Willkommen im

Hartz IV Forum

Achtung!
Dieses Forum steht ab sofort nur noch zum Lesen zur Verfügung.
Wir freuen uns, euch ab sofort im neuen Forum unter: Hartz IV Forum zu begrüßen.


Startseite Neues im Forum Suchen Login Mitglieder Forumregeln

• Willkommen im Hartz IV Forum! Hier können sie Fragen und Antworten zu Hartz IV und zum Arbeitslosengeld II (ALG II) stellen. Nur wenn wir uns gegenseitig helfen, kommen wir gemeinsam weiter! Zum Schreiben bitte registrieren. • Die Forumregeln sind Gegenstand der Nutzungsvereinbarung dieses Forums und gelten mit der Benutzerregistrierung als anerkannt. •





ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

klexi 
Neu dazu gekommen


...

Status: Offline
Registriert seit: 18.08.2008
Beiträge: 6
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.08.2008 - 17:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo,hab da mal ne Frage und zwar ist mir mein komplettes Geld gestrichen worden. Ich bekomme jetzt 3 Monate von meinem kompletten 658euro nur noch 307euro für die Miete.(die damit aber auch nicht ganz abgedeckt ist,obwohl meine Kaltmiete 222euro kalt kostet)bItte helft mir und sagt,ob es Ok ist oder nicht. Dazu kann ich noch sagen,das vorher nie irgendetwas vorgefallen ist.




Wolf27 ...
Moderatorin
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 25.04.2007
Beiträge: 2954
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.08.2008 - 17:42Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Hallo Klexi,

die Frage lässt sich so pauschal nicht beantworten. Ein paar Hintergrundinfos benötigen wir dafür schon:

a) Mit welcher Begründung wurde sanktioniert?
b) Wie alt bist du?
c) Wurde dir die Miete bei Antragsstellung schon nicht komplett bewilligt?
d) Du wohnst allein oder noch daheim?

Beantworte mal die Fragen, dann kann es weitergehen.

LG Wolf




klexi 
Neu dazu gekommen


...

Status: Offline
Registriert seit: 18.08.2008
Beiträge: 6
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.08.2008 - 20:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


a) Mit welcher Begründung wurde sanktioniert?

Ich werde alle 2 Wochen vorgeladen und bekomme Adressen zum Bewerben. Habe mich auch bei allen beworben und alles fein säuberlich in Ordnern angelegt. Naja,wie es eben sein soll,mit datum und so versehen.
Paralel dazu schickt er ja auch Zettel zu den Firmen wo ich mich bewerben soll,ob was eingegangen ist.

Dann bin ich wieder da gewesen und er meint ich hätte mich bei einer Firma nicht beworben. Er sagte mir dann den namen und ich habe nachgeschaut,ob ich da was zu Hause von habe,aber negativ,er hat mir definitiv nichts gegeben.

Ich habe ihn dann gefragt ob er es denn in seinem PC hat. Seine Antwort : Nein.
Naja,er is der Meinung,er hat es mir gegeben.

b) Wie alt bist du? 21 jahre

c) Wurde dir die Miete bei Antragsstellung schon nicht komplett bewilligt? richtig...wieso auch immer..... aber naja,die 5 euro(hab ich mir gedacht)

d) Du wohnst allein oder noch daheim?
allein,wegen Stress mit Familie




Wolf27 ...
Moderatorin
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 25.04.2007
Beiträge: 2954
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.08.2008 - 13:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


klexi schrieb
    Ich werde alle 2 Wochen vorgeladen und bekomme Adressen zum Bewerben... Paralel dazu schickt er ja auch Zettel zu den Firmen wo ich mich bewerben soll,ob was eingegangen ist.

Was soll denn der Blödsinn? So stellt dich ja nie eine Firma ein.

Hallo Klexi,

wenn dein SB selber nicht nachvollziehen bzw. beweisen kann, ob er dir diese Stellenausschreibung überhaupt gegeben hat oder nicht, dann kann er dich m. A. nach nicht auf eine reine Vermutung hin sanktionieren.

Hat er dir VOR der Sanktionierung einen Anhörungsbogen geschickt, damit du dich zur Sache äußern kannst? Hast du VOR der Kürzung deines ALG II einen entsprechenden Bescheid erhalten?

Ich kann hier nur empfehlen, sofort Widerspruch einzulegen!

@ Ottokar: Wie siehst du den Fall?

LG Wolf




Ottokar ...
Moderator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 08.06.2007
Beiträge: 8150
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.08.2008 - 18:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Er ist der Meinung? Das ist vollkommen irrelevant!
Grundlage einer Sanktion ist hier:
1. du musst ein Jobangebot erhalten haben, was das Amt gemäß § 37 Abs. 2 SGB X beweisen muss,
2. muss eine Rechtsfolgenbelehrung erfolgt sein, i.d.R. ebenfalls schriftlich,
3. muss eine nach § 24 SGB X vorgeschriebene Anhörung erfolgt sein.

Soweit ich das hier lese, ist keiner dieser 3 Punkte erfüllt, womit eine Sanktion rechtswidrig ist, was auch so wäre, wenn nur einer dieser Punkte nicht erfüllt wäre.

Hier solltest du sofort Widerspruch einlegen und eine Frist von einer Woche (mit Datum) setzen. Nach Ablauf dieser Frist sofort Klage und Eilantrag beim Sozialgericht, was du in dem Widerspruch auch androhen solltest.
Außerdem sind hier Strafanzeige und- antrag wegen Betruges (Verweigerung zustehender Sozialleistungen) und schwerer Körperverletzung möglich.




klexi 
Neu dazu gekommen


...

Status: Offline
Registriert seit: 18.08.2008
Beiträge: 6
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.08.2008 - 11:45Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Wolf27 schrieb

    klexi schrieb
      Ich werde alle 2 Wochen vorgeladen und bekomme Adressen zum Bewerben... Paralel dazu schickt er ja auch Zettel zu den Firmen wo ich mich bewerben soll,ob was eingegangen ist.

    Was soll denn der Blödsinn? So stellt dich ja nie eine Firma ein.


    LG Wolf




Tja,so läuft der Hase!!....


Ich bin mal gespannt,habe jetzt nen bescheid bekommen und wiederspruch eigelegt,da er wie ihr schon geschrieben habt durch vermuttungen nichts machen kann,zumahl er keine Beweise hat.

Ich danke euch 2en schonmal!!!




klexi 
Neu dazu gekommen


...

Status: Offline
Registriert seit: 18.08.2008
Beiträge: 6
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.08.2008 - 11:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


wieso bekomme ich eigentlich gleich eine Sanktion vom ganzen(sicherung des Lebensunterhaltes)
War da nicht was mit 10% beim ersten mal?
Ich hab echt schiss,denn ich habe fixkosten von 350 euro,die ich zehlen muss.
Und jetzt bekomme ich nur 307 für miete.

Bin geplagt von täglicher schlechter laune.. oh mann....




Ottokar ...
Moderator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 08.06.2007
Beiträge: 8150
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.08.2008 - 12:12Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Du bist unter 25, da wird gleich in Höhe von 100% der Regelleistung sanktioniert.




klexi 
Neu dazu gekommen


...

Status: Offline
Registriert seit: 18.08.2008
Beiträge: 6
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.08.2008 - 12:19Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


danke.....





Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
2 Monate Einkommen - 3 Monate kein Hartz 4? 6 sevenid
Bitte folgenden User sperren! sternchen12 1 sevenid
HILFE!die sperren mein Geld weil ich Krank war! cullengirl 5 sevenid
100% 6 Monate hartzi 4 sevenid
Bewilligung nur für 5 Monate?? 4 sevenid





Weitere Informationen zur Hartz IV Reform und zum Arbeitslosengeld II: Hartz 4



Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank