Das Forum steht allen Interessierten offen. Lediglich zum schreiben, ist es notwendig, sich mit einem Aliasnamen einmalig zu registrieren. Viel Spass wünscht freizeitliga-nvp.de

Übersicht News Mitglieder =>ZUR NEUANMELDUNG <= Login


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Rainer 
Fussballgott
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 15.06.2013
Beiträge: 115
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.09.2018 - 07:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Freizeitliga: Ribnitzer SV macht Vizemeisterschaft perfekt
Mit 3:1 siegt der RSV im Stadtderby gegen die KVG Blau-Weiß Damgarten

Die Würfel sind gefallen. Nachdem der Ribnitzer SV am vergangenen Mittwoch die KVG Blau-Weiß Damgarten im Stadtderby mit 3:1 besiegte, ist die Vizemeisterschaft für den RSV in Stein gemeißelt. Für die KVG bleibt dagegen der Bronzerang. Bereits vor zwei Wochen hatte die BSG ScanHaus Marlow die Meisterschaftsfrage für sich entschieden. Die Marlower gewannen am 25. Spieltag bei der BSV Löbnitz mit 2:1 und feierten damit ihren zwanzigsten Sieg in Folge. Im Verfolgerduell zwischen dem RSV und der KVG traf Andreas Schult bereits nach fünf Minuten zum 1:0. Den Ribnitzern gehörten in der Folgezeit deutlich mehr Spielanteile, dass zweite Tor gehörte jedoch der KVG. Sven Plewka glich die Partie aus (17.). Erst nach dem Wiederanpfiff schafften es die Gastgeber ihre Überlegenheit auch im Ergebnis auszudrücken. Andreas Schult (35.) und Sven Rubarth (49.) trafen zum verdienten Sieg.

Die weiteren Spiele:

SG Wöpkendorf – SV Volkssport Böhlendorf 1:3 (0:1)
Torfolge: 0:1 Robert Kopeining (29.), 1:1 Falko Theise (48.), 1:2 Robert Kopeining (55.), 1:3 Heiko Pauli (60.)

SV 1927 Bartelshagen I – SV Gelbensander Grashopper 6:0 (5:0)
Torfolge: 1:0 Arne Gräning (1.), 2:0 Sandro Slomski (2.), 3:0 Mathias Engel (20.), 4:0 Arne Gräning (22.), 5:0 Mathias Engel (24.), 6:0 Steffen Löhring (47.)

TSV Wustrow – PSV Ribnitz-Damgarten 2:2 (2:1)
Torfolge: 1:0 Christian Thum (5.), 1:1 Lars Hoinkies (18.), 2:1 Toni Mammen (30.), 2:2 Axel Borgmann (60.)

BSV Löbnitz 53 – BSG ScanHaus Marlow 1:2 (0:1)
Torfolge: 0:1 Andre Teuerling (15.), 0:2 Martin Krajewski (52.), 1:2 Marko Frank (59.)

SG Einheit Kenz – SV Darßer Kicker 1:2 (0:1)
Torfolge: 0:1 Frank Egdorf (12.), 0:2 Michael Schummek (31.), 1:2 Martin Domnik (52.)

Tabelle nach dem 25. Spieltag:

1.BSG ScanHaus Marlow 23 88:26 64
2.Ribnitzer SV 1919 24 68:23 54
3.KVG Blau-Weiß Damgarten 23 70:43 45
4.TSV Wustrow 23 70:41 39
5.BSV Löbnitz 53 23 51:45 35
6.SV Volkssport Böhlendorf 23 52:61 34
7.PSV Ribnitz-Damgarten 23 54:50 32
8.SG Wöpkendorf 23 43:58 30
9.SG Einheit Kenz 23 52:55 27
10.SG Blau-Weiß Ahrenshagen 23 29:67 22
11.SV Darßer Kicker 23 39:60 19
12.SV Gelbensander Grashopper 23 28:70 17
13.SV 1927 Bartelshagen I 23 35:80 10

26. Spieltag Mittwoch 19.09.2018 18:00 Uhr
SG Wöpkendorf – BSG ScanHaus Marlow
PSV Ribnitz-Damgarten – BSV Löbnitz 53
KVG Blau-Weiß Damgarten – SG Einheit Kenz
SV Darßer Kicker – TSV Wustrow
SV Volkssport Böhlendorf – SV 1927 Bartelshagen I
SG Blau-Weiß Ahrenshagen – SV Gelbensander Grashopper





Signatur
Gestern war Heute noch Morgen

More : [1] [2] [3]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Saison 2014 Rainer 5 freizeiliganvp
Saison 2015 Gattuso 1 freizeiliganvp
Saison 2016 Gattuso 23 freizeiliganvp
Saison 2017 Gattuso 24 freizeiliganvp
63. Saison 2019 Rainer 9 freizeiliganvp
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank