 Nachbarsfamilien mit ihren Kindern vorbei. Wir sitzen dann mit Wein, bzw. für mich dieses Jahr Tee noch lange gemütlich zusammen.

Am ersten Weihnachtstag fahren wir zu Jonas Eltern, dort sind wir zum Essen eingeladen. Seine Schwester, ihr Mann und deren gemeinsamer Sohn kommen auch. Den gesamten Tag werden wir dort verbringen.

Am zweiten Weihnachtstag kommen meine Eltern und meine Geschwister mit Familien zu uns und gehen gemeinsam brunchen. Nachmittags gibt es dann Kaffee trinken bei meiner Schwester, dorthin kommen auch Tanten, Onkel, Cousinen, Cousins und die ganze große Verwandtschaft.

Was wir Silvester machen, weiß ich dieses Jahr noch gar nicht. Normalerweise waren wir immer 4 Paare mit Kindern, doch 2 Paare wohnen jetzt weiter weg und das 3 verreist über Silvester. Wenn sich niemand findet, mit dem wir gemütlich feiern können, bleiben wir 5 einfach zu Hause, machen Raclett, spielen Spiele, schauen Filme, gehen am Strand spazieren und sehen uns das Feuerwerk von der Terrasse aus an.





Signatur
Jonas Henrieke



Niklas Jonathan 16.09.2001 Greta Charlotte 05.05.2005 Merle Luisa 02.08.2007 Vincent Samuel 15.02.2014 Clemens Eliah 29.11.2015

geeny ...
Babymaster
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 03.08.2009
Beiträge: 1758
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.12.2013 - 15:18Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Heiligabend werde ich mit Daniel, Kathrin, Viola und Alice verbringen. Wir gehen nachmittags erst in die Kirche, wo es ein Krippenspiel geben wird und danach gibt es essen und später Bescherung. Wir essen Heiligabend meistens Raclette, ob es das dieses Jahr auch wieder geben wird weiß ich nicht. Für die Küche ist mein Mann zuständig da mische ich mich nicht ein Vielleicht ist auch noch Thanee bei uns, das wusste sie noch nicht genau.
Am 1.Feiertag gehen wir dann Mittags zu meinen Schwiegereltern, wo Daniels Geschwister mit Partnern und, falls schon vorhanden, Kindern sein werden und außerdem Daniels Oma und eventuell Elisabeth, die Schwester von Daniels Mutter. Dort bleiben wir dann bis zum Kaffee und abends sind wir bei meinen Eltern zum Abendessen.
Am 2.Feiertag geht es dann mit meiner Familie weiter. Das Mittagessen findet bei meiner Tante Hanne statt, also bei einer Schwester meiner Mutter. Das ist immer der anstrengendste Teil an Weihnachten, weil jedes Mal mindestens 40 Leute da sind
Zum Kaffee oder Abendessen, ich weiß noch gar nicht genau wie das geplant ist, gehen wir dann zu meiner Oma väterlicherseits. Dort sind auch immer ziemlich viele Leute, aber nicht ganz so schlimm wie bei der Familie meiner Mutter
Jedenfalls freue ich mich schon sehr auf Weihnachten, vorallem weil es das erste Weihnachtsfest ist, das Alice bewusst miterlebt
Silvester steht noch nicht so ganz fest, eventuell werden wir ein paar Freunde und Familienmitglieder einladen und bei uns feiern. Viola wollte vielleicht auch zu einem Freund gehen, aber das steht alles noch nicht so ganz fest.





Signatur

Alice Valerie *2012 & Kathrin Renée *2008
Viola Luise *2005

Geena ♥ Daniel
17.märz 2007

Johanna 
Kupfer
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 23.10.2013
Beiträge: 112
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.12.2013 - 16:07Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Heiligabend verbringe ich mit Jule, Henry und meiner besten Freundin Kati bei mir zuhause. Es gibt leckeren Nudelspinatauflauf und zum Nachtisch Schokoladenpudding. In die Kirche gehen wir nicht, wir sitzen einfach gemütlich zusammen. Am ersten Weihnachtstag fahren wir zu meinem Bruder Steffen und seiner Frau, mit den beiden gehen wir gemeinsam Essen. Am zweiten Weihnachtsfeiertag ist die Premiere von Jules Theaterstück. Dort gehen wir auf jeden Fall hin, Kati kommt vielleicht wieder mit und vielleicht auch meine andere Freundin Stella. Mit meinen Eltern und meinem anderen Bruder werde ich mich Weihnachten nicht treffen.

Silvester feiert Jule mit 3 Freundinnen zusammen, die Mädels dürfen gemeinsam ins neue Jahr herein feiern. Ich feiere mit meinen Freundinnen Kati, Stella, Tanja, Rebecca und Kristin bei mir zuhause. Wir machen uns einen netten Mädelsabend. Henry wird das ganze denke ich verschlafen. Kristins Tochter Marta wird in Henrys Zimmer im Gästebett übernachten. Meine anderen Freundinnen sind kinderlos. Ich freue mich sehr darauf, wir sehen uns in letzter Zeit so selten.





Signatur
"Geschwister halten zusammen,
geben sich die Hand um sich aneinander fest zu halten,
um sich nicht zu verlieren.
Sie sind wie ein Glied, aus dem selben Eisen geschmiedet,
aber trotzdem verschieden.
Manchmal ein ungleiches Paar,
aber ein sich liebendes Paar.
Auf ewig miteinander verbunden, auf ewig eins."


Jule & Henry

sind große Geschwister von

Finja






Krischi ...
...die mit den vielen M's


...

Status: Offline
Registriert seit: 14.10.2008
Beiträge: 6899
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.12.2013 - 18:35Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Heiligabend verbringen wir bei Lara, Daniel und co. Wir schließen uns da ganz dem Programm an, Familie war bei uns traditionell schon immer nur am 25. und 26., da erwartet uns also niemand.
Am 25. fahren wir dann nach Berlin zu meinen Eltern, mein Bruder mit Familie und meine Schwester mit Freund werden auch da sein und ich freu mich schon tierisch, sie endlich wieder zu sehen. Wir werden einfach gemütlich zusammensitzen, es wird Kassler geben und zum Nachtisch Eis. Abends gibt es auch noch eine Kleinigkeit zu Essen und dann klingt der Abend langsam aus, indem die ersten mit müden Kindern verschwinden.
Am 26. sind wir bei Chris' Eltern eingeladen. Dort werden auch seine Schwestern samt Familien sein. Meine Schwiegermutter macht immer ganz tolle Kuchen und Torten, später gibt es Abendessen.
Alles in allem sehr ruhige Tage mit einigen Spaziergängen zwischendurch.

Silvester sind wir dann schon wieder in Dänemark und werden uns einen ruhigen Abend machen. Meiki wird es in diesem Jahr vielleicht schaffen, bis Mitternacht wach zu bleiben und irgendwie freue ich mich darauf, mal ein waches Kind ins neue Jahr knuddeln zu können. Wir werden im Wohnzimmer sitzen, ein kleines Buffet aufbauen und immer zwischendurch mal was essen. Um 19 Uhr gehen wir mit den Kindern in den Garten und lassen ein paar Raketen steigen und Wunderkerzen abbrennen. Um Mitternacht schickt Chris noch die Reste an Raketen ab und ansonsten stellen wir uns nach draußen und schauen, was die anderen Kopenhagener an den Himmel zaubern.





Signatur
Wir lächeln jeden Tag, weil wir eure Brüder sein dürfen -
und wir lachen, weil ihr nichts dagegen tun könnt!



13. Februar 2012 Merlino & Murian 14. Februar 2012
Brüder von

Mareike 2007 & Mileah 2009 & Moana 2009 & Mathilda 2015

Hanni ...
Gold
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.01.2013
Beiträge: 646
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.12.2013 - 18:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Heiligabend verbringen wir zu dritt zu Hause. Das wird für uns dieses Jahr auch erstmal neu sein, mal sehen wie dieser Tag ablaufen wird. Wir sind eigentlich immer in die Kirche Nachmittags gegangen, aber dieses Jahr gehen wir nicht, weil mir Frieda dafür zu klein ist. Ich werde auf jeden Fall was leckeres kochen und dann machen wir es uns gemütlich und genießen den Abend als kleine Familie.

