Herzlich Willkommen im 993erForum, dem Board für Fans, Interessenten und Besitzer des faszinierendsten Porsches schlechthin, dem Porsche 993. Wir sind mittlerweile ein kleiner aber feiner Kreis von Porsche Fahrern und Fans dieser Marke die sich gegenseitig auch mit Rat und Tat beiseite stehen und davon könnten auch Sie profitieren. Dieses Forum befindet sich im Lesemodus, für einen Support rund um den Porsche 993, melden Sie sich bitte in unserem new Style 993 Forum unter: 993 Classic Club Forum / Elfer-GTR-Club - das Board zum Porsche 911/993 kostenlos an. Unsere DIY / Do it Yourself / Technik - Wartungs- & Reparaturtipps sind für jeden angemeldeten User im new Style Forum verfügbar. Mit besten Grüssen Thomas Gramlich sowie dem Moderatorenteam


Board Übersicht Gast Login



ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

klaus4s ...
Elfer GTR Club Member
......

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 27
Nachricht senden
...   Erstellt am 04.08.2008 - 22:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo in die Runde:Ich möchte ein paar Meinungen zum Thema Inspektionen im PZ oder freien Werkstatt haben.Mein 993 4S Bj.97 jetzt knapp 80TSD Km hat demnächst TÜV und AU nötig.Deshalb wollte ich dann gleich auch die Inspektion in einem PZ machen lassen.Bisher war der Wagen immer im PZ Wiesbaden.Was hat es eventuell für Nachteile beim Wiederverkauf beim Wiederverkauswert oder in der Qualität der Arbeit die Inspektion von einer freien Werksatt machen zu lassen.Ist es wirklich so,daß die PZ,s etwa doppelt so teuer sind wie gute freie Werkstätten.Wer kann mir hier etwas Hilfestellung geben und mir von seinen Erfahrungen berichten.




CS993
unregistriert

...   Erstellt am 04.08.2008 - 22:23Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hi Klaus!

Wenn du im Raum Wiesbaden eine günstige und sehr gute Alternative suchst, kann ich dir die Firma Sportwagen Weimann in WB-Walluf empfehlen!

Sag einen Gruß von CUP-SPORT und dir wird sicherlich kompetend geholfen!

Ciao
Peter




seifertp ...
Elfer GTR Club Member
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 04.08.2008
Beiträge: 302
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.08.2008 - 08:43Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Klaus,

wenn der Wagen bisher immer im PZ Wiesbaden war würde ich es dabei belassen.
Wenn der 993 in den nächsten 10 Jahren wirklich ein Klassiker wird, wird es schon einen großen Unterschied machen, den Wagen lückenlos im PZ dokumentiert zu haben.
Eine Wartung ist eigentlich nichts, was nicht jeder gewissenhafte Mechaniker / Meister ausführen kann. Somit gibt es wohl viele gute freie Werkstätten (wahrscheinlich natürlich auch sehr viele schlechte).
Wenn Du bisher mit dem PZ Wiesbaden zufrieden warst, würde ich wegen ein paar hundert Euro kein Risiko eingehen, bei 40k Laufleistung bis zur nächsten großen Inspektion macht das gerade mal einen Cent Mehrkosten pro Fahrkilometer...
Tja nichts greifbares für Dich, aber vielleicht ein paar Denkanstöße?!

Gruß

Peter

klaus4s schrieb

    Hallo in die Runde:Ich möchte ein paar Meinungen zum Thema Inspektionen im PZ oder freien Werkstatt haben.Mein 993 4S Bj.97 jetzt knapp 80TSD Km hat demnächst TÜV und AU nötig.Deshalb wollte ich dann gleich auch die Inspektion in einem PZ machen lassen.Bisher war der Wagen immer im PZ Wiesbaden.Was hat es eventuell für Nachteile beim Wiederverkauf beim Wiederverkauswert oder in der Qualität der Arbeit die Inspektion von einer freien Werksatt machen zu lassen.Ist es wirklich so,daß die PZ,s etwa doppelt so teuer sind wie gute freie Werkstätten.Wer kann mir hier etwas Hilfestellung geben und mir von seinen Erfahrungen berichten.





Signatur
993 Cabrio, Wiesmann MF28, R171 (SLK 280)

wob100 ...
Moderator, Elfer-GTR Club Member
...........................



Status: Offline
Registriert seit: 03.01.2005
Beiträge: 4621
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.08.2008 - 11:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Klaus

Das Thema ist fast so spannend und vieldiskutiert wie Oel+Reifen!
Als Schrauber komme ich hier bei diesem Thema immer mit einer krassen Gegendarstellung.
Man muss sich bewusst sein, dass es diese „PZ-Panikmache“ nur bei der Marke Porsche gibt.
Ich habe den Eindruck (dies wird wohl auch so sein), dass von der Seite P hier Druck auf die „richtigen“ Stempel im Wartungsheft gedrängt wird (Eintausch), um schlussendlich die eigenen Infrastrukturen optimal auszulasten und dem Kunden die Wartungspreise diktieren zu können.

Als ich meinen P gekauft hatte, war umgehend die 40tkm Wartung fällig. Mit 25 Jahren Schraubererfahrung im Rucksack und einigem Respekt ging ich an die Arbeiten heran. –Und „oh Schreck“, ich musste feststellen, dass es ein ganz normaler Motor mit ganz gewöhnlichen Anbauteilen ist.
Sprich, das Auto ist nicht von Gottes Hand zusammengebaut und muss auch nicht von dessen Händen gewartet werden, obschon viele Bleche daran heilig sind.
Fazit: Jeder Schrauber, der sein Handwerk versteht und die nötige Infrastruktur hat, kann hier eine vernünftige Wartung abliefern und zwar vom Ölwechsel bis zur Bremsenwartung.

In Deutschland gibt es viele freie Porsche-Werkstätten, die ich in jedem Fall bevorzugen würde. Vielfach ist es dort so, dass der Chef selber schraubt und dies ist zu empfehlen. Wenn Du dein Fz bei der Netten im Kurzen im Pz abgibst, weißt Du nicht, wer schlussendlich hinter den Kulissen dran schraubt und was der gerade für eine Laune hat. Die Werkstatt hat einfach
Grossgaragen-Charakter.
Wenn Du aber dem freien Spezialisten, der im Overall vor Dir steht, den Schlüssel in die Hände drückst, ist schon hier eine psychologische Verpflichtung für gute Arbeit automatisch gegeben. Zudem können gleich ambulant die Wehwehchen besprochen werden.

Gerade neulich hat mir ein Freund erzählt, dessen 993er immer in PZ’s gewartet wurde, dass dort in 12 Jahren die Flüssigkeit der Kupplungshydraulik nie gewechselt wurde, sprich sie war schwarz….

Die Problematik „Wiederverkauf“ sehe ich, die Hintergründe wissend, nicht dramatisch. Für den Kenner wird es absolut kein Problem sein, wenn ein 993er in „Artfremden-Händen“ gewartet wurde. Und wen es stören sollte, der soll sich einfach einen anderes Fahrzeug suchen.

Bernhard

[Dieser Beitrag wurde am 05.08.2008 - 11:24 von wob100 aktualisiert]





Signatur
....doch doch, Bern ist die Hauptstadt!
www.bern.ch

CS993
unregistriert

...   Erstellt am 05.08.2008 - 12:14Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo zusammen!

Ich bin da zu 100% bei Bernhard!

Bei z.B. der von mir oben empfohlenen Werkstatt, schraubt Herr Weimann selbst - und dies seit mehr als 20 Jahren an den unterschiedlichsten Porsche Typen!

Mir ist das 10 mal lieber, als ein Herr im PZ-Mantel, der vor lauter wassergekühlten Leasingobjekten, die Luftis nur noch von Abbildungen kennt.

Allein der Gedanke daran, welche Öle dort empfohlen und verwendet werden, erlegt mir ein absolutes "Hausverbot" auf!

Wenn ich dann noch einen KD für ca. die Hälfte gemacht bekomme, frag ich mich schon, was die Anschaffung des KD-Stempels eines PZ gekostet haben mag!

Klar soll jeder nach seinem Stil glücklich werden - aber wie so oft im Leben, muss man hier auch mal über den Tellerrand blicken (dürfen).

Ciao
Peter




wob100 ...
Moderator, Elfer-GTR Club Member
...........................



Status: Offline
Registriert seit: 03.01.2005
Beiträge: 4621
Nachricht senden
...   Erstellt am 05.08.2008 - 12:40Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Oh, das Oel habe ich glatt vergessen.
-Wenn Du das Auto in's PZ bringst, machen sie Dir dort ein "nuller" Oel rein. -Wie Peter schon richtig gesagt hat, "weil sie vor lauter wassergekühlten Leasingobjekten, die Luftis nur noch von Abbildungen kennen"!

Bernhard

[Dieser Beitrag wurde am 05.08.2008 - 12:41 von wob100 aktualisiert]





Signatur
....doch doch, Bern ist die Hauptstadt!
www.bern.ch

black993cab ...
Elfer GTR Club Member
.....................



Status: Offline
Registriert seit: 14.04.2006
Beiträge: 2104
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.08.2008 - 08:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo,

und hier ist noch einer der sich Bernhard`s und Peter`s Worten voll anschließen möchte.
Mein hat noch kein PZ gesehen seit dem ich ihn habe.



Gruß
Arno




maggus ...
Elfer GTR Club Member
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 05.02.2008
Beiträge: 282
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.08.2008 - 10:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo,
meiner auch nicht zur Wartung, lediglich Glasschaden Frontscheibe ging ins PZ.
Das Interesse an unseren Autos / uns als nicht Leasing Kunden hält sich sehr in Grenzen....





Signatur
Markus

mkone ...
Elfer GTR Club Member
.....................

...

Status: Offline
Registriert seit: 24.04.2005
Beiträge: 2346
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.08.2008 - 11:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo zusammen,

interessantes Thema :

für mich zählen nur die grossen Inspektionen ( alle 40TKM ), die man ggf. auch bei Porsche durchführen lassen kann / sollte.... je nach seinem eigenen "Gusto"

Scheckhefteinträge sind kein Alibi für den gegenwärtigen Zustand eines Autos - auch sollte man Scheckhefteinträge nicht als Dokument betrachten

Für mich gilt : ich fahre in erster Linie mit dem Auto und nicht mit dessen Historie

Gruß Michael





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Wartung der Klimaanlage klauslurch 2 thomas_gramlich
Wartung Freie Werkstatt Frans993Devil 3 thomas_gramlich

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
harribo (64)



... inkl. des Clubs für den er Fahrer dem Copyright © 2oo4 - 2o13 by Th. Gramlich.

Der Name Porsche, der Porsche-Schriftzug, das Porsche-Wappen, sowie die Typenbezeichnungen, Carrera, Targa, Boxster, Cayenne, Tiptronic und Tequipment, sind sämtlich eingetragene Marken der Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG und unterliegen als solche den gesetzlichen Bestimmungen. Das 993er Forum ist eine rein privates Forum von und für Porsche Enthusiasten. Weder der Betreiber des Forums, noch das Forum selbst stehen in irgendeiner Verbindung zur Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG. Bei Verletzung von Rechten Dritter ( © & ® etc.) bitte ich um eine kurze Nachricht, vielen Dank! WebDesign, Programmierung, Bildmaterial und die Webidee des 993erForums: Thomas Gramlich, Copyright © 2oo4 - 2o13 - alle Rechte vorbehalten. Seit Okt. 2o13 vertreten durch 993-Club. Reproduktionen, gleich welcher Art, ob Fotokopie oder Erfassung in Datenverarbeitungsanlagen, nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors. Die Homepage des Autors: www.elfer-gtr.de sowie das 993erForum sind in der Darstellung für eine Bildschirmauflösung von 1280 x 1024 optimiert und unter den
Browsern: Mozilla, Internet Explorer, Opera, sowie Netscape getestet. Zuletzt überarbeitet am 14.1o.2o13
Kostenlose Counter von www.compilermaster.de mal ... wurde diese Seite aufgerufen, vielen dank für dieses große Interesse.
Übrigens zum guten Schluss der Seite noch ein Zitat: Nur das Beste wird einfach kopiert ... in diesem Sinne ...

993-Club: Impressum | Datenschutz




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
pz wiesbaden | sportwagen weimann
blank