ForumNewsMitgliederSuchenRegistrierenMember LoginKostenloses Forum!


Neuer Thread ...
More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13]


ErstellerThema » Beitrag als Abo bestellenThread schließen Thread verschieben Festpinnen Druckansicht Thread löschen

Night
unregistriert

...   Erstellt am 22.11.2003 - 20:44Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Leil wusste nicht was in ihn gefahren war. Doch er sprach jetzt völlig zynisch.
"Wenn du mich findest Jason."




Lucy ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.12.2006
Beiträge: 50527
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.11.2003 - 20:48Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


"Oh keine Angst ich finde dich und wenn nicht dich gibt es da drinnen einen ziemlich guten Lokvogel denk ich. Mach also lieber keine Dummheiten mein Kleiner." sagte er und in dem Moment kam Cat rausgerannt. Ihre Haare waren noch nass und sie erstarrte als sie Jason sah. Was wollte der denn hier? SIe stand nun neben Leil.





Signatur

Night
unregistriert

...   Erstellt am 22.11.2003 - 20:53Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


"Nichts wichtiges," wehrte er grinsend ab. Doch als er am Sonntag wieder heim sollte war er wirklich krank fiebrig einfach völlig krank. Er konnte kaum stehen. Wirklich so krank das er freiwillig auf die Rückbank kletterte und sich zusammen rollte.




Lucy ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.12.2006
Beiträge: 50527
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.11.2003 - 20:56Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Cat sorgte sich sehr. Warum konnte er nicht einfach noch eine Woche da bleiben. Er meldete sich die ganze Zeit nicht und sie wurde immer abgewiesen. Sie konnte sich beim Training überhaupt nicht konzentrieren und machte die dümmsten Fehler. Ihre Lehrerin verzweifelte schon und wünschte sich nicht zum ersten mal das Cat einfach keine Gefühle hätte. Doch dann könnte sie auch nicht so mit ganzer Seele tanzen.

Jason ließ Leil die ganze Woche gefesselt. Er fütterte ihn und gab ihm zum trinken und so aber sonst diente er nur Jasonst Vergnügen. Es gefiel ihm eindeutig diese Macht über Leil zu haben. Alle Folgen waren ihm komplett egal. Hauptsache er war befriedigt. Und Leil befriedigte ihn da wirklich sehr.





Signatur

Night
unregistriert

...   Erstellt am 22.11.2003 - 21:00Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Leil schlief viel in der Woche und war froh das dass fieber alle schmerzen und jeglichen ekel beteubte. Am sonntag abend fragte er müde als jason das glas absetzte.
"Darf ich ins bad?"




Lucy ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.12.2006
Beiträge: 50527
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.11.2003 - 21:02Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Dieser nickte aber blieb im Bad damit Leil nicht auf dumme Gedanken kam. Er sah ihm dabei zu wie er sich wusch und säuberte.

Cat wusste nicht mehr was sie tun sollte. Sie blieb wieder vor Leils Haus sitzen und schlief dort sogar ein. Sie sorgte sich um ihn einfach. Und wenn sie nicht rein konnte wollte sie wenigstens hier draußen in der Nähe ihres besten Freundes sein.





Signatur

Night
unregistriert

...   Erstellt am 22.11.2003 - 21:11Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Leil stand man könnte es so sagen unter hausarrest. vorsichtig kühlte er sein gesicht das tat so gut. nur diese kühle diese wonne das beruhigte ihn jetzt da war es ihm sogar egal wie sehr jason ihn noch demütigen würde da seine mum erst dienstag kam und es ihm nicht wirklich besser ging. Sein fieber war hoch. er zuckte merklich zusammen als er jasons hand durch den dünnen stoff seiner schlafanzug hose spürte. es versetzte ihn ein nerviges kribbeln. dann zog er doch aufeinmal die hand wieder weg. langsam schleppte er sich zurück in sein zimmer und fiel aufs bett. da wieder die hand doch diesmal zog sie die dünne hose runter. er spürte wie jason seine spalte mit zwei fingern dehnte und etwas reinsteckte. leil nahm es halb wahr.




Lucy ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.12.2006
Beiträge: 50527
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.11.2003 - 21:14Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Cat hatte zwei Tage hier gesessen. Nun begann sie nach einem anderen Eingang außer der Tür zu suchen. Sie trug eine kurze Hose und ein Bauchfreies Top. In der Nacht war es dann ein wenig kühl. Sie suchte nach einem offenen Fenster oder sowas in der Art. Doch fand nichts also blieb wieder vor der Tür und schlief die Nacht auch wieder dort.





Signatur

Night
unregistriert

...   Erstellt am 22.11.2003 - 21:16Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Es war am Morgen als Leil sich immer noch mit hohem Fieber raus wagte und cat reintrug.




Lucy ...
Administrator
...............

...

Status: Offline
Registriert seit: 10.12.2006
Beiträge: 50527
Nachricht senden
...   Erstellt am 22.11.2003 - 21:18Zum Seitenanfang Beitrag zitieren Beitrag melden Beitrag verändern Beitrag löschen


Cats Kopf ruhte an seiner Schulter als er sie trug. Man merkte die Sorge auf ihrem Gesicht. Als er sie absetzte wachte sie sofort auf. "Leil. Ich hab mir solche Sorgen um dich gemacht." Sie umarmte ihn. Da bemerkte sie sein Fieber. "Du musst zu einem Arzt Leil. Du glühst ja förmlich." sagte sie besorgt.





Signatur

More : [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13]

Neuer Thread ...

Geburtstagsliste:
Heute hat kein User Geburtstag!
----------------------------------




Impressum

Dieses Forum ist ein kostenloser Service von razyboard.com
Wollen Sie auch ein kostenloses Forum in weniger als 2 Minuten? Dann klicken Sie hier!



Verwandte Suchbegriffe:
seine spalte | du glühst ja fieber
blank