Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Hasenkaterchen ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 03.03.2005
Beiträge: 1
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.03.2005 - 08:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo,
wir haben seid Dezember zwei wunderschöne Britisch Kurzhaar Kater. Sie sind puztmunter und super süß.
Leider ist der größere ( diesen Monat 1 Jahr ) sehr ängstlich. Er ist verschmust und will immer mit dabei sein, doch sobald ein lauteres Geräusch, eine schnelle Bewegung kommt, ist er erschreckt. Vor schnellen Schritten macht er sich dann erst mal kurz aus dem Staub. Nun möchte ich wissen, welche Bachblüte/Bachblüten unserem Katerschatz helfen können, damit er sich noch ein bisschen wohler fühlen kann wie bisher.





Signatur
Heike

Mo. 





Status: Offline
Registriert seit: 23.09.2004
Beiträge: 909
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.03.2005 - 10:19Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Hasenkaterchen !
Schau doch mal in den Beitrag von Jennifer hier in dieser Rubrik.
"Bachblüten eingeteilt in 7 Gruppen"
"Welche Bachblüte hilft bei welchem Problem"
Denke, da ist eine Antwort auf Deine Frage dabei.

LG Mo.





Signatur
Eine Katze ist nur technisch ein Tier -
ansonsten ist sie göttlich !




jennifer ...





Status: Offline
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 935
Nachricht senden
...   Erstellt am 03.03.2005 - 12:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


hallo

also mein BKH ist genauso
der von meiner freundin auch

das ist manchmal so oder ich würde fast sagen sie sind sehr verschmust aber eben auch manchmal etwas überängstlich
liegt vielleicht mit an der rasse


wie aber auch bei uns menschen einer ist so der andere so





Signatur
Viele Grüsse von Jennifer, Asrael, Nepomuk und Freitag
"Erst wenn jene einfache und über jeden Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im Wesentlichen das Gleiche sind wie wir, ins Volk gedrungen ist, erst dann werden die Tiere nicht mehr rechtlose Wesen sein."


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
ängstlicher Hund Amanda 0 peterkandora
Sehr ängstlicher Hamster rebby 2 biggis_hamsterforum
Wer ist der Kater? Manaya 8 lillyamalia
Man hab ich ein Kater steini 13 uruway1
Kater Alezzandro 28 thedon

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Quendy (49)


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank