www.peugeotforum.at
... die Plattform für die österreichische Peugeot-Community ...




Startseite Userliste Bildergalerie Passwort vergessen? Suche Anmelden >USER LOGIN<


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

RCC1 ...
Peugeotforum Urgestein
...........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 1264
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.04.2010 - 11:22Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen




der ganze bericht hier

Optik-Pakete für Innenraum und Exterieur
Das Heck des Franzosen werten eine vierflutige Auspuffanlage und ein Dachkantenspoiler in Wagenfarbe auf. Abgerundet wird das Optik-Paket durch 20 Zoll-Leichtmetallräder die die Radhäuser mit 245/30er Reifen nahezu vollformatig ausfüllen. Die Felgen stehen dabei in verschiedenen Farbvarianten zur Wahl.

Wahlfreiheit besteht auch im Innenraum. Hier kann der Kunde mit Edelholz- oder Carbonapplikationen für ein gediegeneres Ambiente sorgen. Auf Wunsch finden sich auch eine Volllederausstattung und verschiedene Sportlenkräder im Programm.

Für mehr Fahrdynamik sorgen die Leistungsspritzen für die Dieselmotoren. Der 110 PS 1,6-Liter-Selbstzünder legt auf 140 PS zu, der 150 PS starke Zweiliter-HDi kommt nach der Musketier-Behandlung auf 176 PS.





Signatur
----------- lg R E I N A L D ---------

mannes306 ...
Peugeot-Anbeter/-in
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 27.12.2005
Beiträge: 301
Nachricht senden
...   Erstellt am 14.04.2010 - 13:13Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


RCC1 schrieb





Der Gefällt mir super gut! Würd ich mir sofort zulegen!

mfg





Signatur

RCC1 ...
Peugeotforum Urgestein
...........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 1264
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.08.2010 - 10:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Der Peugeot 3008, der erste Crossover der Löwenmarke, ist ab sofort auch als Fahrschulwagen erhältlich. Und das ohne Aufpreis.


Das Fahrschulpaket umfasst alles, was Fahrlehrer und -schüler sicher durch die Tücken des Straßenverkehrs führt: Außen wird der 3008 mit zwei zusätzlichen Rückspiegeln sowie mit zwei Magnetschildern „Fahrschule“ bestückt. Innen erhält der Crossover der Löwenmarke eine Doppelpedalanlage, einen zusätzlichen Innenspiegel und Fußraumbeleuchtung auf der Fahrerseite. Eine Summeranlage, falls der Fahrlehrer bei der Prüfung in die Pedale tritt, sowie ein Aluminium-Clipboard mit integrierter Lampe sind ebenfalls mit an Bord. Bei Bedarf ist für den Fahrschul-Crossover zusätzlich eine Anhängerkupplung, Telefonkonsole, Steckdose für die Motorradschulung und ein robustes Fahrschulschild auf dem Dach optional erhältlich.
Besondere Details des 3008 erleichtern dem Fahrschüler das Einleben auf den deutschen Straßen. Das optionale Head-up-Display projiziert die aktuelle Geschwindigkeit direkt ins Blickfeld, so kann der Blick auf die Straße gerichtet bleiben. Die serienmäßige elektrische Feststellbremse inklusive Berganfahrhilfe schont die Nerven von Fahrschüler und -lehrer.

Für den Fahrschulwagen 3008 steht die ganze Motorenpalette des Crossovers zur Verfügung, zwei Benzin- und drei Dieselmotoren von 80 kW (109 PS) bis 120 kW (163 PS). Der besonders umweltfreundliche 1.6 Liter HDi FAP 110 verbraucht mit Sechsgang-Schaltgetriebe nur 5,1 Liter Diesel auf 100 Kilometer und emittiert nur 137 Gramm CO2 je Kilometer.

Mit dem 3008 umfasst das Fahrschulprogramm von Peugeot nun sechs Modelle: 207, 207 CC, 308 und 407/407 SW sind auch fahrschultauglich





Signatur
----------- lg R E I N A L D ---------

RCC1 ...
Peugeotforum Urgestein
...........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 1264
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.08.2010 - 15:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen




Peugeot stattet im kommenden Jahr den 3008 mit einem Dieselhybridantrieb aus. Trotz Allrad soll der Durchschnittsverbrauch des wuchtigen Crossovers nur knapp vier Liter je 100 Kilometer betragen.
Den Normverbrauch beziffert Peugeot auf 3,8 Liter Diesel je 100 Kilometer. Dieser Miniverbrauch gelingt, weil Peogeot, anders als alle anderen Pkw-Hersteller, bei seinem Hybridantrieb auf den Diesel anstelle eines Benziners setzt. Der Selbstzünder ist von Hause aus deutlich sparsamer, läuft aber rauer und ist zudem teurer in der Anschaffung. Deswegen haben andere Hersteller bislang die Finger von der Technik gelassen. Peugeot jedoch will das Komfortproblem gelöst haben: Der Selbstzünder soll sich kaum merklich zuschalten. Deutlich wichtiger für die Akzeptanz ist der Preis. Dazu gibt es jedoch noch keine Angaben – rund 30 000 Euro bis 35 000 Euro dürften allerdings fällig werden.


Kurz auch rein elektrisch
Die Funktionsweise der dieselbasierten Technik unterscheidet sich im Prinzip nicht von der der meisten Benzin-Elektro-Hybridantriebe: Ein recht kräftiger Verbrennungsmotor wird von einem kleinen E-Triebwerk vor allem beim Anfahren und Beschleunigen unterstützt. Da der Diesel die Vorderräder und der Elektromotor die Hinterräder antreibt, entsteht im Zusammenspiel ein Allradantrieb. Auf kurzen Strecken kann der Strommotor laut Peugeot auch ganz allein für Vortrieb sorgen.

Die Arbeitsteilung regelt eine spezielle Elektronik voll automatisch, auf Wunsch kann der Fahrer aber eingreifen und zwischen vier Betriebsmodi wählen. „ZEV“ nennt der Hersteller den erweiterten Elektrobetrieb, bei dem der 163 PS starke Verbrennungsmotor nur bei hohem Leistungsbedarf oder niedrigem Füllstand der Nickel-Metallhydrid-Akkus zugeschaltet wird. Ansonsten geht es emissionsfrei vorwärts. Das dürfte allerdings angesichts der lediglich 37 PS des Elektromotors nur bei geringem Tempo funktionieren. Für Fahrten im leichten Gelände oder auf rutschigem Untergrund gibt es den „4WD“-Modus. Dort arbeiten beide Motoren gleichzeitig und machen den 3008 so bei niedrigen Geschwindigkeiten zum permanenten Allrader. Außerdem gibt es einen „Sport“-Modus, wo der Fokus des motorischen Zusammenspiels nicht auf Sparsamkeit, sondern auf maximaler Leistungsentfaltung liegt.
Optisch setzt sich das neue Technologie-Flaggschiff unter anderem durch LED-Tagfahrlichtleisten in den Scheinwerfern, spezielle 17-Zoll-Räder, einen zweifarbigen Heckspoiler und das überarbeitete Markenemblem an der Front von den normalen Modellen ab. Im Innenraum unterstreichen unter anderem Chromzierteile, ein neu gestalteter Gangwählhebel und spezielles Leder den Sonderstatus. Angaben zur Fahrleistung macht der Hersteller noch nicht. Doch die insgesamt 200 PS (500 Newtonmeter Drehmoment) Systemleistung der beiden Motoren versprechen zügiges Fortkommen. Künftig soll die Technik auch bei anderen Modellen der Konzerngeschwister Peugeot und Citroën eingesetzt werden.

der bericht und mehr fotos

und noch einer motorline.cc

[Dieser Beitrag wurde am 25.08.2010 - 13:19 von RCC1 aktualisiert]





Signatur
----------- lg R E I N A L D ---------

Mike1977 ...
Peugeotforum Urgestein
...........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 28.02.2006
Beiträge: 920
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.09.2010 - 08:50Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Das Facelift tut dem Wagen gut... MM nach wirkt er dadurch harmonischer!





Signatur
www.liebl.co.at

Warum mein Geld zu schlechten Konditionen auf der Bank deponieren, in 204 Pferdchen, 1800kg Stahl und Leder ist es besser investiert.

AustrianPatriot307 ...
Peugeot-Freak
.........

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.07.2005
Beiträge: 114
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.09.2010 - 12:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Gott... hoffentlich ist das nur ein "ausrutscher" und peugeot fängt jetzt nicht auch mit diesen LED-Linien/Wellen/Ecken/Kreisen/Sternen/Malen nach Zahlen-Figuren an. Auf diesen von Audi losgetretenen Zug sind eh schon genug mit aufgesprungen...




Andras 
Französisch-Liebhaber/-in
............

...

Status: Offline
Registriert seit: 16.04.2009
Beiträge: 232
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.09.2010 - 23:41Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


AustrianPatriot307 schrieb

    Gott... hoffentlich ist das nur ein "ausrutscher" und peugeot fängt jetzt nicht auch mit diesen LED-Linien/Wellen/Ecken/Kreisen/Sternen/Malen nach Zahlen-Figuren an. Auf diesen von Audi losgetretenen Zug sind eh schon genug mit aufgesprungen...



hahaha das gefällt ma vorallem malen nach zahlen mich hauts gleich vom hocker





Signatur
Peugeot 306 1.9 XRDT

RCC1 ...
Peugeotforum Urgestein
...........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 1264
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.09.2010 - 13:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


AustrianPatriot307 schrieb

    Gott... hoffentlich ist das nur ein "ausrutscher" und peugeot fängt jetzt nicht auch mit diesen LED-Linien/Wellen/Ecken/Kreisen/Sternen/Malen nach Zahlen-Figuren an. Auf diesen von Audi losgetretenen Zug sind eh schon genug mit aufgesprungen...


bei Hybrid hats wenigstens einen grund ( Stromsparen )

hier ein bild , also die neue Front sollte bei allen 3008 kommen





Signatur
----------- lg R E I N A L D ---------

RCC1 ...
Peugeotforum Urgestein
...........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 1264
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.09.2010 - 12:31Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Peugeot 3008 - Bessere Serienausstattung, alle Motoren Euro5-konform


- 3008 Tendance mit WIP Sound und Geschwindigkeitsregelanlage
- 3008 Premium mit umklappbarem Beifahrersitz und Klimaautomatik
- 3008 kombiniert beste Eigenschaften von SUV, Van und Limousine

Peugeot wertet die Ausstattung seines Crossovers 3008 auf. Ab Oktober ist er ab der Basisversion Tendance serienmäßig mit einer MP3-fähigen Audioanlage WIP Sound ausgestattet. Sie kombiniert Radio und CD-Spieler und kann über einen Bedienhebel bequem vom Lenkrad aus gesteuert werden. Vier Lautsprecher (je 15 Watt), zwei Hochtöner, RDS, Mono-Tuner und AUX-Eingang sind die Garanten für ungetrübten Musikgenuss. Eine serienmäßige Geschwindigkeitsregelanlage mit Geschwindigkeitsbegrenzer ist ab Oktober ebenfalls bereits ab der Einstiegsversion serienmäßig. Sie erhöht Komfort und Sicherheit.

Der Peugeot 3008 Premium erhält ab Oktober einen umklappbaren Beifahrersitz. Bei Laderaumvolumina von bis zu 1.241 Litern und einer Innenraumlänge von 2,62 Metern können somit auch sperrige Gegenstände problemlos verstaut werden. Zusätzlich wird die Komfortausstattung erweitert: Eine serienmäßige Zwei-Zonen-Klimaautomatik mit Lüftungsdüsen im Fond sorgt für Wohlfühltemperaturen. Sie war bislang der Version Platinum als Serienausstattung vorbehalten.

3008 ab Oktober ausschließlich mit Euro5-Motoren

Ab Oktober erfüllen die für den 3008 lieferbaren Motorisierungen 1.6 Liter HDi FAP 110 und 1.6 Liter HDi FAP 110 EGS6 (jetzt mit 82 kW/112 PS)* die Abgasnorm Euro5. Damit sind jetzt alle 3008-Motoren Euro5-konform.

Die Preise für den Peugeot 3008 beginnen ab Oktober bei 21.990 Euro für das Einstiegsmodell 3008 Tendance 120 VTi (Premium: 24.450 Euro). Die Top-Version Platinum bleibt weiterhin ab 27.800 Euro im Angebot. Die günstigste Dieselversion, der 3008 Tendance HDi FAP 110, kostet 24.040 Euro (jeweils inkl. MwSt.). Die Preise des 3008 Business Line für Firmenkunden bewegen sich ab Oktober zwischen 23.715 Euro für den 3008 Business Line HDi FAP 110 sowie 26.572 Euro für die Version 3008 Business Line HDi FAP 165 Automatik (jeweils zzgl. MwSt.).

* HDi FAP 110 / EGS6: Verbrauch innerorts: 6,4/5,8 l; außerorts: 4,5/4,4 l; kombiniert: 5,2/4,9 l; CO2: 135/129 g/km (vorläufige Daten bei EGS6)





Signatur
----------- lg R E I N A L D ---------

RCC1 ...
Peugeotforum Urgestein
...........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 1264
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.11.2010 - 12:42Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


hier auch der bericht , über den HY4

http://www.autorevue.at/aktuell/seekuh-evolution.html





Signatur
----------- lg R E I N A L D ---------

More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
3008 hybrid 4 WAB 5 peugeotboard
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
RC2000 (38)


Das Team vom Peugeotforum Österreich
Username/Profil Rang Aufgaben Bildergalerie E-Mail Kontakt
205GTidriver Senior Administrator Gründer und "stiller" Betreiber des Peugeotforum Österreich 205GTidriver Mail senden PM senden
Lionfreak Administrator Userverwaltung, Design, Forum-Konfiguration, Moderation
Lionfreak Mail senden PM senden
bunny206 Moderator Moderation, Unterstützung der Admins bunny206 Mail senden PM senden
gti205er Moderator Moderation folgt PM senden


www.Peugeot.at Startseite www.peugeot.com





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
led tagfahrlicht peugeot 3008
blank