Noch Countdown bis zu einem bestimmten Zeitpunkt bis zum CL-Highlight Bayern München - Red Bull Salzburg

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Lotus2003 ...
Ferrari, Vorstand
..................



Status: Offline
Registriert seit: 10.03.2005
Beiträge: 1121
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.06.2006 - 16:14Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Samstag, 24. Juni um 21 Uhr in Leipzig
Argentinien - Mexiko


vs.


Argentiniens Weg ins Achtelfinale:
2:1 gegen die Elfenbeinküste
6:0 gegen Serbien und Montenegro
0:0 gegen die Niederlande

Mexikos Weg ins Achtelfinale:
3:1 gegen den Iran
0:0 gegen Angola
1:2 gegen Portugal

Anmerkungen:
- Bei der letzten WM schied Argentinien schon in der Vorrunde aus.
- Mexiko kam letztmals vor 20 Jahren über das Achtelfinale hinaus.

Der Autor für dieses Spiel ist Lotus2003.

[Dieser Beitrag wurde am 24.06.2006 - 23:39 von Lotus2003 aktualisiert]




Lotus2003 ...
Ferrari, Vorstand
..................



Status: Offline
Registriert seit: 10.03.2005
Beiträge: 1121
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.06.2006 - 23:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Argentinien - Mexiko 2:1 n.V. (1:1, 1:1)



Argentinien hat mit einem 2:1-Sieg gegen Mexiko nach 120 Minuten das Viertelfinale erreicht. Die Zuschauer im Leipziger Zentralstadion sahen eine taktisch geprägte Partie.

Mexiko schaffte die Überraschung und ging schon nach fünf Minuten durch Rafael Marquez in Führung. Die Argentinier ließen sich nicht lange bitten und schafften fünf Minuten später den Ausgleich. Hernan Crespo wurde das Tor zugeschrieben, obwohl der Mexikaner Jared Borgetti mit dem Kopf noch dran war.

Die Partie war also nun ausgeglichen und dümpelte so vor sich hin. Kurz vor Ende der Halbzeit sah Heinze Gelb. Man hätte dies auch als Notbremse definieren können, dann hätte ein Platzverweis erfolgen müssen.

In der zweiten Halbzeit spielten beide durchwachsen, Argentinien fehlten die kreativen Ideen, die sie im Spiel gegen Serbien-Montenegro noch eingebracht hatten. So stand es auch nach 90 Minuten 1:1 und man musste in die Verlängerung.

Siegtreffer in der 98. Minute schließlich durch Maxi Rodriguez mit einem Traumtor - einer der schönsten, wenn nicht der schönste, Treffer bei dieser Weltmeisterschaft.

Argentinien steht damit im Viertelfinale und trifft auf den Gastgeber Deutschland. Mexiko ist erneut im Achtelfinale ausgeschieden.

Argentinien: 1 Abbondanzieri - 13 Scaloni, 2 Ayala, 6 Heinze, 3 Sorin - 18 Rodriguez, 8 Mascherano, 5 Cambiasso (76./16 Aimar) - 10 Riquelme - 7 Saviola (84./19 Messi), 9 Crespo (76./11 Tevez)

Mexiko: 1 Sanchez - 16 Mendez, 5 Osorio, 3 Salcido - 15 Castro, 4 Marquez, 8 Pardo (38./6 Torrado), 18 Guardado (67./14 Pineda), 11 Morales (74./7 Zinha) - 17 Fonseca, 9 Borgetti

Tore:
0:1 Marquez (6.)
1:1 Crespo (10.)
2:1 Rodriguez (98.)

Gelbe Karten:
Heinze, Sorin (Argentinien)
Marquez, Castro, Torrado, Fonseca (Mexiko)

[Dieser Beitrag wurde am 25.06.2006 - 16:22 von Lotus2003 aktualisiert]





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Fußball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010 - Achtelfinale IV Argentinien - Mexiko Formel1Fan 1 formel1fan
Argentinien vs. Mexiko Sayuri 2 nestorpapagei
Argentinien : Mexiko Kaiser 1 suedkurvewm2006
19. Formel1-Tippspiel 2018, Mexiko - Mexiko City Formel1Fan 19 formel1fan
19. Formel1-Tippspiel 2016, Mexiko - Mexiko City Formel1Fan 22 formel1fan
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


Counter Besucherzähler

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
argentinien vs. mexiko zuschauerzahl | fifa 2006 achtelfinale argentinien- mexiko
blank