ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

cubita ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 16.09.2008
Beiträge: 9
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.09.2008 - 15:41Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


hallihallo,
ich habe jetzt fleissig im forum gestöbert und bin leider auf keinen hinweis zu akupunktur oder osteopathie gestossen. bei mir soll die lunatummalazie plus kahnbeinloch ja an durchblutungsstörungen liegen und nun wurde mir nahe gelegt über akupunktur und/oder osteopathie einen versuch zu starten, die durchblutung zu verbessern und wieder in gang zu bekommen. ein weiterer tipp war bei einem neurologen die durchblutung messen zu lassen, um der ursache auf den grund zu kommen, ob es überhaupt eine mangeldurchblutung gibt. ist es bei jemandem von euch ähnlich und hat jemand schon irgendeine erfahrung damit?
lg cubita




Esperanza 



...

Status: Offline
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 6
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.09.2012 - 18:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


hallo cubita,
bei mir wurde LM eben erst diagnostiziert, und eine OP ist für mich als selbstständige Handwerkerin eine mittlere Katastrophe. Ich wüßte auch gerne, ob es Alternativen zur OP gibt, andererseits bleibt bei einem eventuell möglichen schnellen Fortschritt der LM auch nicht viel Zeit, herumzuexperimentieren. Daher ist auch meine Frage an die Forenmitglieder und auch die mitlesenden Gäste, ob es irgendwelche Erfahrungen mit non-operativen Therapien gibt!
Viele Grüße




Esperanza 



...

Status: Offline
Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 6
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.09.2012 - 18:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Allerdings, meine diagnostizierende Ärztin sagte mir, "probieren Sie es gar nicht erst!"




Orkana ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 17.10.2004
Beiträge: 282
Nachricht senden
...   Erstellt am 10.02.2016 - 15:42Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


cubita schrieb

    hallihallo,
    ich habe jetzt fleissig im forum gestöbert und bin leider auf keinen hinweis zu akupunktur oder osteopathie gestossen. bei mir soll die lunatummalazie plus kahnbeinloch ja an durchblutungsstörungen liegen und nun wurde mir nahe gelegt über akupunktur und/oder osteopathie einen versuch zu starten, die durchblutung zu verbessern und wieder in gang zu bekommen. ein weiterer tipp war bei einem neurologen die durchblutung messen zu lassen, um der ursache auf den grund zu kommen, ob es überhaupt eine mangeldurchblutung gibt. ist es bei jemandem von euch ähnlich und hat jemand schon irgendeine erfahrung damit?
    lg cubita

Halli Hallo, mich würde ja interessieren, wie es weiter gegangen ist ?

Neurologen messen i. d. R. eher Nerven, also ob ein Nerv richtig funktioniert, weniger, ob eine Durchblutung richtig funktioniert. Osteopathie ist hingegen eine ganzheitliche Betrachtungsweise des Körpers und mit gezielten Entspannungs- und Bewegungsübungen werden Blockaden im Körper gelockert. Kranjo gibt es auch, aber auch vieles weitere.

Seltsam dabei: Der Schmerz als Symptom findet häufig ein Ende, das Lunatum auf lange Sicht auch, nämlich zermürbt in kleinste Partikel. Dauert nur länger und ist mit weniger Schmerz verbunden. Es sei denn, es lag keine LM vor, dann kann es natürlich ganzheitlich helfen. Die Meinungen sind jedoch zwiegespalten.

Akkupunktur und Akkupressur liegen ebenso nah beieinander und Akkupressur kenne ich auch recht gut - nutze es manchmal eigenständig, falls mich manch Schmerz mal stört. (Wurde mir auch gut gezeigt, mit manch Meridianen usw. - Wozu also Nadeln, wenn Daumen und Zeigefinger ähnliches ohne Stechen erreichen?)

Kurzum: ich bin ja neugierig, habe einige unterschiedliche Meinungen dazu vernommen und eben mit Akkupressur so meine Erfahrungen gemacht, aber weiß auch, dass ohne OP die Akkupressur meinem Lunati jedenfalls nicht auf die Sprünge geholfen hätte.

LG
Monika










Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
lunatummalazie osteopathie | os lunatum malazie und osteopathie | akupunktur launatummalazie | lunatum malazie akupunktur
blank