Etwas über 1,5 Jahre haben wir an diesem Forum gespielt. Wir hatten viele schöne gemeinsame RS-Erlebnisse.
Aus dem Staffel 6 haben sich im Laufe der Zeit 3 eigenständige RS-Foren entwickelt. Dieses Board dient nur noch als Archiv für die gemeinsame 6. Staffel.





More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Alice ...
22 D Mallrats
...



Status: Offline
Registriert seit: 10.10.2005
Beiträge: 116
Nachricht senden
...   Erstellt am 02.01.2005 - 00:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 14

Alice wacht gutgelaunt auf und geht in die Küche. Sie sammelt unterwegs Sammy ein, der auf der Galerie geschlafen hat, macht ihm Frühstück und schickt ihn dann ins Bett, nicht ohne ihm zu versprechen, seinen Türdienst zu übernehmen. Weil alle anderen noch schlafen, geht sie in ihr Zimmer und räumt es auf und geht dann in die Küche, um es einfach zu geniessen, wieder so viele ihrer Familie um sich zu haben. Allerdings ist sie ganz fassungslos, als Tai-San ihr mitteilt, dass sie erstmal nicht bei ihnen in der Mall bleiben wird, weil sie zu sich selbst kommen muss. Daraufhinunterhält sie sich mit Trudy, Ebony und Slade über den Sinn ihres Lebens. Plötzlich taucht Cloe mit Ved auf. Darüber freut sich Alice sehr, vor allem über Cloe, Ved kennt sie ja nicht. Sie unterhält sich mit Ebony und Slade über Lex Plan und erfährt dabei, dass Ram wahrscheinlich über Delete und die Samurais Bescheid wusste. Slade schlägt vor, dass sie gemeinsam ihre Pläne mit Lex koordinieren, was Alice unbedingt unterstützt. Lex wehrt sich mit Händen und Füßen, auch nur einen Schritt von seinem Plan abzugehen, während die anderen ihn mit Argumenten zuschütten. Typischerweise wird Lex immer wütender, während Alice beharrlich auf einem Kompromiss aller Seiten besteht. Ram und Zed decken ihren Plan auf, der einem Frontalangriff ziemlich nahe kommt. Es kommt zu einem Riesenstreit, bei dem sich der Plan von Jack als der Gescheiteste entpuppt, eine gute Mischung aus allen bisherigen. Alice erklärt sich bereit, mit Ellie und Luke Ratten für den Gasversuch zu fangen. Sie erledigen das auch erfolgreich und nach dem Mittagessen geht sie mit Jack, Ram, Zed und natürlich den Ratten hinunter in das Eiscafe. Der Versuch gelingt auch, wenn auch nicht ganz wie geplant, denn Jack bekommt das Gas ab und fällt erfolgreich in tiefen Schlaf. Zed und sie tragen Jack in das Zimmer, in dem Lex und Tai-San übernachtet haben. Sie unterhält sich kurz mit Zed, dabei fällt ihr auf, dass er wohl etwas auf dem Herzen hat, verpasst aber die Gelegenheit, um mit ihm darüber zu sprechen. Sie bleibt bei Jack, bis er wieder bei sich ist, um dann mit ihm wieder in die Küche zu gehen. Dort ist der Streit wieder heftig entbrannt, vor allem nachdem Ram seinen Plan aufgedeckt hat. Schließlich gibt es eine Abstimmung, bei der Jacks Plan mit Mehrheit angenommen wird. Lex verlässt wütend und frustriert mit Tai-San die Mall, wobei Alice nicht ganz klar ist, warum. Denn schließlich wird sein Plan, mit einigen Verbesserungen ja durchgeführt. Während dem Abendessen bespricht sie mit Ebony, Trudy und Ellie noch eine grobe Einteilung der Mallrats in die „Kampfeinheiten“, dann geht sie müde und völlig zerschlagen in ihr Bett.




Alice ...
22 D Mallrats
...



Status: Offline
Registriert seit: 10.10.2005
Beiträge: 116
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.02.2005 - 20:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Spieltag 15; Sonntag

Frühstückt und geht dabei geht noch mal kurz den Plan mit den anderen Mallrats durch.
Dann steigen sie in den Laster ein und fahren zum Samurai-Lager. Alice kämpft mit ihrer Platzangst, zum Glück erfolgreich. Kurz vor dem Ziel lassen sie die 3. Gruppe raus, und der Laster fährt mit Alice, Slade, Ebony, KC und Ryan (2. Gruppe), die sich hinter einer eingezogenen Wand im LKW versteckt haben, weiter. Lex und Tai-San sind ebenfalls im LKW, der von Zed und Jay auf dem Beifahrersitz gesteuert wird.
Am Ziel gehen Lex, Tai-San und Jay (1. Gruppe), die sich alle als Technos verkleidet haben, mit dem Anführer der Samurais in das Lagerinnere, während Alice und Co. im Innern des Wagens versteckt bleiben.
Nach erfolgreicher Mission der Drei gibt Lex den Fünf ein Zeichen und sie kommen heraus und schlagen die vier Wachen am Eingang bewusstlos. Alice lässt sich dabei durchaus von Lex’ Kampfeslust anstecken und kann sich nur schwer zurückhalten, ordentlich Rache für ihre Zeit im Käfig zu nehmen.
Fast zeitgleich kommt die 3. Gruppe, bestehend aus Amber, Bray, Ellie, Luke, Ruby, Ved und Sammy an. Alice läuft hinter Lex ins Lager, dicht gefolgt von Luke und Ellie. Dort treffen sie Tai-San und Jay, der die Gruppen aufteilt. Die restlichen Mallrats sind bis auf Slade, der die Wachen bewacht und Zed, der noch im LKW sitzt nachgekommen. Alice geht mit Ellie und Luke zu den Käfigen. Dort überwältigen sie die Wache und stecken sie anstatt der befreiten Sklaven in den Käfig. Mit den stark geschwächten Sklaven, die sie mehr tragen als stützen kommen sie zurück zum LKW. Nachdem auch alle anderen wieder da sind und Amber eine erklärende Rede gehalten hat, machen sich die Mallrats zusammen mit den Sklaven auf den Rückweg. Die sehr Schwachen fahren im LKW, der Rest und die meisten Mallrats treten den Weg zur Mall über die Gleise an.
Alice bemerkt, dass von Lex’ guter Laune nach dem Sieg nichts mehr übrig ist und fragt nach, was los ist. Sie erfährt, dass Tai-San Lex gesagt hat, dass sie den Kommandanten von Delete liebt und ist erschüttert. Lex erzählt ihr, dass er vorhat, die Mall zu verlassen, um Abstand zu Tai-San zu bekommen.
Nachdem Ryan dazu stößt, bekommt sie aber mit, dass Lex etwas plant. Sie lässt es sich anmerken, dass sie sehr wohl etwas mitbekommen hat, aber gar nichts Genaueres wissen möchte.
Sie erinnert ihn nur noch daran, dass sie da ist, falls er je Hilfe braucht und dass sie mit Tai-San gehen würde. Dann geht sie zu Tai-San und teilt ihr mit, dass sie sie begleiten würde. Tai-San ist davon nicht sehr erfreut. Aber Alice lässt sich nicht abwimmeln. Sie wollen gleich aufbrechen, nachdem sie in der Mall angekommen sind.
Nach kurzer Begrüßung geht Alice ihren Rucksack packen und sich von Ellie und Jack verabschieden. Nachdem sie losgegangen sind, erklärt ihr Tai-San, dass sie nach Delete gehen, um einen guten Freund (Tom) zu befreien, der ihr bei Lex’ und Jays Befreiung geholfen hatte. Sie schmieden Pläne und Alice erfährt andeutungsweise von Jeremy und warum Tai-San Jay und Lex nicht auf der Flucht begleitete.
Nach Dignity suchen sie sich einen Rastplatz, an dem sie von den nachkommenden Lex, Ryan und Leah gestört werden. Lex beginnt gleich wieder Streit mit Tai-San, der damit endet, dass sie ihm eine runterhaut und anfängt zu weinen und er mit bösen Worten weitergeht. Alice war zum Zuschauen auf ein Zeichen Tai-Sans hin gezwungen und nimmt hinterher Tai-San, nicht ohne Lex dafür Rache zu schwören.
Sie hat zum Glück eine kleine Taschenlampe eingepackt und so können sie nach einiger Zeit weiter ihren Weg nach Delete gehen, auch wenn wegen des aufkommenden Regens die Sicht nicht mehr gut ist.




Alice ...
22 D Mallrats
...



