www.peugeotforum.at
... die Plattform für die österreichische Peugeot-Community ...




Startseite Userliste Bildergalerie Passwort vergessen? Suche Anmelden >USER LOGIN<


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Mike1977 ...
Peugeotforum Urgestein
...........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 28.02.2006
Beiträge: 920
Nachricht senden
...   Erstellt am 15.04.2009 - 12:59Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hab das Teil jetzt erstmalig in Original gesehen. Also die gewölbten Scheinwerfer sind schon sehr gewöhnungsbedürftig....





Signatur
www.liebl.co.at

Warum mein Geld zu schlechten Konditionen auf der Bank deponieren, in 204 Pferdchen, 1800kg Stahl und Leder ist es besser investiert.

abraham
unregistriert

...   Erstellt am 24.08.2009 - 13:47Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


mir ist das Teil vor einiger Zeit auch mal vor dem Kühler gekommen...

Zuerst dachte ich nur, wieder einer dieser 207er, dann fuhr er an mir im Kreisverkehr vorbei und es kam das 206er-Heck.

Es is ein bissi gewöhnungsbedürftig. Wäre aber vermutlich das gleiche wie bei dem Citroen/Peugeot-Hybriden (Link)




sqkii ...
Peugeot Fanatiker/-in
..................

...

Status: Offline
Registriert seit: 21.12.2007
Beiträge: 400
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.08.2009 - 20:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


von außen ist das einzig schöne die rückleuchten find ich...





Signatur
-----------------------------
der König der Löwen ;)

RCC1 ...
Peugeotforum Urgestein
...........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 1264
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.04.2010 - 16:08Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen




Jetzt endlich wird die Palette der sportlichen Sondermodelle erweitert. Ab sofort ist der Peugeot 206+ Street Racing als Dreitürer für 12.550 Euro sowie als Fünftürer für 13.250 Euro /Deutschland erhältlich. Als Motorisierung verügt der sportliche Kleinwagen über einen 1.4 Liter Benzinmotor mit 55 kW (75 PS).

Das Sondermodell Peugeot 206+ Street Racing kann in den drei klassischen Farben Nevada Rot, Perla Nera Schwarz und Schneeweiß bestellt werden. Mittig über die Karosserie verlaufen rote bzw. weiße Dekor-Doppelstreifen. Auf den Türen befinden sich Street Racing-Logos. Auffällig auch die lackierten Spiegelklappen sowie im Innenraum die Fußmatten mit dem Schriftzug "Street Racing". Das sportliche Design runden die 16-Zoll-Leichtmetallfelgen EVO-Star mit 195/45 R16-Bereifung ab.

Neben der umfangreichen Serienausstattung sind für den Peugeot 206+ Street Racing auch Zusatzpakete verfügbar. Ein Elektrik-Paket ergänzt die Ausstattung mit elektrisch verstell- und beheizbaren Außenspiegeln sowie einem Bordcomputer. Mit dem Design-Paket Street Racing bekommen Sie ein verchromtes Auspuff-Endrohr sowie die Seitenschutzleisten in Wagenfarbe. Das Komfort-Paket beinhaltet zusätzlich eine Audioanlage RD3 sowie eine Klimaanlage.

ABS, EBV, Notbremsassistent und vier Airbags gehören zur Sicherheitsausstattung des Peugeot 206+ Street Racing. Das Elektronische Stabilitäts-Programm (ESP) gehört leider nicht serienmäßig zur Ausstattung, kann aber für 460 Euro zusätzlich bestellt werden.





Signatur
----------- lg R E I N A L D ---------

RCC1 ...
Peugeotforum Urgestein
...........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 1264
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.07.2010 - 17:00Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


10 Jahre Peugeot 206 CC meistverkauftes Coupé-Cabriolet aller Zeiten

Im Herbst des Jahres 2000 liefen die ersten Peugeot 206 CC vom Band. Da lagen aus Deutschland bereits 15 000 Bestellungen für das Coupé-Cabriolet vor. Als erster Kleinwagen mit Metallklappdach verband der 206 CC die Vorzüge eines 2+2-sitzigen Coupés mit denen eines extravaganten Cabriolet.

