Übersicht News Suche registrieren Login Homepage


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

DieRomi
unregistriert

...   Erstellt am 24.03.2006 - 07:17Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Wird aus unserem Produktionsstandort Deutschland nun endgültig eine reine Dienstleistungsgesellschaf?, fragt sich Romi nach diesem Artikel...


Laut einer Studie des Branchenverbands Bitkom könnte die flächendeckende Versorgung mit Breitband-Internetzugängen in Deutschland bis zu 260.000 neue Jobs schaffen.

Hannover - Durch eine flächendeckende Versorgung mit schnellen Breitband-Internetzugängen können in Deutschland einer Studie zufolge zum Jahr 2010 bis zu 265.000 Arbeitsplätze geschaffen werden. Das gesamtwirtschaftliche Wachstum könne dank Breitband in Deutschland um bis zu 46 Milliarden Euro stärker ausfallen, geht aus der Erhebung hervor, die der Branchenverband Bitkom gemeinsam mit dem Bundeswirtschaftsministerium und der Initiative D21 am Dienstag auf der Cebit in Hannover vorgestellte. (Die Welt 24.03.06)

[Dieser Beitrag wurde am 24.03.2006 - 07:32 von DieRomi aktualisiert]




focour 
Admin
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.07.2004
Beiträge: 18531
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.03.2006 - 16:16Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


eine dumme Frage:

was ist ein Breitband-Internetzugang?


focour





Signatur
Früher war mehr Lametta.

(Loriot)

Ich liebe es, Menschen beim Lügen zuzuhören, wenn ich die Wahrheit kenne ;-)

dieovonroissy
unregistriert

...   Erstellt am 25.03.2006 - 16:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Antwort für dumme*fg* Ein Breitbandkabel unterscheidet sich von einem analogen Kupferkabel dadurch, dass es mehrere Frequenzen die übereinander gelagert sind gleichzeitig verarbeiten kann. Das bedeutet ein analoges Kupfergepräch zwischen Darmstadt und Saarland also zwischen dir und mir kann nur das gesprochen Wort übermitteln. Ob wir uns dann verstehen, zB. wenn es um politische Themen handelt ist ein ganz anderes Thema*s* Würde dieses Gespräch über ein Breitbandkabel z.B Glasfaser laufen, würden wir uns zwar auch nicht verstehen, könnten aber nebenbei noch Fernsehbilder, Musik, riesige Datenblöcke und was noch alles übermitteln. Will sagen, mit Kupfer können wir beide reden. Mit Breitband meine Heimatstadt und deine alle zusammen und das ohne das wir uns gegenseitig stören. Fachhochschule Dieburg der DBP muß sich doch gelohnt haben *s*




focour 
Admin
...

...

Status: Offline
Registriert seit: 30.07.2004
Beiträge: 18531
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.03.2006 - 17:58Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


*ggggggggg*

Danke die OvonRoissy, jetzt bin ich schlauer *fg*. Mir fällt aber gleich die nächste "dumme" Frage ein: Wieso kann das Wirtschaftswachstum dank Breitband in Deutschland um bis zu 46 Milliarden Euro ansteigen? Nur weil mehr Daten übermittelt werden können? Ich denke an die Banken: nachdem die Geldautomaten und Kontodrucker mehr und mehr zunehmen, gehen die Arbeitsplätze im Bankenbereich zurück.


focour





Signatur
Früher war mehr Lametta.

(Loriot)

Ich liebe es, Menschen beim Lügen zuzuhören, wenn ich die Wahrheit kenne ;-)


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Wo sind sie denn die Arbeitsplätze? Wollbaer 2 focour
Neue Uhr Rajabeat 5 focour
Der neue Eco RAJABEAT 6 focour
Meine neue HP. tjkane 2 focour
Die neue Freizeitgesellschaft DieRomi 8 focour
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


"Licht und Schatten" - Monatsthema Januar 2015


Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank