"Credendo vides - wer glaubt, der wird sehen!"







ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Salve 
Administrator
.....................



Status: Offline
Registriert seit: 11.08.2006
Beiträge: 87
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.08.2006 - 09:54Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Von: dradio.de:

Donnerstag, 27. Juli 2006 16:00 Uhr


Bundesfamilienministerin von der Leyen: Kinderarmut läßt aufschrecken

Bundesfamilienministerin von der Leyen hat besorgt auf Berechnungen des Kinderschutzbundes zur Armut von Minderjährigen in Deutschland reagiert. Dass zweieinhalb Millionen Kinder auf Sozialhilfeniveau lebten, müsse alle aufschrecken, sagte die Ministerin in Berlin. Als Ursache nannte Frau von der Leyen die Arbeitslosigkeit von Eltern. Der Kinderschutzbund hatte unter Berufung auf Angaben der Bundesagentur für Arbeit mitgeteilt, dass sich die Zahl der bedürftigen Kinder seit 2004 mehr als verdoppelt habe.





Signatur
Soviel ich wie ich vergessen möchte,
kann ich mir gar nicht merken.

Salve 
Administrator
.....................



Status: Offline
Registriert seit: 11.08.2006
Beiträge: 87
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.08.2006 - 09:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Einladung zum Forum „Deutschland für Kinder“

„Ausgeschlossen“ – Kinderarmut in Deutschland
UNICEF, Deutscher Kinderschutzbund und Bündnis für Kinder



Schätzungsweise 2,5 Millionen Kinder in Deutschland wachsen heute in relativer Armut auf. Viele müssen auf Taschengeld, Klassenfahrten und Sportangebote verzichten. Oft ernähren sie sich mangelhaft, sind bei schlechter Gesundheit. Gleichzeitig sinken ihre Chancen auf eine bessere Zukunft, weil eine gute Ausbildung unerreichbar ist. Obwohl Politik für Kinder und Familien inzwischen Konjunktur hat, ist kaum sichtbar, wie immer mehr Kinder in Deutschland an den Rand der Gesellschaft rutschen – und wie sie selbst Armut und Ausgrenzung erleben.

- Kinderarmut in Deutschland – Gespräch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel

- Mit den Augen der Kinder – Sabine Christiansen diskutiert mit jungen Videofilmern aus dem Ruhrgebiet

- Kurswechsel gegen Kinderarmut - Diskussion mit






mehr siehe unter
http://www.unicef.de/3797.html





Signatur
Soviel ich wie ich vergessen möchte,
kann ich mir gar nicht merken.

Salve 
Administrator
.....................



Status: Offline
Registriert seit: 11.08.2006
Beiträge: 87
Nachricht senden
...   Erstellt am 26.08.2006 - 09:57Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Aber hierfür schein Geld vorhanden zu sein???


Das sagt doch schon alles über den Geisteszustand unserer Volksvertreter aus!! Dass darüber überhaupt noch gestritten wird, ist schon unglaublich!








Die große Koalition streitet um die Entwicklungshilfe für China. Der Haushaltsexperte der Union, Steffen Kampeter, will die Zahlungen an das Land einstellen.

"Da müssen wir noch in dieser Legislaturperiode ran", sagte der CDU-Politiker dem "Spiegel". China dürfe nicht länger als Entwicklungsland verniedlicht werden. Es handele sich um eine der größten Wirtschaftsmächte der Welt. Außerdem schädige das Land die deutschen Unternehmen, weil China "neben Indien zu den größten Dieben geistigen Eigentums" zähle.

Dagegen verteidigte Entwicklungshilfeministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul (SPD) die Entwicklungshilfe. Die Zahlungen nützten unter anderem den Arbeitsplätzen in Deutschland. Allein 2003 hatte die Bundesrepublik China nach Angaben des Entwicklungshilfeministeriums 70 Millionen Euro Fördermittel zugesagt.

Quelle: http://www.n-tv.de/648560.html





Signatur
Soviel ich wie ich vergessen möchte,
kann ich mir gar nicht merken.


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Über elf Millionen Deutsche in Armut lebenslust 0 patientfuerpatient
Über elf Millionen Deutsche in Armut lebenslust 1 patientfuerpatient
Regierung gibt zu: Armut macht Kinder und Jugendliche krank Insider 0 dresdner_sozialwacht
7 Millionen unterernährte Kinder in LA DIFI 0 difi
22 Millionen Kinder in der EU sind zu dick: lebenslust 0 patientfuerpatient
Neuer Thread ...







"Wer nicht alles glaubt, hat mehr von seinem Leben!"
(von mir)







Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
n-tv indien millionen kinder
blank