ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Anni 
Stammi ^^
............



Status: Offline
Registriert seit: 18.01.2004
Beiträge: 481
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.01.2004 - 19:52Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ach ja, die kleine Dee... dafür dass die als Fohlen ein „Problemkind“ gewesen war, hatte sie sich wirklich gut entwickelt. Es war ihr nicht mehr anzumerken und sie war mal wieder intensiv mit flirten beschäftigt, als ich mit dem Halfter zur Weide kam. Dee stand neben C'est la Vie, und offenbar hatten die beiden sich schon angefreundet, sie schmusten über den Zaun hinweg oder trabten nebeneinander her. „Hey Dee“, rief ich und die Stute sah kurz auf, wandte sich dann aber mit einem „Ach die ist das“-Blick wieder Vie zu. „Du bist verliebt, gib es zu“, sagte ich grinsend, als ich bei Delilah angelangt war und ihr das Halfter überzog. „Du hast richtige Herzchenaugen, weißt du das?“ Dee guckte empört und schnaubte. Ich war aber ziemlich fies und trennte die Liebenden, indem ich Delilah von der Weide brachte und auf dem Putzplatz anband. Sie schien wirklich beleidigt zu sein, denn als ich begann, mit den Fingerknöcheln ihren Widerrist zu massieren – was sie sonst immer sehr genoss – zeigte Dee nicht die geringste Regung und stand still. Zudem versuchte sie, gelangweilt auszusehen, was ihr aber nicht recht gelang, und schließlich schloss sie doch die Augen. „Du bist eine“, flüsterte ich in ihre pelzigen Winterfell-Ohren. Dee öffnete die Augen wieder und sah mich an. Jetzt bückte ich mich zum Putzkasten, um den Striegel herauszuholen. Die Luft war total klar, so dass kleine Staubkörnchen aus dem Striegel auf den Boden rieselten, als ich ihn in die rechte Hand nahm und begann, in kreisförmigen Bewegungen den Hals, Rücken und Bauch der Stute zu putzen. Sie hatte sich mal wieder eine schöne Kruste „angewälzt“ und ich hatte Mühe, alles abzukratzen. Schließlich hatte ich aber den gröbsten Dreck runter und konnte mit der Bürste anfangen. Ganz vorsichtig und sanft strich ich über Dees Fell, gab mir besondere Mühe und ließ mir ewig Zeit. Ich war so froh, dass es Faa wieder besser ging, dass ich jede Sekunde, die ich mit meinen Pferden verbringen konnte, noch mehr genoss als sonst. In Gedanken an Farida summte ich leise vor mich hin, während Delilah die Pferde auf den Paddocks beobachtete, die wild umhertobten. Schließlich war ich mit dem Putzen fertig und holte den Sattel und die Trense aus dem Stall. Delilah war mittlerweile ziemlich ungeduldig geworden und zappelte beim Satteln herum. „Ist ja gut Süße, es geht gleich los“, sagte ich beruhigend und schob ihr das Gebiss zwischen die Zähne. Als ich die Riemen verschnallt hatte, setzte ich meine Reitkappe auf und band Dee los. Ich ging mit ihr in Richtung Reithalle und schob dort das Tor auf. Die Halle war komplett leer und ich freute mich darüber, ungestört arbeiten zu können. Ich führte die Stute in die Mitte der Reitbahn, gurtete nach und stieg dann auf. Als ich Dee eine leichte Hilfe zum Losgehen gab, sprang sie sofort los und ließ sich willig auf den Hufschlag lenken. Ich nahm schon jetzt die Zügel etwas kürzer und begann sofort, ein paar Hufschlagfiguren zu reiten, da ich spürte, dass Dee heute arbeiten und gefordert sein wollte. Nach einer Viertelstunde Schritt nahm ich die Zügel mehr auf und ließ Delilah antraben. Schnaubend sprang sie los und wäre fast abgedüst. „Du sprühst ja nur so vor Energie“, lächelte ich und ließ sie in flottem Tempo auf den Zirkel gehen. Dann ritt ich aus dem Zirkel wechseln und war so auf der anderen Hand. Ich ritt nach einer Runde auf dem Zirkel Ganze Bahn, dann aus der Ecke kehrt und ging dann auf den Mittelzirkel. Dort ritt ich ca. drei Mal durch den Zirkel wechseln, dann ging ich auf den Hufschlag zurück. In der nächsten Ecke galoppierte ich an. Es war, als würde ein Pulverfass unter mir explodieren. Dee sprang mit solcher Kraft an, dass ich Mühe hatte, die Kontrolle zu behalten. Sie machte ungeheuer ausladende Sprünge und war kurz vor dem Durchgehen. Ich ging sofort auf den Zirkel, ritt ein paar Runden bis sie sich beruhigt hatte und ging dann wieder ganze Bahn. An der Mitte der langen Seite ritt ich eine Volte, dann ging ich noch eine Runde Galopp und parierte durch zum Trab. Delilah wäre ganz offensichtlich lieber weiter gerannt, doch heute war nun mal Dressur angesagt und nicht Wettrennen. Also arbeitete ich mit ihr weiter, baute viele Tempo- und Gangartwechsel ein, um Delilahs Tempo etwas zu bremsen und ritt viele Biegungen. Nach eineinhalb Stunden waren sie und ich schweißgebadet und ich parierte durch zum Schritt, ließ die Zügel lang und senkte meinen Oberkörper auf Dees Hals. „Meine Süße“, flüsterte ich in ihr Ohr, „das hast du klasse gemacht.“ Als Dee nicht mehr dampfte und relativ trocken war, ging ich aus der Halle, führte sie zurück zum Putzplatz und sattelte sie dort ab. Dann holte ich die Abschwitzdecke aus dem Stall und legte sie ihr auf. Ich kratzte noch einmal den Hallensand aus Dees Hufen, dann brachte ich sie auf den Paddock.





Signatur

++++ Rufus Beck +++++


Anstatt zu klagen, dass die Rosen Dornen haben, solltest du dich freuen, dass der Dornstrauch Rosen trägt!

Leonie 
Rothenbrunnler ^^
.........



Status: Offline
Registriert seit: 18.01.2004
Beiträge: 314
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.01.2004 - 17:33Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


super bericht süzze!





Signatur
es gibt immer ein licht am ende des tunnels, nur ist es meistens der zug, der dich überrollen wird...----------------------------------------------------------------Wenn ich Dich sehe, wird mir schlecht, bei den Gedenken an dich bekomm ich Ausschlag. Bitte spring aus dem Fenster, ich steh dann unten und freu mich auf den Aufschlag!
"und wo ist der keks

Calina 
Rothenbrunnler ^^
.........



Status: Offline
Registriert seit: 17.01.2004
Beiträge: 319
Nachricht senden
...   Erstellt am 23.01.2004 - 20:20Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Ja, sehr lang.. Suppäää!





Signatur
.. Und das Magische Dreieck wird alle besiegen!

GR 4 Ever

Love Ya @ll

Callü

Anni 
Stammi ^^
............



Status: Offline
Registriert seit: 18.01.2004
Beiträge: 481
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.01.2004 - 11:55Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Dankööö *froi*





Signatur

++++ Rufus Beck +++++


Anstatt zu klagen, dass die Rosen Dornen haben, solltest du dich freuen, dass der Dornstrauch Rosen trägt!

Calina 
Rothenbrunnler ^^
.........



Status: Offline
Registriert seit: 17.01.2004
Beiträge: 319
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.01.2004 - 19:34Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


~**~****
Jaaa... =)
Geeerne!





Signatur
.. Und das Magische Dreieck wird alle besiegen!

GR 4 Ever

Love Ya @ll

Callü

*Jeany* 
Stammi ^^
............



Status: Offline
Registriert seit: 18.01.2004
Beiträge: 360
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.01.2004 - 19:35Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


puh,alles schreibt das so lang! Hört auf! Ich muss auch nachkommen..

Ne,scherzlein,megageila Bericht!

[Dieser Beitrag wurde am 24.01.2004 - 19:36 von *Jeany* aktualisiert]





Signatur
HAB EUCH LIEB UND ICH HOFFE WIR BLEIBEN IN KONTAKT(z.B.Forum)!!!!<br><br>Bye *knuddlz* Jeany

*Alex* 
Stammi ^^
............



Status: Offline
Registriert seit: 18.01.2004
Beiträge: 377
Nachricht senden
...   Erstellt am 24.01.2004 - 20:32Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


so dala, interessiert sich die kleine Dee also für Vie
cool, supi Bericht





Signatur
Isch habe eusch alle ganz dolle lieb meine beste größte & tollste Senfknuddelqlique<br><br>Mein Curthi ist der beste

Meine Yaminah: Ich werde dich vermissen und dich immer in bester Erinnerung behalten


Drei Ringe den Elbenkönigen hoch im Licht
Sieben den Zwergenherschern in ihren Hallen aus Stein,
Den Sterblichen, ewig dem Tode verfallen, neun
Einer dem dunklen Herrn auf dunklem Thron
Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.
Ein Ring sie zu knechten, sie alls zu finden,
Ins Dunkel zu treiben und auf ewig zu binden,
Im Lande Mordor, wo die Schatten droht.

Nicht alles, was Gold ist, funkelt.
Nicht jeder, der wandert verlorn,
Das Alte wird nicht verdunkelt
Noch Wurzeln der Tiefe erfrorn.
Aus Asche wird Feuergeschlagen,
Aus Schatten geht Licht hervor,
Heil wird geborstnes Schwert,
Und König der die Krone verlor.

Calina 
Rothenbrunnler ^^
.........



Status: Offline
Registriert seit: 17.01.2004
Beiträge: 319
Nachricht senden
...   Erstellt am 07.02.2004 - 21:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


*lool*
Jeany





Signatur
.. Und das Magische Dreieck wird alle besiegen!

GR 4 Ever

Love Ya @ll

Callü


Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
Delilah Minako 0 spielzeugtussi
Delilah Delilah 0 _secret_
Hey there Delilah Yukira 1 animesky
Delilah FortunasWandel 90 roleplayforum
Delilah Delilah 0 magictown
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
delilahs konzert bericht | delilahs bericht
blank