Status: Offline
Registriert seit: 10.10.2005
Beiträge: 116
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.03.2005 - 14:59Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Spieltag 16; Montag
Hat schließlich mit Tai-San Delete erreicht und dort eine Rast am Waldrand gemacht. Sie macht sich etwas mit der Umgebung vertraut und trifft dabei Lex. Die geschworene Rache tritt ziemlich schnell ein und Lex darf sich an Alice’ Schlagfertigkeit erfreuen, mit der sie ihm ihr Missfallen klarzumachen versucht. Die Beiden schaffen es aber, wieder auf ihr normal freundschaftliches Maß zu kommen und nach kurzer Diskussion beschließen sie, den Coup, die Gefangenen zu befreien, zusammen auszuführen. Sie befürchten, ein jeweils einzelnes Eindringen in Delete könnte zur Gefährdung des anderen Trupps bzw. des ganzen Unternehmens führen.
Sie überredet Tai-San, dem Plan ebenfalls zuzustimmen und die beiden gehen zu Lex, Leah und Ryan. Sie bemerken eine einzelne Techno, die einem Ganzen Trupp Technos hinterher hängt, Lex und Ryan schnappen sie sich und holen sie von der Strasse. Tai-San und Alice sind nicht wirklich begeistert davon, dann stellt Alice fest, dass sie die Techno kennt. Es ist Fiona, die den Mallrats Sammy zurückgebracht hat. Fiona erkennt sie ebenfalls und versichert ihr glaubhaft, dass sie ihnen helfen und nach den Gefangenen Ausschau halten wird, um ihnen dann eine Nachricht bringen will. Mangels Alternative vertraut Alice ihr und sie lassen sie gehen.
Gleichzeitig findet Lex die frierende Kandy im Nachthemd auf der Strasse und bringt sie in ihr Versteck. Alice gibt ihr einen Pulli von ihr und folgt dann Tai-San und Lex. Sie sieht Jeremy bei Tai-San und greift diesen an, als er versucht, Tai-San mit Gewalt mitzunehmen. Daraufhin wird sie von Jeremy gezappt.
Als sie wieder zu sich kommt, ist die Situation unter Kontrolle, Lex und Tai-San haben Jeremy überwältigt und er liegt, ebenfalls gezappt auf dem Boden. Nach einer kurzen Erholungspause, holt Alice etwas zum Fesseln.
Sie erfährt, dass Fiona Tom kennt und dass er nun beim Generator arbeiten muss. Erstmal verlegen sie ihren Standort weiter in den Wald, weil sie Unruhen in Delete bemerken und dann funken sie Fiona an, um ihr Toms Standort mitzuteilen. Diese findet ihn auch und schafft es irgendwie, dass Tom mit Tai-San über das Headset sprechen kann. Tom überzeugt Tai-San, von ihrem Rettungsversuch Abstand zu nehmen.
Alice sieht Lex vorbei schleichen und nimmt ihn sich mal wieder vor, denn sie findet seine Art Tai-San und auch Kandy gegenüber, trotz allem Verständnis für ihn, unmöglich. Wobei sie frustriert erkenn muss, dass sie gegen Mauern rennt.
Bei Jeremy angekommen, dem Lex die Schuhe auszieht, um sie Kandy zu geben, hält sie sich aus dem nächsten Disput zwischen Tai-San und Lex entnervt raus, und überlegt mit Tai-San gemeinsam, was nun mit Jeremy geschehen soll. Sie beschließen ihn zu zappen und ihm dann die Fesseln zu lösen. Alice teilt das Lex mit, der daraufhin nicht wirklich erfreut mit Kandy, Leah und Ryan nach Bay Water abzieht. Sie geben ihnen etwa eine halbe Stunde Vorsprung, bevor sie ihren Plan bezüglich Jeremy durchführen.
Dann gehen sie ebenfalls los, wobei Tai-San das Ziel Alice überlässt. Sie erreichen Flora und da sie kein Gasthaus finden können, fragen sie bei Linnea nach, die ihnen in ihrem Haus Unterschlupf anbietet.




Alice ...
22 D Mallrats
...



Status: Offline
Registriert seit: 10.10.2005
Beiträge: 116
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.05.2005 - 03:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Spieltag 17; Dienstag

Alice hat mit Tai-San bei Linnea übernachtet und mal wieder richtig ausgeschlafen. Beim Frühstück erfahren sie von ihr, dass Jay in Flora ist, um Vic, den Arzt aus Flora, für das Krankenhaus in Sandon Valley zu holen. Dabei erfahren sie auch, dass der neue Virus die Insel erreicht hat und sie beschließen, Jay ihre Hilfe anzubieten und mit zurück nach SV zu gehen. Das nimmt dieser auch gerne an und so machen sie sich gemeinsam mit ihm, Vic und zwei virusinfizierten Frauen, nämlich Molly und Linda auf den Weg, der sie zuerst nach Bay Water führt, um dort Leah abzuholen. Direkt vor Leahs Haus treffen sie Lex, der ebenfalls zu Leah wollte, um dort Ryan zu besuchen. Dieser ist zwar nicht mehr da, aber dafür Patch, der Alice zwar unbekannt ist, jedoch trotzdem ein Mitglied der Mallrats ist. Nach Erläuterung der Situation erklärt sich Leah sofort bereit, sich ihnen anzuschließen. Während diese ihre Sachen zusammenpackt, erklärt Lex ihr, dass er ebenfalls mitgehen würde. Nachdem Lex vorschlägt, dass er nicht mit Tai-San reden wird, bestärkt ihn Alice in diesem Gedanken und verspricht ihm, darauf aufzupassen, dass er sein Wort halten kann. Gemeinsam gehen sie weiter und kommen irgendwann nachmittags im Krankenhaus an. Auf der Straße entdeckt Alice ein junges Mädchen, das sie anspricht und um Essen bittet. Kurzentschlossen nimmt sie sie mit, Lex Protest ignorierend. Im Krankenhaus werden sie von Salene und Ebony begrüßt. Ebony wird jedoch sehr böse, als sie erfährt, dass sie zwei Viruserkrankte mitgebracht haben, etwas, das Alice mehr oder weniger ignoriert. Sie unterhält sich etwas mit Cecilia und Patch und stellt irgendwann fest, dass Lex und Tai-San nicht mehr da sind. Etwas Zeit lässt sie ihnen, und als sie nachschauen geht, findet sie Tai-San, die mittlerweile allein auf dem Hof ist. Sie unterhält sich etwas mit ihr über deren Beziehung zu Lex, dann gehen sie in die Mall, um etwas zu essen. Danach bereiten sie Tai-Sans Bett wie abgesprochen in Alice’ Zimmer und gehen schlafen.




Alice ...
22 D Mallrats
...



Status: Offline
Registriert seit: 10.10.2005
Beiträge: 116
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.05.2005 - 03:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Spieltag 18 bis 38; Zeitsprung

Alice verbringt, wenn sie nicht gerade im Krankenhaus hilft und sich dort ums Essen und die Patienten kümmert, viel Zeit mit Tai-San. Sie macht sich natürlich Sorgen um Trudy und kümmert sich mit um Brady. Und nicht zuletzt ist sie froh, wieder Ellie um sich herum zu wissen.




Alice ...
22 D Mallrats
...



Status: Offline
Registriert seit: 10.10.2005
Beiträge: 116
Nachricht senden
...   Erstellt am 09.06.2005 - 18:47Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Spieltag 39; Mittwoch

Verbringt die meiste Zeit des Tages im Krankenhaus, um dort tatkräftig mit anzupacken, nur kurz unterbrochen von dem Mittagessen, bei dem sie Patsy mit in die Mall nimmt.
Unterhält sich kurz mit KC, der den Vorschlag macht, Flugblätter mit Bild von der vermissten Trudy zu verteilen und ihr seine Bilder zeigt, und auch mit Amber, der sie anbietet, auf Leo aufzupassen, wenn sie mit den Anderen in Dignity auf dem Billardturnier ist.
Geht abends mit Bray, KC, Jack, Ellie und Ruby in Leons Bar, in der sie den zweiten Teilnehmer des Turniers ausspielen und genießt die gesellige Runde mal ohne Sorgen.




Alice ...
22 D Mallrats
...



Status: Offline
Registriert seit: 10.10.2005
Beiträge: 116
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.06.2005 - 12:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Spieltag 40, Donnerstag

Hilft im Krankenhaus.
Mittags kommen Amber, die ihr Leo bringt, und Lex, der ihr eine Nachricht für Tai-San von Tom anvertraut.
Abends bekommt Molly in ihrem Beisein einen schweren Anfall im Flur des Krankenhauses, und Alice bringt sie ins Labor.
Geht dann mit Leo in die Mall.

Tag 41 - 76

Alice wurde zusammen mit den anderen von den Samurai gefangen genommen und ein paar Tage später wieder befreit.
Wieder in der Mall kümmert sie sich ab und zu um Leo und bleibt ansonsten die meiste zeit in der Mall.

[Dieser Beitrag wurde am 11.10.2005 - 21:41 von Alice aktualisiert]




Alice ...
22 D Mallrats
...



Status: Offline
Registriert seit: 10.10.2005
Beiträge: 116
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.10.2005 - 21:14Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 77
Alice erfährt von Ellie, dass diese schwanger ist. Sie freut sich darüber sehr. Ansonsten verläuft ihr Tag ehr ohne große Vorkommnisse.




Alice ...
22 D Mallrats
...



Status: Offline
Registriert seit: 10.10.2005
Beiträge: 116
Nachricht senden
...   Erstellt am 11.10.2005 - 21:16Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Tag 78

Alice kommt gut gelaunt, wegen Ellies Schwangerschaft, in die Cafeteria. Salene bittet sie, ein wenig auf May zu achten, da diese momentan nicht so gut drauf ist.
Sie geht mit Leo und May spazieren und erfährt von May, dass sie auch schwanger ist. Sie spricht ihr Mut zu. Nachdem sie in der Mall mit May und Leo zu Abend gegessen hatten, fällt Alice müde in ihr Bett und träumt von lauter Babies.

[Dieser Beitrag wurde am 16.10.2005 - 19:14 von Alice aktualisiert]




More : [1] [2]






Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
amber jay galerie 5 the tribe | razyboard the tribe amber und jays geschichte | cloe und ved the tribe galerie | bilder von trudy in staffel 6 | the tribe galerie | käfiggalerie von ratten
blank