Das Forum der Katzenstube über Katzenbabies, Wurmkuren, Ernährung und vieles mehr

Tausche Homepage gegen Katzenfutter | Rezeptbibliothek | Gedichte, Feste & Brauchtum | | Schwäbisch kochen & backen | Backen für Ostern | Katzenbücher |Katzentagebuch |Katzenkratzbäume| |Weihnachtsbäckerei| |Holzofen| |Katzenlexikon|
|Katzenkochbuch|
Tier-Drogerie.de - Denn VORBEUGEN ist besser als HEILEN!
Dieses Forum hier diente nur als Notforum - ich möchte es aber jetzt wieder aktivieren; speziell auch wegen der Katzendiabetes und Niereninsuffizienz meiner Kater. Informationen über Medikamente, Erste Hilfe etc. zu finden und werden auch aktuallisiert, damit im Notfall Hilfe und Information gewährleistet ist.

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.10.2004 - 11:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wir haben etwas mehr über diese Medikamente recherchiert, die gegen Flöhe, bzw. Flohallergien und noch so manches andere helfen, recherchiert.

Flöhe sind leider auch ohne Nahrung sehr lange überlebensfähig. Nicht zu vergessen sind die Floheier, die zwischen zwei und drei Wochen zum schlüpfen benötigen. Es kann also geraume Zeit dauern, bis letztendliche alle dieser Parasiten beseitigt sind. Wenn die Stubentiger sich mal auf hellen Unterlagen wälzen oder darauf schlafen ist es immer sinnvoll da mal hinzusehen ob mann/frau evtl. Flohkot, kleine schwarze Krümmel, entdeckt.

Ein Flohkamm zuhause ist immer sinnvoll. Regelmässig angewendet haben die Tiere dann keine Angst vor dem Kamm und bei Befall ist er eine gute Hilfe. Auch unsere Tiere bekamen wir über den Tierschutzverein verfloht ... aber wir haben alles weggekriegt.

Wobei wir Flohhalsbänder verwendet haben, die ich jedoch nicht (mehr) weiterempfehlen würde. Für Freigänger kann es tödlich sein und auch unsere nur im Haus befindlichen Hauskatzen könnten sich an unserem metallenen Treppengeländer sehr wohl daran strangulieren. Zuweilen wird tatsächlich Erfolg erzielt mit Knoblauch, frisch und in Pulverform, ob Euer Stubentiger bereit ist sich mit Knoblauch anzufreunden, das müsstet Ihr selber testen. Bitte niemals bei Katzen Teebaumöl anwenden - es kann schwere Vergiftungen hervorrufen und sogar tötlich wirken! Zuweilen wird dieses Teebaumöl von Menschen gegen Zeckenbisse eingesetzt! Also niemals unseren Stubentigern geben!

Alle Medikamente sind verschreibungspflichtig!


Online sind Advantage und Stronghold bei Pharmakontor erhältlich

Ebenfalls online sind bei apotheke.de Advantage, Frontline und Stronghold erhältlich

Gruß
Dagmar

[Dieser Beitrag wurde am 01.11.2004 - 12:15 von dagmar aktualisiert]





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.10.2004 - 11:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Stronghold

von der Pfizer AG ist ein Antiparasitikum für Hunde und Katzen, welches folgende Wirkstoffe enthält: Selamectin als 12%ige Lösung in Isopropylalkohol. Stronghold liegt in Einzeldosen-Kunststofftuben vor. Eine Tube enthält Selamectin in der Dosierung von 60 mg als 12%ige Lösung in Isolpropylalkohol. Die Lösungen enthalten Butylhydroxytoluol als Antioxidans.

Nach dem Auftragen auf die Haut verteilt sich Stronghold im Regelfall innerhalb von 8-24 Stunden über das Fell. Bei Hunden wird nur ein geringer Anteil der verabreichten Dosis über die Haut resorbiert, wobei maximale Plasmaspiegel ca. 70 Stunden nach Applikation erreicht werden. Bei der Katze wird ein erheblicher Teil der Dosis resorbiert und maximale Plasmaspiegel treten schon 15 Stunden nach topischer Applikation auf. Eine einmalige Behandlung schützt Hunde und Katzen bis zu 4 Wochen vor erneutem Parasitenbefall. Somit sollte wenn ich diese Herstellerinformationen richtig deute, eine regelmässige Anwendung erfolgen ....

Ebenfalls dient Stronghold der Behandlung und Vorbeugung des OhrmilbenbefaIls sowie der Behandlung und Vorbeugung intestinaler Stadien von Hakenwürmern (Ancylostoma tubaeformae) und Spulwürmern (Toxocara cati). Das erste Mal soll eine Einzeldosis verabreicht werden, am besten mit zuvor von Belägen gereinigten Ohren. Die zweite Behandlung mit Stronghold soll einen Monat nach der Erstbehandlung erfolgen. Auch bei Hunden ist es anwendbar. Eine monatliche Anwendung von Stronghold beugt möglichen Infektionen mit Ohrmilben vor.

Stronghold dient weiterhin zur Behandlung und Kontrolle der durch Flöhe hervorgerufenen allergischen Dermatitis bei Hunden und Katzen. Leiden die Tiere unter einem starken Juckreiz, so ist eine gleichzeitige symptomatische Behandlung erforderlich.

Welpen und Kätzchen können vor einem Befall von Flöhen geschützt werden durch entsprechend frühzeitige Behandlung des Muttertieres. Dieses soll zwei Wochen vor und 10 Tage nach der Geburt mit Stronghold behandelt werden. Danach ist die Behandlung monatlich fortzuführen. Stronghold ist während der Trächtigkeit und Laktation gut verträglich: Es konnten keine nachteiligen Auswirkungen weder bei den Welpen bzw. Kätzchen noch bei deren Muttertieren festgestellt werden.

Weitere Infos unter Vetpharm

Online sind Advantage und Stronghold bei Pharmakontor erhältlich

Ebenfalls online sind bei apotheke.de Advantage, Frontline und Stronghold erhältlich




[Dieser Beitrag wurde am 30.10.2004 - 12:22 von dagmar aktualisiert]





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.10.2004 - 11:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Frontline

Eine kleine Ampulle, welche in den Nacken geträufelt wird, die 4 - 6 Wochen gegen Flöhe und Haarlinge schützt, die Lösung riecht nicht und ist leicht anzuwenden.

In einem älteren Test der Stifung Warentest, bei dem kein Produkt mit gut oder sehr gut ausgezeichnet wurde, erhielt Frontline Platz 2 mit befriedigend (2,7) aber nur mit einer Wirksamkeit von "gut" (2,0) im Freiland. Das beste Mittel war demnach Expot.

Online sind Advantage und Stronghold bei Pharmakontor erhältlich

Ebenfalls online sind bei apotheke.de Advantage, Frontline und Stronghold erhältlich


[Dieser Beitrag wurde am 30.10.2004 - 12:23 von dagmar aktualisiert]





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de

dagmar ...
undefiniert




Status: Offline
Registriert seit: 01.04.2004
Beiträge: 1645
Nachricht senden
...   Erstellt am 30.10.2004 - 12:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Expot

Laut einer älteren Prüfung der Stiftung Warentest (KEIN Mittel wurde mit "gut" oder "sehr gut" ausgezeichnet!) war Expot das wirksamste Mittel.
Wirkstoff = Permethrin
Wirsamkeitsdauer = bis 4 Wochen
mittlerer Preis in € =4,55 € pro 1 Ampulle
test Qualitätsurteil = befriedigend (2,6)
Kommentar = Bester Zeckenschutz . Ein getesteter Hund kratzte und schleckte sich nach Anwendung. Sehr problematischer Wirkstoff.
Wirksamkeit im Freiland = sehr gut (1,5)
Gesundheit und Umwelt = ausreichend (4,5)
Handhabung = gut (2,1)

Expot konnte ich leider in keiner Online-Apotheke entdecken, zumindest bisher.

Online sind Advantage und Stronghold bei Pharmakontor erhältlich

Ebenfalls online sind bei apotheke.de Advantage, Frontline und Stronghold erhältlich


[Dieser Beitrag wurde am 30.10.2004 - 12:23 von dagmar aktualisiert]





Signatur
Ich erhebe nicht den Anspruch alles richtig gemacht zu haben oder das "einzig richtige" hier im Forum zu schreiben - aber ich erhebe den Anspruch immer das bestmögliche für meine Katzenfamilie versucht zu haben!
Das Katzentagebuch gibt es unter http://katzenstube.de unser Katzenlexikon befindet sich unter http://katzenlexikon.katzenstube.de unsere Katzen und Tiergechichten gibt es unter http://geschichten-aus-der.katzenstube.de


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Windows Genuine Advantage - Updatesicherung geknackt cojo 0 cojo
Frontline Mareike 3 starwall77
Frontline Chopper 6 fubar
Han Solo (Frontline Kopf) okieh2 8 fubar
The Rural Alberta Advantage extrablatt 1 d_rocs
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Besucherzähler kostenlos Impressum Katzenlexkon





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
stronghold apotheke | stronghold hund | advantage oder stronghold | stronghold pfizer | stronghold selamectin hund und katze pfizer | advantage für katzen 1 ampulle | stronghold apo | stronghold zeckenschutz
blank