Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen Stufen hätten, würden wir hinaufsteigen und euch zurückholen!

Forum Infohomepage Mitglieder Suchen Anmelden Member Login


Neuer Thread ...
More : [1] [2]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

erbse09
unregistriert

...   Erstellt am 16.04.2009 - 07:51Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo ihr lieben,

ende mai läuft mein vertrag aus,das heißt ich würde in vier wochen etwa den neuen unterschreiben,dann wär ich ungefähr 9/10.ssw.
ich weiß nicht was ich machen soll.
ich arbeite in ner bäckerei/verkauf und das überwiegend allein.
d.h. ich muß meinem ag bescheid geben wenn ich von übelkeit/spucken nicht verschont bleibe,denn dann müßte ich in eine andere filiale,weil ich nicht allein arbeiten darf,ist ja auch doof wenn man spucken muß während man nen kunden hat.
so dann könnt ich aber ne verlängerung vergessen.

andererseits wenn ich es schaffe so einigermaßen bis mitte mai problemlos durchzustehen dann könnte ich den vertrag unterschreiben.
nur was passiert wenn es so läuft wie bei hannah,wenn ich wieder liegen muß wegen dem verk. gebärmutterhals.
würde mir echt blöd vorkommen den vertrag zu unterschreiben,zwei wochen später die ss bekanntgeben und dann womöglich beschäftigungsverbot.
ich weiß in der heutigen zeit muß man an sich denken,der ag denkt ja schließlich auch nicht an einen wenn er kündigt.
aber irgendwie hab ich bei der ganzen sache mit rauszögern bis zum neuen vertrag nen schlechtes gefühl.
naja das sind so meine gedanken.
bis jetzt geht es ja noch,noch ist mir nicht wirklich übel.




funkenfee2008 ...
Bronzener UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 1637
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.04.2009 - 08:07Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Erstmal herzlichen Glückwunsch zur SS!

Also ganz ehrlich? NICHT SAGEN, warte die Risikozeit ab! KEIN AG nimmt Rücksicht auf Dich! Denke an Dich und Zwergi inside!! (Schon allein die Kohle, die wirst Du brauchen!) Und einen neuen Job in der jetztigen wirtschaftlichen Lage kannst vergessen! Und was ist wenn doch ein Vorstellungsgespräch in 3 Monaten kommt? Willst Du ein Vorstellungsgespräch mit Babybauch und auf die Frage (ist zwar nicht erlaubt, kommt aber trotzdem) Nein sagen??

Deinen jetztigen AG würd ich es erst sagen wenn ein neuer Vertrag unterschrieben ist, auch wenns für Dich schwer ist. Wenn Du dich nicht fühlst, dann melde Dich krank, Magendarm oder so dem AG sagen.. Notfalls lass Dich vom Hausarzt krank schreiben, der wird das sicherlich verstehen!

LG Tanja





Signatur
Zu den Gedenkkerzen


LG Tanja mit zwei Goldstücke an der Hand 10/2008, unserem Maiwunder im Arm (5/2012) und einen besonderen Stern am Himmel (*1/2008)
ein Bildchen für mich?

stella09 ...

...

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.04.2009
Beiträge: 3995
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.04.2009 - 08:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


ich würde auch nix sagen..bekommst du danach wieder eine Befristung?

Wenn dein AG ein A... ist, wirst du dich über kurz oder lang nach einem anderen Job umsehen müssen.

Schwangerschaft schützt zwar vor Kündigung, nicht aber bei Befristung!





Signatur
Liebe Grüße
Veronika

mit 4 Kindern fest an der Hand und ***** tief im Herzen (MA 09/04, MA 02/09, MA 10/09, MA 03/2010)



-------------------------------------------------
Und die Sonne trug Trauer, vom Himmel fielen Tränen, der Wind schwieg und die Tiere verstummten, denn es war ein Engel, der in Liebe ging.
(Verfasser unbekannt)

http://sternengarten.de.to/...unsere Sternenseite
-------------------------------------------------

25.12.10 SSW 37+1 3090 gr + 52 cm, unser Christkind ist da!

funkenfee2008 ...
Bronzener UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 1637
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.04.2009 - 08:25Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


stella09 schrieb

    ..bekommst du danach wieder eine Befristung?



Ich habe da irgendwas mal gehört, dass das nicht erlaubt ist, 2 mal nen Vertrag auf Zeit. Kann auch sein, dass das nicht mehr aktuell ist, aber ich hab mal in einer Zeitarbeit (Vermittlungen) gearbeitet, da wurden dann normale Verträge gemacht, wenn der Job vorbei war, wurden Auflösungsverträge gemacht. (So war das 2003 üblich)





Signatur
Zu den Gedenkkerzen


LG Tanja mit zwei Goldstücke an der Hand 10/2008, unserem Maiwunder im Arm (5/2012) und einen besonderen Stern am Himmel (*1/2008)
ein Bildchen für mich?

erbse09
unregistriert

...   Erstellt am 16.04.2009 - 08:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


@stella
ich weiß nicht was ich danach für einen bekomme.

aber das wär mir im endeffekt erstmal egal,hauptsache erstmal die verlängerung.

der haken an der sache ist,unser arbeitgeber ist so doof was krankmeldung angeht.der regt sich voll auf wenn man mit sowas ankommt.
das heißt wenn ich mich nehmen wir mal an zwei wochen krankschreiben lasse kann ich es genauso vergessen mit dem vertrag.




erbse09
unregistriert

...   Erstellt am 16.04.2009 - 08:28Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


@funkenfee
doch ist erlaubt,erst nach 2 jahren darf der arbeitgeber nicht mehr verlängern.




babsi ...
Silberner UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 4231
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.04.2009 - 08:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Liebe Jana,
nichts sagen und den Vertrag unterschreiben, denn dein AG wird dir auch nichts schenken, oder?





Signatur
Babsi mit einem unvergessenem * (01/09) und unserem Wastelinchen (12/09) und unserer Minimaus (12/11) an der Hand.






erbse09
unregistriert

...   Erstellt am 16.04.2009 - 08:40Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


naja solang ich keine beschwerden hab werd ich nix sagen.
aber wenn doch kann ich den vertrag dann sowieso vergessen.
grade wenn ich mich krankmelde.




funkenfee2008 ...
Bronzener UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 1637
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.04.2009 - 08:41Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Klar freut sich kein AG über Krankheit und fehlende Arbeitskräfte. Aber was hast Du groß zu verlieren? Wenn er Deine Arbeitskraft trotz ein paar Krankheitstage nicht schätzt, wird er die "Verlängerung" auch nicht rausrücken. Für den AG ist es eine Überlegung wert, Stellenausschreibung, Vorstellungsgespäche, neue MAin einarbeiten, usw. ist viel Arbeit und kostet Zeit und Geld, da wird er ein paar Fehltage als unwichtig einstufen.
Über die Bekanntgabe der SS freut er sich auch nicht, aber hier geht es um Dich! Aber vielleicht musst Dich ja auch nicht krankschreiben lassen und die SS-Macken bleiben weg.

[Dieser Beitrag wurde am 16.04.2009 - 08:41 von funkenfee2008 aktualisiert]





Signatur
Zu den Gedenkkerzen


LG Tanja mit zwei Goldstücke an der Hand 10/2008, unserem Maiwunder im Arm (5/2012) und einen besonderen Stern am Himmel (*1/2008)
ein Bildchen für mich?

franz ...
Bronzener UserAward
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 08.08.2006
Beiträge: 1279
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.04.2009 - 10:31Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Also, ich hab bei meiner letzten SS auch nichts gesagt, ehe ich einen unbefristeten Vertrag unterschrieben hatte. Kam mir zwar auch blöd vor, aber letztendlich war es okay. War dann in der 13. SSW, als ich meinem AG Bescheid gab. Es ist ja auch so, dass es durchaus üblich ist, erst nach der 12. SSW Bescheid zu geben. Vielleicht hilft deinem schlechten Gewissen ja auch die Vorstellung, dass du es ja theoretisch auch immer noch nicht gewusst haben kannst. also ich würde auch auf jeden Fall nichts sagen und zur Not krank schreiben lassen...





Signatur
Franziska mit Scott (10/2003) und Mette (6/2007) an der Hand und Lotte Ava (10/2009) auf dem Arm und 3 Sternchen (1997, 2000 in 6. SSW, 07.2006 in 9. SSW)

More : [1] [2]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
sagen oder nicht sagen??? Lilli 14 knalli
SB oder nicht? steffect 7 knalli
ET abwarten oder nicht? Cari 6 knalli
Sagen lassen oder nicht? Always 8 knalli
IVF oder nicht? Tine 19 knalli
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank