DIESES FORUM DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!!! WENN IHR DIE ADRESSE www.mc-leods-toechter.de.vu EINGEBT,KOMMT IHR ZUM AKTUELLEN FORUM!

ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!




ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

ClaireAlex ...
Frischling




Status: Offline
Registriert seit: 25.01.2006
Beiträge: 31
Nachricht senden
...   Erstellt am 28.01.2006 - 16:00Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Folge 22/138, "Unter Verdacht (Deep Water)" - letzte Folge der 1. Staffel

Brian taucht auf Drover's Run auf und erklärt Becky eiskalt, dass die Anzeige wegen Vergewaltigung fallen gelassen wurde. Becky ist außer sich, und es kommt zu einem Handgemenge. In der folgenden Nacht ist Becky außer Haus und kehrt erst am nächsten Morgen angetrunken und mit Verletzungsspuren im Gesicht zurück. Als man kurz darauf Brians Leiche in einem Wasserreservoir entdeckt, gehen alle auf der Farm davon aus, dass Becky ihn umgebracht hat. Unauffällig entsorgen Claire und Tess die Leiche deshalb um Nationalpark.

Wenige Tage später verenden auf Drover's Run plötzlich einige Kühe. Alle glauben an eine Seuche, weshalb Peter Johnson sogar sein Pferd Brave Jay von der Farm holen will. Die Frauen finden jedoch heraus, dass Brian im volltrunkenen Zustand Giftfässer im Reservoir versenkt hat. Damit ist auch Becky entlastet: Brian ist bei seiner Missetat ins Wasser gefallen und ertrunken. Nun müssen Claire und Tess nur noch seine Leiche zurückholen...





Signatur
Meine McLeod´s Töchter Fanpage - mit vielen Bildern:
http://www.mcleodstoechter.de

Jaina 
Moderatorin
..............................



Status: Offline
Registriert seit: 09.02.2006
Beiträge: 1610
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.02.2006 - 16:16Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


hihi die folge war der hammer..

Busch polo...das war genial.

aber am besten war immer noch, als sie die leiche zurück holen mussten.
udn dann peter aufgetaucht ist.
Tess: "vergis nicht wir haben eine leiche auf der Ladefläche.."
und dann CLaires ablenkaktion...gott...mein grinsen hat überdimensionale ausmaße





Signatur

Lesen, denken, NOCHMAL DENKEN, posten! Bei Fragen: pm an mich!

Andy ...
Moderator
..............................



Status: Offline
Registriert seit: 07.01.2006
Beiträge: 795
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.02.2006 - 17:09Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Gott, wasmachen die Mädels denn ?
Besonders Clair, sie is ja die vernünftige, Lagern 2 mal die Leiche um, wenn das rausgekommen wäre, nicht auszudenken, sie würden tief in der Tinmte sitzen, anderer Seits sah man wieviel ihr un auch Meg!!!! an Becky liegt!

Und ja Clairs Ablenkungsmanövere einfach WOW ^^

(Im grossen und ganzen fand ich das ganze ein bisschen unrealistisch was sie mit derLeiche gemacht haben)

Das war also die letzte Folge der 1 Staffel





Signatur
HASCH MI - I BIN DA FRÜHLING

Faith ...
Kälbchen
...



Status: Offline
Registriert seit: 07.02.2006
Beiträge: 892
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.02.2006 - 20:38Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Etwas unrealistisch ist gut. Ich hab mich die ganze Zeit gefragt, was machen die da?
Wieso haben sie nicht einfach mal mit Becky geredet, bevor sie so zur Tat schrieten?

Am besten war Busch Polo, lol.

Oder als Abents alle am Tisch saßen und Gesichter zogen als wen jemand gestorben wäre.





Signatur
Ich wurde gezähmt, indem ich meine eigenen Flügel frass.


ClaireMcleod ...
Moderatorin
..............................



Status: Offline
Registriert seit: 19.02.2006
Beiträge: 3709
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.02.2006 - 19:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden 


Also,ich fand die Folge so hammer geil.
Ich weiss ich finde jede geil,aber das sind sie auch einfach.
Die Folge war nicht nur was zum lachen sondern auch was fürs Herz,denn man hat mal richtig gemerkt wieviel Becky auch für Claire bedeutet,sie fing an zu weinen als sie Tess davon erzählte und auch dieses sie kommt ins Gefängnis von Claire,das war nicht merkwürdig es war geil wie sie versucht haben Becky das Leben zu retten.Und ob sie selbst am Arsch sind hat sie nicht interessiert,einfach echt selbstlos.Und das sie Becky nicht darauf ansprachen war wohl eindeutig klar,sie waren davon überzeugt das sie es war,das hätte auch durchaus sein können und mussten schnell handeln,also meinst du du hättest die Leiche einfach da gelassen und hättest erstmal mit Becky geplaudert?

Am besten war das Ablenkungsmanöver von Claire,also das war ja so hammer,Peter denkt schon wieder ein totes Tier und Claire küsst ihn aufeinmal,war das süss,wie er gleich mit gemacht hat,hinterher war das nur noch Gefühl kein ablenken mehr
Echt geile letzte Folge.





Signatur


Claire: Unglaublich, wie schön ruhig es hier zur Abwechslung ist. Ich mein, Tess schnattert ständig. Blah, blah,blah, blah. Sie verbraucht mehr Sauerstoff als Wasser.
Meg: Na, wenigstens kostet Sauerstoff nichts!


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Antibabypille unter Verdacht lebenslust 1 patientfuerpatient
Spülmittel unter Verdacht lebenslust 0 patientfuerpatient
Allergiemittel unter Verdacht lebenslust 1 patientfuerpatient
Lebensmittel unter Verdacht moorgeist 20 isse
Unter falschem Verdacht MichaBMG 0 andydatteln

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------


McLeods-Töchter

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank