ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Night
unregistriert

...   Erstellt am 22.11.2003 - 21:46Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


"Ich kann dir nicht mehr sagen aber ok. Ich geh zum arzt." versprach er dann konnte der sich auch gleich mal den schnitt ansehen den er sich vor ein paar tagen zugezogen hatte. Er hatte eine sehr schwere grippe.

[Dieser Beitrag wurde am 23.11.2003 - 10:22 von Night aktualisiert]




Lucy ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.12.2006
Beiträge: 50527
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.11.2003 - 21:49Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Der Arzt hatte generell einen schlechten Körperzustand festgestellt und wollte ihn zur Beobachtung wegen der Grippe im Krankenhaus behalten. Seine Mutter war sofort einverstanden. "Ja das ist das beste Schätzchen." sagte sie.

Cat war bereits wieder eingeschlafen. Die Gehirnblutung hatten die Ärzte stoppen und beheben können. Doch fühlte sie sich trotzdem noch schwach und müde.





Signatur

Night
unregistriert

...   Erstellt am 22.11.2003 - 21:51Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Leil hatte keine einwände und schlief sofort ruhiger selbst mit der infusion am arm. er war glücklich als cat einige tage später zu ihm aufs zimmer gelegt wurde.
"Cat wie gehts dir?"




Lucy ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.12.2006
Beiträge: 50527
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.11.2003 - 21:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


"Geht soweit. Und dir?" fragte sie ihn. Allerdings erfuhr er dadurch von ihrem gebrochenen Fuß. So eine Verletzung könnte das Ende für eine Tänzerin sein. "Ich find es gut das du hier in guter Behandlung bist." sagte sie aufrichtig zu ihm.





Signatur

Night
unregistriert

...   Erstellt am 22.11.2003 - 21:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


"Naja wenigstens werd ich jetzt so eine woche nicht in den Geschmack des Paddels kommen," sagte er schief grinsend. Füür handfeste erziehungsmethoden war das paddel durchaus üblichen in familien die noch nach dem alten motto " wer nicht hören wil muss fühlen" lebten in den staaten

[Dieser Beitrag wurde am 23.11.2003 - 10:25 von Night aktualisiert]




Lucy ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.12.2006
Beiträge: 50527
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.11.2003 - 21:59Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


"Das ist auch gut so." sagte sie. Sie fühlte sich noch nicht ganz auf dem Damm was wohl vor allem an den Medikamenten und Infusionen lag die sie andauernt bekam. Ihre Eltern waren nicht zu Hause und ihr Bruder hing auf Partys herum. Leils Mutter und Jason kamen ihn besuchen. Cat bekam gerade eine neue Infusion und vorher wurde ihr noch schnell Blut abgenommen.





Signatur

Night
unregistriert

...   Erstellt am 22.11.2003 - 22:01Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Leil drehte demonstrativ den Kopf weg von Jason. seine mutter schrieb es der grippe zu das er so trotzig war




Lucy ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.12.2006
Beiträge: 50527
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.11.2003 - 22:03Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Die Schwester war weg aber Cat musste aufs Klo. Sie schnappte sich die Krücken und hängte die Infusionsflasche an einen rollenden Ständer. Es war ein wenig kompliziert mit Krücken und Ständer zu gehen aber das war ihr gleich. Niemand würde sie je dazu bringen freiwillig Bettpfannen zu benutzen.





Signatur

Night
unregistriert

...   Erstellt am 22.11.2003 - 22:07Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Leil lächelte stolz.


Bald war sein fieber gut gesunken und er saß im Bett und zeichnete. Er malte gerne diese Gelinis für sich.
Cat war gerade bei einer untersuchung als die tür aufging.
"Hallo," grüsste er kalt aber malte weiter.




Lucy ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.12.2006
Beiträge: 50527
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.11.2003 - 22:10Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Jason sah ihn an. "Na na wer wird denn da so unfreundlich sein? Ich freu mich wirklich schon darauf wenn du wieder gesund bist. Wo ist denn deine Kleine Freundin?" fragte er. Er hoffte das diese nicht allzu bald kommen würde.

Cat erfuhr bei der Untersuchung nichts erfreuliches. Es schien so als würde das mit dem tanzen nichts werden. Der Arzt meinte sie könne froh sein wenn sie es schaffen würde wieder ganz normal zu gehen. Denn auch das war nicht garantiert. Vielleicht würde sie für immer Krücken brauchen. Denn es war vor allem ihr Knie das schwer verletzt war. Die Ärzte rollten sie im Rollstuhl zurück in ihr Zimmer. Sie versuchte sich nichts anmerken zu lassen.





Signatur

More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13]

Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



blank