Am 25.12. sind wir bei meinen Eltern eingeladen, Marlene wohnt ja sowieso noch Zuhause und Julia kommt auch mit Philipp und Amelia.

Am 26.12. sind wir bei Bastis Eltern. Darauf freue ich mich nicht so sehr, aber es muss ja sein.

Silvester feiern wir bei meiner Schwester Julia. Das finde ich dieses Jahr auch ganz passend. Mit Baby ist man Silvester ja nicht so flexibel und so können wir Amelia und Frieda in Ruhe hinlegen und dann gemütlich feiern.





Signatur

Hannah & Sebastian
mit




schaefchen ...
Babymaster
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 21.08.2010
Beiträge: 1159
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.12.2013 - 20:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Am Heiligabend sind wir zuhause. Wir essen gemütlich, dann werden die Geschenke gemütlich ausgepackt. Vielleicht singen wir etwas, aber nur, wenn Joscha Lust dazu hat. Wahrscheinlich eher nicht, die Geschenke sind zu verlockend. Die werden dann ausgepackt und dann kann man sowieso nicht mehr planen, dann wird nur noch gespielt.
Danach werden wir wohl zu Tara gehen. Beide Kinder bekommen ja nicht so kleinteilige Geschenke, sodass sie sich nicht von allem trennen müssen. Dort wird dann bestimmt stolz gezeigt, gebaut und gespielt.
Am 25. Dezember fahren wir jedes Jahr nach Bremen. Es ist mein Geburtstag und die ganze Familie trifft sich dort.
Dort übernachten wir eine Nacht in einem Familienhotel, am 26. Dezember fahren wir wieder nach Hause.
Tills Eltern und Schwester sehen wir dieses Weihnachten leider nicht, sie kommen allerdings zu Joschas Geburtstag eine ganze Woche.

Silvester verbringen wir ebenfalls nur mit Tara, Frank, Jonah, Ben und Kaya. Es wird wieder eine gemütliche Feier - einige Böller machen wir schon an, bevor Joscha ins Bett geht und um zehn dann noch welche für Jonah und Ben (und Kaya, falls sie durchhält.) Dann genießen wir den Abend.





Signatur


Bianka ...
Silber
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 23.02.2012
Beiträge: 447
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.12.2013 - 21:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


An Heiligabend hat Matteo nachmittags einen Familiengottesdienst, zu dem Nora und ich auch gehen werden. Die Kleine und ich werden dann nach Hause fahren und alles vorbereiten, während Matteo um 17 Uhr noch einen weiteren Gottesdienst leitet.
Zum Abendessen und zur anschließenden Bescherung werden meine Mama und Matteos Eltern und sein jüngster Bruder Noah kommen. Anders können wir nicht organisieren, dass alle was von Nora haben. Matteos Eltern wollen irgendwann auch mal ihren Sohn sehen, der leider sehr eingespannt ist, und lieben Nora auch schon wie eine Enkelin.
Am ersten Weihnachtsfeiertag hat Matteo vormittags zwei Gottesdienste. Anschließend werden wir Nora zu Tobias bringen und zu meinem Vater, seiner Frau und ihren beiden Kindern fahren.
Den zweiten Feiertag verbringt Matteo vormittags wieder in zwei Kirchen und ich bin erst mal allein zuhause, bevor wir dann irgendwann nachmittags Nora von Tobias abholen.
An Weihnachten die Familie zu sehen ist für Matteo echt nicht einfach.





Signatur
Wir halten fest, lassen los,
woll'n nich allein sein, suchen Trost,
doch es gibt einen der bei dir bleibt,
der bei dir bleibt, bedingungslos.




Matteo 09.05.1988 ლ Hannes 22.12.2015

Bianka 14.06.1989 ლ Nora 04.11.2010 ლ Fiete 07.07.2014

More : [1] [2] [3]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Alle Jahre wieder - Weihnachten Ciriel 28 wiggins68
Alle Jahre wieder... HugoII 0 rolf_karner
Alle Jahre wieder Aartaler 1 tomary
Alle Jahre wieder Bulli 35 kawajock
Alle Jahre wieder SasukeMudo 1 animecity_rollenspiel
Neuer Thread ...



Other things may change us, but we start and end with family.


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank