Kurland-Kessel - Forum



ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

AL ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 16.08.2009
Beiträge: 3
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.08.2009 - 22:31Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Zusammen,

ich suche Informationen zur ersten Kompanie des Panzergrenadier Regiments 108 (14. Panzerdivision). Mein Großvater hat in dieser Einheit gedient und ist nach einer Verwundung Ende Oktober 44 in der Nähe von Preekuln (Kurland) am 02.11.44 in Bojas gestorben und beerdigt worden.

Inzwischen wurde er umgebettet auf den Soldatenfriedhof in Saldus, wo wir jetzt das Grab besuchen konnten.

Da uns leider die familiären Möglichkeiten (keine lebenden Verwandten) fehlen, haben wir die Hoffnung auf diesem Weg etwas mehr über ihn zu erfahren. Vielleicht gibt es ja, noch lebende Soldaten dieser Kompanie, die man nach ihm befragen könnte.

Parallel möchten wir versuchen, zumindest seine Militärzeit so gut als möglich nachzuvollziehen, also Einsatzorte etc., (Anfrage an die WASt ist bereits gestellt, Kontakt zur Traditionsgemeinschaft vorhanden, Literatur wie Grams ist bestellt.)

Wir sind daher für vor allem für alle Informationen rund um seine Einheit aus erster Hand dankbar. Zunächst insbesondere für 1944, da wir nicht genau wissen, ab wann er dem Regiment beitrat.

Beste Grüße

AL




MichaelMolter ...
Webmaster
...............



Status: Offline
Registriert seit: 09.01.2005
Beiträge: 130
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.08.2009 - 23:04Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo AL,

weißt Du, wo dieses Bojas genau liegt, also der Ort, bei dem Dein Großvater von der Wehrmacht beerdigt wurde? Ich würde dann mal in meinen alten Karten danach suchen.

Viele Grüße

Michael




AL ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 16.08.2009
Beiträge: 3
Nachricht senden
...   Erstellt am 16.08.2009 - 23:25Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Michael,

Bojas ist in den meisten Karten heute als Boja, bezeichnet. Dort gab es anscheinend ein Verbandplatz der SanKp 2/4.

Es liegt ca. 5 KM südlich Aizpute und 15 KM nördlich Kalvene (das an der heutigen A9 zwischen Skrunda und Liepaja/Libau liegt), an der heutigen P115.

Die Googlemap-Bezeichnung lautet:

Boja, Kazdanga, Liepājas rajons 3456, Lettland.


Die Verwundung die zum Tode führte, erfolgte jedoch im Rahmen der zweiten Kurland-Schlacht in der Nähe von Preekuln (Priekule, ca. 40 KM südlich Boja/Bojas)


Vielen Dank für Deine Hilfe und Unterstützung und vor allem herzlichen Glückwunsch zu der tollen Homepage.


Viele Grüße

Andre




MichaelMolter ...
Webmaster
...............



Status: Offline
Registriert seit: 09.01.2005
Beiträge: 130
Nachricht senden
...   Erstellt am 17.08.2009 - 23:31Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Andre,

Du kannst Dich gerne mal per E-Mail bei mir melden. Ich habe etwas für Dich gefunden.

Viele Grüße

Michael




adrian ...

...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 20.04.2006
Beiträge: 191
Nachricht senden
...   Erstellt am 25.08.2009 - 19:14Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Michael,

da ich die Suchmeldungen und andere Bereiche mehr oder weniger intensiv verfolge, würde es mich interessieren, was es an Neuigkeiten gibt, die vielleicht auch anderen weiterhelfen könnte. Immer wieder kommt es auch in anderen Foren zu Anfragen, wobei sich Manches auch überschneidet.

Hallo André,
interessiert Dich auch die Information aus der Organisationsgeschichte der Deutschen Wehrmacht von Georg Tessin? Da sind zumindest die Einsatzorte im Groben verzeichnet.

Gruß Werner


[Dieser Beitrag wurde am 25.08.2009 - 19:17 von adrian aktualisiert]





Signatur
Suche alle Infos zur 60. Inf.Div. (mot.) und zur 126. Inf.Div.

AL ...



...

Status: Offline
Registriert seit: 16.08.2009
Beiträge: 3
Nachricht senden
...   Erstellt am 29.08.2009 - 01:24Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


adrian schrieb

    Hallo Michael,

    Hallo André,
    interessiert Dich auch die Information aus der Organisationsgeschichte der Deutschen Wehrmacht von Georg Tessin? Da sind zumindest die Einsatzorte im Groben verzeichnet.

    Gruß Werner






Hallo Werner,

zunächst sorry dass ich jetzt erst reagiere. War beruflich etwas angespannt die letzten Tage.

Bezüglich Deines obigen Angebots komme ich gerne auf Dich zurück, sobald ich weiß in welchen Einheiten mein Opa gedient hat.


Nachfolgend der aktuelle Sachstand in meiner Sache:

Habe nach einiger Suche nun einen Kontakt zur Traditionsgemeinschaft der ehemaligen 14. PD gefunden.

Die eigentliche Traditionsgemeinschaft ist wohl nicht mehr aktiv. Damit ist diese Quelle für "Hobbyhistoriker" leider versiegt.

Laut meinem Kontakt, gibt es zurzeit noch ca. 200 ehemalige Mitglieder der 14.PD. Vom Pz.Gren.Regt. 108 sind es wohl noch ca. 15.

Mein Kontakt (kein Kriegsteilnehmer, steht noch im Arbeitsleben) verwaltet lediglich die Daten. Er möchte daher auch nicht, dass seine Kontaktdaten im Internet veröffentlicht werden. In Fällen von Vermisstensuche oder ähnlichem ist er im Einzelfall jedoch durchaus zur Kontakherstellung mit Mitgliedern (z.B der gleichen Einheit, o.ä) bereit.

Leite entsprechende Anfragen gerne weiter.

Habe von ihm 2 Adressen ehemaliger Miglieder bekommen und konnte mit den beiden Herren bereits telefonieren. Hatte jedoch kein Glück in Bezug auf meinen Großvater, beide schieden anscheinend verwundet aus dem Regt. 108 aus, bevor mein Opa zur 1. Kompanie kam. Aber war immerhin eine Chance und interessante Gespräche.

Auf der einen Seite waren beide Herren durchaus erfreut, dass sie nicht vergessen sind und sich jüngere Menschen für das Schicksal ihrer Generation interessieren, auf der anderen Seite hat sie das Ganze aber auch sehr angestrengt.

Habe daher die Idee, bestehende Anfragen zu sammeln und den Mitgliedern zur Verfügung zu stellen, so dass diese selbst entscheiden können, ob und auf was sie antworten wollen oder nicht. Werde an der Umsetzung dieser Idee in den nächsten Wochen arbeiten. Kann aber nichts versprechen, da es nicht von mir abhängt.

Werde mich dann über die Foren an Interessierte wenden.

Bezüglich meines Großvaters habe ich nun einen Lebenslauf bei der WASt. bestellt, Wartezeit leider 12 Monate. Werde mich daher parallel in anderen Archiven etc. auf die Suche machen.


Viele Grüße

Andre




mfarber 



...

Status: Offline
Registriert seit: 27.12.2011
Beiträge: 2
Nachricht senden
...   Erstellt am 27.12.2011 - 12:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo Herr Molter,
hallo Forum,
ich bin neu hier, möchte mich zunächst einmal vorstellen, mein Name ist Matthias Farber, mein Vater war Mitglied der 14. PD. Artillerie Lehrregiment 13 und ua. in Kurland.

Ich besitze einige Unterlagen/Bilder/Postkarte/Aschenbecher mit der Aufschrift Russlandfeldzug 1941 ART.ABT.(mot)900. Takt. Zeichen "sringender Steinbock" der ein L ergibt für Artillerie-Lehrregiment.Des weiteren besitze ich eine Landkarte auf der mein Vater alle Ortschaften markierte wo er sich befand.
Die genannten Ortschaften erstrecken sich über die gesamte Russische Front, im Süden Krim Odessa bis Norden Kurland Narva.
Ich hoffe in diesem Forum, übrigens sehr gut gemacht vielen Dank an Herrn Molter, neue Infos zu bekommen, um den Werdegang meines Vaters im 2. Weltkrieg rekonstruieren zu können.





Signatur
mit freundlichen Grüßen

Matthias Farber

HJHenning1255 



...

Status: Offline
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 1
Nachricht senden
...   Erstellt am 18.06.2013 - 21:21Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo,
auch ich bin ganz neu in diesem Forum, auch wenn ich dieses schon öfter besucht habe und auch ein oder zwei Kommentare geschrieben habe.
Es ist super, dass es eine Seite für Soldaten des 108. PzGrenReg gibt.
Über "familiäre Umwege" habe ich Kontakt zur Familie des Kommandeurs der 108 - Karl-Max Grässel (Mein Vater hat seine Tochter in 2. Ehe geheiratet - allerdings erst sehr spät. Sie ist leider auch nicht meine leibliche Mutter.) . Sein Enkel, Dr. Alexander Tesche und ich sind auf der Suche nach Informationen sowohl über ihn (während seiner "Dienstzeit") als auch über das PzGrenReg und die 14. PD allgemein, der er die letzten Wochen als Divisionsführer vorstand.
Wir würden uns sehr freuen, wenn wir auf diesem Wege ein paar Schritte weiterkommen würden.
Viele Grüße




NOTIS ...

...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 12.12.2011
Beiträge: 129
Nachricht senden
...   Erstellt am 19.06.2013 - 22:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo,
der Ort Boja / Bojas war ein einzelnes Haus.
Ich habe eine Heereskarte,dort ist er gut zu sehen!
Irgendwie klappt es nicht diesen Kartenausschnitt hier zu zeigen!!!
Ich versuche es aber nochmal!!
Damit andere sehen wo es war!!
Gruß
Notis





Signatur
Tot ist man erst,wenn keiner mehr an dich Denkt!
Jeder hat das Recht auf ein würdiges Begräbnis!

Tom1182 



...

Status: Offline
Registriert seit: 21.05.2017
Beiträge: 1
Nachricht senden
...   Erstellt am 21.05.2017 - 12:15Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Hallo und guten Tag. Möchte mich Kurz vorstellen mein Name ist Thomas Wilhelm und mein Opa kämpfte in der 8/(schw.)Pz.Gren.Reg 108 als Panzerjäger an einer Pak 40. Mich würde interessieren ob es direkt Informationen zur 8 Kompanie gibt.




More : [1]

Ähnliche Themen:
Thema Erstellt von Antworten Forumname
11. Kompanie Sicherungs Regiment 113 Bothe 3 kurlandkessel
Neuer Panzergrenadier angus 1 fubar
225. Inf Div -- Inf.- und Gren. Rgt. 376 MUK 12 kurlandkessel
Tausche DX07-EU - Exclusive Wilhelm Berner - LAH Panzergrenadier CarlvonClausewitz 0 fubar
Soldier Story Panzergrenadier Bateman 1 fubar
Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat nur 1 User Geburtstag
Voith (42)


www.Kurland-Kessel.de

Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
kurland | panzergrenadier regiment 108 | ehemalige kurland soldaten bitte hier melden | die 22 panzer division | 12.panzerdivision | traditionsgemeinschaft ehem.22.panzerdivision | beerdigung deutscher soldaten in preekuln | 12. panzerdivision kurland
blank