Bis Ende 2006 werden fast 370 000 Einheiten vom 206 CC gefertigt. Damit ist der Kleinwagen meistgebautes Coupé-Cabriolet der Welt.





Signatur
----------- lg R E I N A L D ---------

WI7n3sS ...
Peugeotforum Urgestein
...........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 02.04.2007
Beiträge: 843
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.07.2010 - 18:27Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


RCC1 schrieb



    Jetzt endlich wird die Palette der sportlichen Sondermodelle erweitert. Ab sofort ist der Peugeot 206+ Street Racing als Dreitürer für 12.550 Euro sowie als Fünftürer für 13.250 Euro /Deutschland erhältlich. Als Motorisierung verügt der sportliche Kleinwagen über einen 1.4 Liter Benzinmotor mit 55 kW (75 PS).

    Das Sondermodell Peugeot 206+ Street Racing kann in den drei klassischen Farben Nevada Rot, Perla Nera Schwarz und Schneeweiß bestellt werden. Mittig über die Karosserie verlaufen rote bzw. weiße Dekor-Doppelstreifen. Auf den Türen befinden sich Street Racing-Logos. Auffällig auch die lackierten Spiegelklappen sowie im Innenraum die Fußmatten mit dem Schriftzug "Street Racing". Das sportliche Design runden die 16-Zoll-Leichtmetallfelgen EVO-Star mit 195/45 R16-Bereifung ab.

    Neben der umfangreichen Serienausstattung sind für den Peugeot 206+ Street Racing auch Zusatzpakete verfügbar. Ein Elektrik-Paket ergänzt die Ausstattung mit elektrisch verstell- und beheizbaren Außenspiegeln sowie einem Bordcomputer. Mit dem Design-Paket Street Racing bekommen Sie ein verchromtes Auspuff-Endrohr sowie die Seitenschutzleisten in Wagenfarbe. Das Komfort-Paket beinhaltet zusätzlich eine Audioanlage RD3 sowie eine Klimaanlage.

    ABS, EBV, Notbremsassistent und vier Airbags gehören zur Sicherheitsausstattung des Peugeot 206+ Street Racing. Das Elektronische Stabilitäts-Programm (ESP) gehört leider nicht serienmäßig zur Ausstattung, kann aber für 460 Euro zusätzlich bestellt werden.

Einfach nur peinlich !




RCC1 ...
Peugeotforum Urgestein
...........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 1264
Nachricht senden
...   Erstellt am 06.09.2010 - 23:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Peugeot 107 und 206+ - Ab September Euro5-konform und serienmäßig mit ESP

■Kleine Löwen werden noch sicherer und sauberer
■Serienmäßiges FAP-System für 206+ mit 1.4 Liter HDi
■Dezente Preisanpassung trotz deutlicher Aufwertung

Die Kleinwagen Peugeot 107 und 206+ werden noch sicherer und sauberer. Ab September liefert Peugeot beide Modelle serienmäßig mit elektronischem Stabilitätsprogramm ESP aus. Im 107 erhöht zusätzlich ein Notbremsassistent die aktive Fahrsicherheit.

Ab September erfüllen zudem alle für 107 und 206+ verfügbaren Motorisierungen die Abgasnorm Euro5. Gleichzeitig wird der Rußpartikelausstoß des Peugeot 206+ mit 1.4 Liter HDi-Motor auf einen Wert an der Messbarkeitsgrenze reduziert. Dafür sorgt ab September das serienmäßige Rußpartikelfiltersystem FAP.

Dieses Plus an Sicherheit und Umweltfreundlichkeit schlägt sich in den Preisen nur dezent nieder.
Für Vortrieb sorgt in allen 107-Modellen ein sparsamer 1.0 Liter Dreizylinder-Benzinmotor (50 kW/68 PS; Verbrauch mit Schaltgetriebe kombiniert: 4,5 l/100 km; CO2-Ausstoß: 103 g/km).

206+
Trotz verbesserter Sicherheit und gestiegener Umweltverträglichkeit ist der Preis nur um 200 Euro gestiegen.
Beim deutlich aufgewerteten 206+ HDi FAP 70 beträgt die Preisanpassung 500 Euro. (50 kW/68 PS; Verbrauch kombiniert: 4,0 l/100 km; CO2-Ausstoß: 104 g/km).





Signatur
----------- lg R E I N A L D ---------

RCC1 ...
Peugeotforum Urgestein
...........................

...

Status: Offline
Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 1264
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.01.2013 - 12:36Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


1998 trat der Peugeot 206 die Nachfolge des erfolgreichen 206 an. Im vergangenen Jahr wurde das Modell schließlich selbst ersetzt. Wir blicken auf die Rekorde und Erfolge des Peugeot 206 zurück.

Lebenszeit des 206 geht zu Ende
1998 produziert Peugeot erstmals seinen Kleinwagen Peugeot 206, der die Nachfolge des erfolgreichen 205 antrat. 2009 wurde das Modell schließlich noch in überarbeiteter Form als 206+ angeboten, ehe er im verganen Jahr vom aktuellen Peugeot 208 ersetzt wurde. Fans des 206 haben aber noch die Möglichkeit, eines der letzten Fahrzeuge dieser Baureihe zu bekommen. Von den exakt 7 962 741 zuletzt gefertigten Einheiten sind nämlich noch einige Neuwagen im Handel erhältlich. Insgesamt wurde der Peugeot 206 während seiner Lebenszeit knapp acht Millionen Mal gebaut.

Rekorde des Peugeot 206
Für Peugeot war das Modell ein richtiger Bestseller, der auch einige Rekorde aufstellen konnte. So wurde er auf drei Kontinenten und 145 Ländern in zahlreichen verschiedenen Karosserievarianten und konnte 105 Monate nach Produktionsstart die Marke von sechs Millionen gefertigten Einheiten durchbrechen. Vier Jahre war der Peugeot 206 zudem das meist verkaufte Importauto in Deutschland. Bis zu zwölf Triebwerke, vom sparsamen Diesel mit 44 kW/ 60 PS bis zum131 kW/ 177 PS starken Sportlerherz, haben in den vergangenen Jahren für die nötige Kraft im Franzosen gesorgt. Mit serienmäßigem Dieselpartikelfilter und schützenden Seitenairbags übernahm der 206 außerdem Vorreiterrollen in seiner Klasse.

Rallyeerfolge in der WRC
Neben der Limousine und dem Kombi Peugeot 206 SW gibt es auch das Cabrio-Coupé 206 CC. Für Wachstumsmärkte wie China wurde zudem die Stufenheckvariante 206 Sedan. Nur die Idee eines kleinen Crossover auf Basis des 206, der 1998 vorgestellte Peugeot Escapdae, wurde nicht weiter verfolgt. Dafür konnte das Modell als Peugeot 206 WRC Weltmeisterschaftsehren ernten und von 2000 bis 2002 drei Mal einen Rallye-Triumph einfahren.





Signatur
----------- lg R E I N A L D ---------

More : [1] [2] [3] [4] [5]

Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute haben 2 User Geburtstag
strubi (50), peu306xs (31)


Das Team vom Peugeotforum Österreich
Username/Profil Rang Aufgaben Bildergalerie E-Mail Kontakt
205GTidriver Senior Administrator Gründer und "stiller" Betreiber des Peugeotforum Österreich 205GTidriver Mail senden PM senden
Lionfreak Administrator Userverwaltung, Design, Forum-Konfiguration, Moderation
Lionfreak Mail senden PM senden
bunny206 Moderator Moderation, Unterstützung der Admins bunny206 Mail senden PM senden
gti205er Moderator Moderation folgt PM senden


www.Peugeot.at Startseite www.peugeot.com





Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank